Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Soest

21.06.2018 - Kreis Soest

„Tendenziöse und falsche Berichterstattung“
Kreis Soest bezieht Stellung zur Führung des Ruhrtalradweges in Wickede (Ruhr)

© Der Kreis Soest bezieht Stellung zum Artikel „Will Kreis Radler gefährden?“ am 20. Juni 2018 im Soester Anzeiger, Lokalseite Wickede (Ruhr), und stellt klar, dass die gefundene Regelung für die Führung des Ruhrtalradweges am Bahnhof der Gemeinde Wickede (Ruhr) einvernehmliches Ergebnis eines Ortstermins mit Vertretern der Gemeinde Wickede (Ruhr), der Kreispolizeibehörde und der Kreisverwaltung gewesen ist.

mehr lesen...


21.06.2018 - Kreis Soest

Kreis investiert in Untersuchung von Altlast-Verdachtsflächen
Untere Bodenschutzbehörde vergibt Auftrag über 120.000 Euro an Ingenieurbüro

© Der Kreis Soest als Untere Bodenschutzbehörde treibt die Untersuchung und Bewertung von Altlast-Verdachtsflächen voran, zu denen er verpflichtet ist. Derzeit sind 540 oder 57 Prozent der im „Altlasten-Kataster“ erfassten 943 Flächen untersucht. „Damit stehen wir im Landesvergleich sehr gut da“, erläutert Alfons Matuszczyk, Leiter der Abteilung Umwelt der Kreisverwaltung. „Wir wollen nichtsdestoweniger diesen Anteil in den kommenden Jahren auch mit externer Hilfe kontinuierlich steigern.“

mehr lesen...


21.06.2018 - Kreis Soest

Hier blitzt der Kreis Soest
Tempokontrollen in Lippetal, Anröchte, Ense, Soest und Welver vom 25. bis 29. Juni 2018

© Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 25. bis 29. Juni 2018 Geschwindigkeitskontrollen in Lippetal, Anröchte, Ense, Soest und Welver durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten und unfallkritischen Stellen.

mehr lesen...


19.06.2018 - Kreis Soest

Zweites Wochenende der „Offenen Gärten“
Grüne Paradiese öffnen am 23. und 24. Juni 2018 wieder ihre Pforten

© 15 Privatgärten im Kreis Soest beteiligen sich am Samstag, 23., und Sonntag, 24. Juni 2018, von 11 bis 18 Uhr, an den beliebten Aktionstagen der offenen Gartenpforte im Kreis Soest. Dabei hat jeder Garten seinen eigenen, typischen Charme, sei er nun wild-romantisch, bäuerlich, englisch oder mediterran angelegt. Manch lang gehütetes Garten-Geheimnis wird interessierten Besuchern preisgegeben. Eine Voranmeldung ist für interessierte Gartenfreunde und Besucher nicht erforderlich.

mehr lesen...


18.06.2018 - Kreis Soest

Integrationszentrum koordiniert Courage-Schulen
Zusammenarbeit gegen jede Form von Diskriminierung soll intensiviert werden

© Das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Soest ist zur Regionalkoordination des Netzwerks „Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage“ ernannt worden. Wolfgang Brust von der Bundeskoordinierung in Berlin händigte die entsprechende Urkunde an Inga Bökmann als zuständige KI-Mitarbeiterin aus. Die Übergabe erfolgte im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Landeskoordinierungsstelle für die Courage-Schulen in Dortmund.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 264.971

Donnerstag, 21. Juni 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.