Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Münster

21.10.2019 - Stadt Münster

Neuer Glanz für das Stadtweinhaus
Konservieren und restaurieren: Arbeiten am Giebel und Sentenzbogen sichern Renaissancebau / Gerüstaufbau

© Münster (SMS) Wenn am 25. November die adventlich geschmückten Innenstadt-Weihnachtsmärkte eröffnen, soll auch das Stadtweinhaus am Prinzipalmarkt in feinem Glanz erstrahlen. Für die anstehende Reinigung und Sanierung des markanten Renaissancegiebels bleibt den Handwerkern fünf Wochen Zeit. Die Vorbereitungen dafür haben mit dem Aufbau eines 400 Quadratmeter großen Gerüstes am Montag (21. Oktober) begonnen. Mit dem benachbarten Rathaus zählt das 1615/16 errichtete  Stadtweinhaus zum herausragenden baukulturellen Erbe Münsters. Regelmäßig...

mehr lesen...


21.10.2019 - Stadt Münster

1000 Tonnen Herbstlaub
AWM und Anlieger sorgen für Verkehrssicherheit

© Münster (SMS) Bis zum Ende der Herbstsaison Mitte November werden die Teams der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) rund 1000 Tonnen Laub von Münsters Straßen und Wegen gekehrt haben. Einsatzleiter Burkhard Lotz: "Wir sind aktuell mit bis zu 75 Mitarbeitenden im Einsatz -  teilweise im Zweischichtbetrieb." Es ist jedoch nicht allein Aufgabe der AWM für größtmögliche Verkehrssicherheit zu sorgen. Auch Anlieger sind unter Umständen verpflichtet, Flächen vor ihrem Grundstück zu reinigen. Wer sich nicht sicher ist, ob er Gehweg oder Straße...

mehr lesen...


21.10.2019 - Stadt Münster

Auftakt mit Torte, Clown und Fußball-Film
Viele kamen zur Eröffnung des Kinderfilmfestes / 30 Filme bis Sonntag, 27. Oktober

© Münster (SMS) Trotz mäßigen Wetters strömten (am Sonntag, 20. Oktober) viele Kinder und Eltern zur Eröffnung des 37. Kinderfilmfestes im Schloßtheater. Zum Auftakt gab es Livemusik, einen Auftritt von Clown Fidelidad - und Torte für alle Kinder, hausgemacht vom Team des Schloßtheaters. Der Filmwettbewerb um den Preis der Kinderjury wurde mit dem Fußball-Film "Zu weit weg" eröffnet. Die beiden jungen Hauptdarsteller von "Zu weit weg", Yoran Leicher und Sohbi Awad, waren anwesend. Nach der Vorführung konnten die Kinder ihnen Fragen stellen und...

mehr lesen...


21.10.2019 - Stadt Münster

Kompositionen aus dem Fotolabor

© Münster (SMS) Gebäude zerfallen in Stücke, schwanken von einer Seite zur anderen, wackeln mit den Hüften: Die Aufnahmen, die Thomas Kellner von weltweit bekannten Sehenswürdigkeiten machte, vermitteln den Eindruck tanzender Architektur - hier die  London Bridge. Die Friedrich-Hundt-Gesellschaft zeigt im Stadtmuseum eine Auswahl aus der Serie "Black & White" mit analogen Schwarz-Weiß-Kompositionen zwischen 1997 und 2005. Am Samstag, 26. Oktober, ist Thomas Kellner vor Ort und übernimmt um 15 Uhr eine Führung durch seine Ausstellung. Dabei ist...

mehr lesen...


21.10.2019 - Stadt Münster

Stromverbrauch messen und sparen

© Münster (SMS) Energie- und Rohstoffverbrauch belasten nicht nur Umwelt und Klima sondern in Zeiten steigender Energiepreise auch die Haushaltskasse. So kann es sich lohnen, bei Haushaltsgroßgeräten, die ständig im Einsatz sind, näher hinzusehen. Kühl- und Gefriergeräte, die älter als zehn Jahre sind, sollten nicht mehr repariert werden, es sei denn, es handelt sich um hochwertige Fabrikate. Normalerweise ist ein neues Gerät viel effizienter, so dass sich der Neukauf rechnet. Wer den Stromverbrauch überprüfen möchte, kann sich in der...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 293.613

Dienstag, 22. Oktober 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.