Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Soest

22.02.2024 - Kreis Soest

Hier blitzt der Kreis Soest
Tempokontrollen in Anröchte, Bad Sassendorf, Rüthen, Soest und Warstein

© Judith Wedderwille/ Kreis Soest Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 26. Februar bis 1. März 2024 Geschwindigkeitskontrollen in Anröchte, Bad Sassendorf, Rüthen, Soest und Warstein durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten, Senioren- und Behinderteneinrichtungen, Bushaltestellen und unfallkritischen Stellen.

mehr lesen...


22.02.2024 - Kreis Soest

Tag der Archive unter dem Motto „Essen und Trinken“
Kreisarchiv und Stadtarchiv Soest beteiligen sich am ersten Märzsamstag

© Tina Knoblauch/ Kreis Soest Bundesweit findet am ersten Märzwochenende der Tag der Archive statt, mit dem die öffentliche Aufmerksamkeit ganz besonders auf die vielfältigen gesellschaftlichen Funktionen der Archive gelenkt werden soll. An diesem Tag laden mehrere hundert Archive zu einer Entdeckungsreise in ihre Häuser ein. Diesmal lautet das Motto „Essen und Trinken“. Auch die Soester Archive beteiligen sich.

mehr lesen...


21.02.2024 - Kreis Soest

Schüler-BAföG: Kreis zahlte 2,83 Millionen Euro aus
594 Auszubildende erhielten Ausbildungsförderung

© Thomas Weinstock/ Kreis Soest Junge Erwachsene, die eine schulische Ausbildung machen und finanzielle Unterstützung benötigen, können beim Kreis Soest einen Antrag auf Ausbildungsförderung, das sogenannte „Schüler-BAföG“ stellen. Der Kreis Soest überwies Ausbildungsförderung aus Bundesmitteln von 2,83 Millionen Euro an 594 Schülerinnen und Schüler.

mehr lesen...


21.02.2024 - Kreis Soest

Hunde in der Brutzeit anleinen
Untere Naturschutzbehörde erinnert an gesetzliche Regelung für Vogelschutzgebiete

© Thomas Weinstock/ Kreis Soest Um brütende Vögel zu schützen, müssen Hunde in Vogelschutzgebieten vom 1. März bis zum 31. Juli angeleint werden. In Naturschutzgebieten gilt dagegen ganzjährig ein Anleingebot. Diese Bestimmung wirkt sich für Hundehalterinnen und Hundehalter im Kreis Soest besonders aus, da viele von ihnen schon in ihrer Nachbarschaft auf das großräumige Vogelschutzgebiet Hellwegbörde treffen. Weitere Vogelschutzgebiete sind der Möhnesee und die Lippeaue zwischen Hamm und Lippstadt mit den Ahsewiesen.

mehr lesen...


21.02.2024 - Kreis Soest

Mehr Schutz vor Afrikanischer Schweinepest
150 Jäger, Landwirte und Tierärzte informieren sich auf Haus Düsse über Tierseuche

© Hüggenberg/ Kreis Unna Gute Vorsorge und mehr Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) – das ist das gemeinsame Ziel. Deshalb hatten die Kreis-Veterinärbehörden Soest und Unna zum Fachgespräch eingeladen. Die Resonanz war mehr als erfreulich: 150 Jäger, Landwirte und Tierärzte aus beiden Kreisen, der Stadt Hamm und den Nachbarkreisen Warendorf, Paderborn sowie dem HSK waren auf Haus Düsse, um sich von Fachleuten über die Tierseuche informieren zu lassen.

mehr lesen...


21.02.2024 - Kreis Soest

K 73 in Hultrop drei Monate gesperrt
Straße Auf dem Tigge wird auf einer Länge von 400 Metern ausgebaut

© Andreas Böckmann/ Kreis Soest Auf der K 73 (Auf dem Tigge) in Lippetal-Hultrop beginnen am kommenden Montag, 26. Februar 2024, Arbeiten zum Ausbau der Strecke. Deshalb wird die Straße bis zum 31. Mai für den Durchgangsverkehr gesperrt. Das teilt die Abteilung Straßenwesen der Kreisverwaltung mit und bittet um Verständnis.

mehr lesen...


20.02.2024 - Kreis Soest

Spannende Mythen und Sagen
Geführte Vollmondwanderung durch den Naturpark Arnsberger Wald

© Daniel Schröder Spannung pur verspricht eine Vollmondwanderung im Naturpark Arnsberger Wald mit Naturparkführer Reinhold Krähling. Los geht es am Freitag 23. Februar, 19 Uhr, am Parkplatz Hormecke in Warstein-Hirschberg (Ortsausgang Richtung Oeventrop).

mehr lesen...


