Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Soest

15.10.2019 - Kreis Soest

„Interkommunale Aufwertung des Westertals“
Kreis renaturiert Gewässer – Stadt Warstein baut Radweg

© Thomas Weinstock/ Kreis Soest Ökologie und Infrastruktur profitieren von zwei Baumaßnahmen des Kreises und der Stadt im Bereich Stütings Mühle in Warstein-Belecke. „Mit der Gewässer-Renaturierung durch den Kreis und den neuen Radweg, den die Stadt baut, engagieren wir uns gemeinsam für eine Aufwertung des Westertals. Das ist interkommunale Zusammenarbeit im besten Sinne“, betonte Landrätin Eva Irrgang, als sie mit Bürgermeister Dr. Thomas Schöne am Dienstag, 15. Oktober, den symbolischen ersten Spatenstich vornahm.

mehr lesen...


15.10.2019 - Kreis Soest

Straßensperrung in Möhnesee-Völlinghausen
Bauarbeiten an Syringer Straße (K 33) am Donnerstag, 17. Oktober

© Thomas Weinstock/ Kreis Soest Wegen Bauarbeiten wird die Syringer Straße (Kreisstraße 33) in Möhnesee-Völlinghausen am Donnerstag, 17. Oktober 2019, für einen Tag gesperrt. Im Zuge einer Kabelverlegung wird die in Pflaster verlegte Engstelle in Höhe des Kindergartens aufgenommen und neu verlegt. Die ausgeschilderte Umleitung führt über Niederbergheim.

mehr lesen...


14.10.2019 - Kreis Soest

Straßensperrung in Welver-Scheidingen
Sanierung der Kreisstraße 14 vom 16. bis 18. Oktober

© Judith Wedderwille/ Kreis Soest Wegen Straßenbauarbeiten wird die Kreisstraße 14 (Aulflucht) in Welver-Scheidingen vom 16. bis voraussichtlich 18. Oktober 2019 gesperrt. Es wird ein neuer Straßenablauf gesetzt und Fahrbahnunebenheiten werden beseitigt. Eine innerörtliche Umleitung wird ausgeschildert.

mehr lesen...


14.10.2019 - Kreis Soest

Der Wald brennt! Was tun?
600 Einsatzkräfte des Katastrophenschutzes treffen sich zu Großübung

© Dirk Behrens/ Feuerwehr-Presseteam Kreis Soest Mit trockenen Sommern wie den beiden vergangenen steigt das Waldbrand-Risiko. Zum Glück gab es trotz der Dürre für die Feuerwehren im Kreis Soest nur kleinere Einsätze im Forst. Um auf größere Szenarien vorbereitet zu sein, üben 600 Einsatzkräfte des Katastrophenschutzes am 19. und 20. Oktober im Arnsberger Wald. Ein zentrales Übungsziel ist die Versorgung der Einsatzstellen in Warstein-Hirschberg und Möhnesee-Wilhelmsruh mit ausreichend Löschwasser.

mehr lesen...


14.10.2019 - Kreis Soest

Start ins Berufsleben in verschiedenen Abteilungen
29 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreises meisterten Aus- und Weiterbildung

© Thomas Weinstock/ Kreis Soest 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreises Soest haben in diesem Sommer erfolgreiche Ihre Abschlussprüfungen der Ausbildung oder des Studiums bestanden und starten nun ins Berufsleben. Neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter absolvierten erfolgreich Weiterbildungen. Während einer kleinen Feierstunde gratuliert jetzt Kreisdirektor Dirk Lönnecke den Absolventen.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 293.265

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.