Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Münster

27.03.2020 - Stadt Münster

Corona: Zweiter Todesfall in Münster

© Münster (SMS) In Münster ist ein weiterer Patient an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Der 81-jährige Patient, der schon vor der Corona-Infektion an einer Grunderkrankung litt, verstarb in einem münsterschen Krankenhaus. Zusammen mit dem am Vortag gemeldeten Tod einer infizierten 81-jährigen Patientin zählt Münster somit zwei Menschen, die im Zusammenhang  mit einer Corona-Infektion zu betrauern sind. Oberbürgermeister Markus Lewe spricht den Angehörigen der  Verstorbenen sein Beileid aus. Die Zahl der diagnostizierten und...

mehr lesen...


27.03.2020 - Stadt Münster

Dauerhafter Schutz gegen Nässe im Stadthaus 1
Platz des Westfälischen Friedens wird neu abgedichtet

© Münster (SMS) Mit rot-weißen Absperrbaken ist der Platz des Westfälischen Friedens für Bauarbeiten gesichert. Das Sanierungspaket rund um das Stadthaus 1 umfasst auch das Abdichten der Tiefgarage mit benachbarten Kellerräumen. Unliebsame Nässe und Feuchtigkeit im Keller waren hier seit Jahren ein Thema. Ein wendiger kleiner Bagger greift nun das Pflaster zwischen Syndikatplatz, Ginkgobaum und Stadthausinnenhof auf. "Wir dichten die Kellerdecken ab und ziehen neue Bitumenbahnen als dauerhafte Feuchtigkeitssperre auf die Fläche", erläutert...

mehr lesen...


27.03.2020 - Stadt Münster

Coronavirus: Abfallabfuhr durch umsichtiges Verhalten unterstützen
AWM geben Hinweise zur Entsorgung / Restabfälle in stabile Säcke packen

© Münster (SMS) Die Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) bitten alle Münsteranerinnen und Münsteraner, durch umsichtiges Verhalten dazu beizutragen, dass die Abfallabfuhr weiterhin mit ausreichend personellen Kapazitäten aufrechterhalten werden kann. Dazu gehört zum Beispiel, mindestens zwei Meter Abstand zu den Mitarbeitenden der AWM in allen Arbeitsbereichen zu halten und die Nies- und Hustenetikette zu beachten. "Die Abfallabfuhr hat für uns oberste Priorität", erläutert AWM-Sprecherin Manuela Feldkamp mit Blick auf die Ausbreitung des neuartigen...

mehr lesen...


27.03.2020 - Stadt Münster

Asphaltarbeiten in Homannstraße und Flaßkuhl

© Münster (SMS) Das Amt für Mobilität und Tiefbau setzt die Fahrbahn der Homannstraße vom Albersloher Weg bis Höftestraße und die Straße Flaßkuhl in Teilbereichen instand. Die Asphaltarbeiten beginnen am kommenden Dienstag, 31. März, und dauern voraussichtlich bis zum 3. April. In dieser Zeit müssen die Straßen in den betroffenen Teilen voll gesperrt werden. Umleitungen werden eingerichtet.  Zufahrten zu den anliegenden  Grundstücken werden, wenn möglich, provisorisch aufrechterhalten. Die Verkehrsbehinderungen und Lärmbelästigungen hält das Amt...

mehr lesen...


26.03.2020 - Stadt Münster

Oberbürgermeister nimmt Anteil an erstem Corona-Todesfall in Münster

© Münster (SMS) Eine 81-jährige Patientin,  die schon länger unter einer Grunderkrankung litt, hat eine zusätzliche Infektion mit dem Corona-Virus nicht überlebt. Oberbürgermeister  Markus Lewe nahm die Information in der heutigen Sitzung des Krisenstabes der Stadt Münster bestürzt zur Kenntnis. Lewe: "Leider mussten wir darauf gefasst sein, dass solche schlimmen Nachrichten irgendwann auch unsere Stadt erreichen. Ich wünsche den Angehörigen jetzt viel Kraft und bin in Gedanken bei der Familie, den Nachbarn und Freunden der Verstorbenen."  Die...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 304.515

Samstag, 28. März 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.