20.02.2024 - Kreis Soest

Kein Winterschnitt an Hecken mehr nach dem 1. März
Umweltabteilung des Kreises erinnert an Bestimmungen des Bundesnaturschutzgesetzes

© Achim Grebe/ Kreis Soest Gartenfreunde, die mit dem Winterschnitt an ihren Hecken noch nicht fertig sind, sollten sich damit in den letzten Februartagen beeilen. Denn vom 1. März bis 30. September gilt nach dem Bundesnaturschutzgesetz ein allgemeines Verbot für diese Maßnahmen. In diesem Zeitraum dürfen Hecken und Gebüsche sowie Bäume nicht abgeschnitten werden. Darauf weist das Sachgebiet Natur- und Landschaftsschutz der Abteilung Umwelt des Kreises hin.

mehr lesen...


19.02.2024 - Kreis Soest

Ralf Paul neuer Abteilungsleiter Rettungsdienst
Für schnelle Hilfe im Notfall sind beim Kreis rund 250 Kolleginnen und Kollegen zuständig

© Birgit Kalle/ Kreis Soest Ralf Paul ist neuer Abteilungsleiter Rettungsdienst beim Kreis Soest. Im Ausschuss für Ordnungsangelegenheiten und Rettungswesen wurde der 44-Jährige jetzt in seiner neuen Funktion begrüßt. Ausschussvorsitzender Michael Luig (CDU) und die zuständige Kreis-Dezernentin Ricarda Oberreuter wünschten Ralf Paul, der Nachfolger für den in den Ruhestand getretenen Frank Günther ist, alles Gute. 

mehr lesen...


16.02.2024 - Kreis Soest

Neuer Wachenstandort in Rüthen als Interimslösung
Kooperation mit dem DRK-Ortsverband – Grundstück in Belecke gesucht

© Bastian Schulz Zwischen dem Absetzen eines Notrufs über die 112 und dem Eintreffen des Rettungsdienstes soll bei notfallmedizinisch relevanten Ereignissen so wenig Zeit wie möglich vergehen. Für den Kreis Soest beträgt diese so genannte Hilfsfrist zwölf Minuten. Sie gilt für jeden Ort im überwiegend ländlich geprägten Kreisgebiet. Um das auch bei stetig steigenden Einsatzzahlen zu gewährleisten, wird nun übergangsweise ein zusätzlicher Wachen-Standort beim Deutschen Roten Kreuz in Rüthen eröffnet.

mehr lesen...


16.02.2024 - Kreis Soest

Sandsackbefüllungsanlage macht Hochwasserschutz effektiver
Betrieb durch Feuerwehr Erwitte und Kreis-Bauhof – Mobil durch Abrollbehälter

© Birgit Kalle Der Kreis Soest setzt ein weiteres Zeichen für den Schutz seiner Bürgerinnen und Bürger vor den Folgen von Hochwasser und Starkregenereignissen. Die Anschaffung einer Sandsackbefüllungsanlage auf einem Abrollbehälter stärkt die Einsatzfähigkeit im Katastrophenfall. Sie ermöglicht es den Einsatzkräften, schnell und effizient Sandsäcke zu befüllen, um Deiche zu verstärken oder gefährdete Gebiete vor Überschwemmungen zu schützen.

mehr lesen...


16.02.2024 - Kreis Soest

Telenotarzt-System: Umsetzung startet
Ausschreibung in Vorbereitung – Testphase Anfang 2025

© Dirk Behrens/ Kreis Soest Durch den einstimmigen Beschluss der Landespolitik, in den fünf südwestfälischen Kreisen und im benachbarten Oberbergischen Kreis gemeinsam ein Telenotarzt-System einzuführen, wurden bereits die Weichen gestellt. Nun beginnt die Umsetzung im Kreis Soest.

mehr lesen...


16.02.2024 - Kreis Soest

Sperrung der K 48 (Glaseweg)
Bankette werden teilweise erneuert – Umleitung ist ausgeschildert

© Thomas Weinstock/ Kreis Soest Der Baubetriebshof des Kreises saniert die Seitenstreifen (Bankette) der K 48 (Glaseweg) in Lippstadt bzw. Erwitte. Auf Grund der geringen Fahrbahnbreite müssen die Arbeiten unter Vollsperrung ausgeführt werden. Deshalb bleibt die Strecke von Mittwoch, 21., bis Freitag, 23. Februar 2024, zwischen der Stirper Straße (L 748) und der Nepomukstraße (L 636) für den Durchgangsverkehr gesperrt.

mehr lesen...


16.02.2024 - Kreis Soest

Amtsblatt erschienen
Download im Internet – Abo per Newsletter möglich

© Thomas Weinstock/ Kreis Soest Das Amtsblatt des Kreises Soest Nr. 02/2024 ist erschienen und steht im Internet auf www.kreis-soest.de/amtsblatt zum Download bereit. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich über neue Ausgaben auch per Newsletter informieren lassen.

mehr lesen...


15.02.2024 - Kreis Soest

Ein Klick, plötzlich berühmt!
Startschuss für den Kreativwettbewerb des Kreises Soest

© Anni Sauerland Unter dem Motto „Berühmt über Nacht“ veranstalten das Medienzentrum, die Bildungsregion und das Schulamt für den Kreis Soest mit Unterstützung von Hellweg Radio den Kreativwettbewerb in diesem Jahr. Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13 sind aufgerufen, originelle Geschichten zum Thema bis zum 26. April 2024 einzureichen.

mehr lesen...


15.02.2024 - Kreis Soest

Hier blitzt der Kreis Soest
Tempokontrollen in Ense, Erwitte, Lippetal, Möhnesee und Werl

© Judith Wedderwille/ Kreis Soest Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 19. bis 23. Februar 2024 Geschwindigkeitskontrollen in Ense, Erwitte, Lippetal, Möhnesee und Werl durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten, Senioren- und Behinderteneinrichtungen, Bushaltestellen und unfallkritischen Stellen.

mehr lesen...


14.02.2024 - Kreis Soest

Vermieter erhalten Fragebogen
Kreis bittet um Unterstützung bei Wohnkostenermittlung – Datengrundlage soll aktualisiert werden

© Wie hoch sind die ortsüblichen Wohnungsmieten im Kreis Soest, und welche Kosten gelten als angemessen bei der Bewilligung von Sozialleistungen? Um diese Fragen zu beantworten, verschickt der Kreis Soest in Kürze einen Fragebogen an zufällig ausgewählte Vermieterinnen und Vermieter. Die Kreisverwaltung bittet um rege Teilnahme.

mehr lesen...


14.02.2024 - Kreis Soest

Öffentliches Fahrradmietsystem geht 2025 an den Start
NRW-Verkehrsminister Krischer überbringt Förderbescheid über rund 2 Mio. Euro

©  Judith Wedderwille/ Kreis Soest In sechs kreisangehörigen Kommunen wird es künftig ein Fahrradmietsystem geben. Die Finanzierung für das dazugehörige Mobilitätsprojekt „Fahrradmietsystem Kreis Soest“ ist auf jeden Fall gesichert, denn am Dienstag, 13. Februar 2024, überreichte NRW-Verkehrsminister Oliver Krischer den Förderbescheid über 1.982.000 Euro an Landrätin Eva Irrgang. Finanziert wird das Projekt in den nächsten drei Jahren aus Landesmitteln.

mehr lesen...


09.02.2024 - Kreis Soest

Land fördert erneut kreative Schulprojekte
Künstler und Schulen können sich bis zum 31. März bewerben

© Manfred Webel Die Landesregierung NRW fördert auch im kommenden Schuljahr 2024/2025 wieder Projekte der künstlerisch-kulturellen Bildung in allgemein- und berufsbildenden Schulen. Gefragt sind einmal mehr freischaffende Künstlerinnen und Künstler, zusammen mit einer Schule kreative Projektideen zu entwickeln. Die Bewerbung für die Förderung nach dem Landesprogramm „Kultur und Schule“ für das Schuljahr 2024/2025 ist noch bis zum 31. März 2024 möglich. Darauf weist die Kulturstelle des Kreises Soest hin.

mehr lesen...


08.02.2024 - Kreis Soest

Auch Unionsbürger wahlberechtigt
Europawahl 2024: Unter Umständen ist Antrag auf Aufnahme ins Wählerverzeichnis zu stellen

© Neben allen Bundesbürgern können auch Bürger der übrigen Mitgliedsstaaten der EU ab 16 Jahren an der Wahl zum Europäischen Parlament in Deutschland am Sonntag, 9. Juni 2024, aktiv teilnehmen. Dazu müssen die Wahlberechtigten unter Umständen einen Antrag stellen. Die Eintragung erfolgt nur dann automatisch, wenn alle sonstigen wahlrechtlichen Voraussetzungen vorliegen. In diesem Fall erhalten Unionsbürger bis zum 19. Mai 2024, ihre Wahlbenachrichtigung. Das teilt das Kreiswahlbüro mit.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 392.297

Montag, 26. Februar 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.