Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Herten

07.05.2021 - Stadt Herten

Rathaus ab Montag, 10. Mai, mit Termin geöffnet
Wechselunterricht an Schulen und eingeschränkter Regelbetrieb in Kitas

© Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Recklinghausen lag am Mittwoch, 5. Mai, den fünften Tag in Folge unter dem Wert von 165. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (MAGS) hat dies nun per Allgemeinverfügung bestätigt. Somit gelten ab Montag, 10. Mai, auch in Herten in einigen Bereichen Lockerungen. Für Bürgerinnen und Bürger ist der Zutritt zum Rathaus Herten nach vorheriger Terminvereinbarung ab Montag, 10. Mai, wieder gestattet.

mehr lesen...


06.05.2021 - Stadt Herten

3 Millionen Euro Fördermittel für das Hallenbad Westerholt
Bundesprogramm ermöglicht Förderung von Sanierungskosten – Zukunftsperspektive für Schul- und Vereinssport

© Hertener Stadtwerke Gute Nachrichten aus Berlin: Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat Fördergelder für die Sanierung des Hallenbades Westerholt in Herten bewilligt. Die maximale Fördersumme von drei Millionen Euro Bundesmittel fließt damit in die Renovierung des Bades, das in erster Linie dem Schul- und Vereinssport dient.

mehr lesen...


06.05.2021 - Stadt Herten

Keine Kita- und OGS-Gebühren für die Monate Mai und Juni
Stadt Herten zieht keine Beiträge ein

© Um Eltern in der Corona-Krise weiter zu entlasten, hat sich die Landesregierung NRW mit den Kommunen darauf verständigt, die Elternbeiträge für Kitas, Tagespflegen und die OGS für die Monate Mai und Juni zu erlassen. „Wir freuen uns, dass wir die Eltern in dieser schweren Zeit so zumindest etwas entlasten können“, so Hermann Pieper, Beigeordneter für Bildung und Soziales. Per Dringlichkeitsbeschluss soll nun die Aussetzung der Beiträge auf den Weg gebracht werden.

mehr lesen...


06.05.2021 - Stadt Herten

KORREKTUR: Beratungs-Hotline der Stadt Herten läuft aus
Individuelle Informationen bei Hausarztpraxen

© Um den Hertener Bürgerinnen und Bürgern rund um das Thema Impfen beratend zur Seite zu stehen, hat die Stadt Herten Mitte Januar 2021 eine Telefon-Hotline eingerichtet. Diese Hilfestellung wurde seitdem intensiv von Betroffenen und deren Angehörigen genutzt: Insgesamt gab es rund 1.000 Kontakte. Die Hotline läuft nun aus und wird am Freitag, 7. Mai, abgeschaltet, da der angesprochene Personenkreis (70 bis 80<) mindestens ein Impfangebot erhalten hat und keine Beratung mehr in Anspruch nimmt.

mehr lesen...


05.05.2021 - Stadt Herten

Projektraum in der Hertener Innenstadt
Video stellt neue Räumlichkeiten vor

© Als neuer Raum des Projektes Neustart Innenstadt steht ein saniertes Ladenlokal am Place d’Arras bürgerschaftlichen Gruppen, Initiativen und Vereinen, die sich für eine Stärkung der Hertener Innenstadt einsetzen, kostenlos zur Verfügung. Da der Projektraum aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen aber nicht wie geplant feierlich eröffnet werden kann, stellt das Projektteam ihn und die Nutzungsmöglichkeiten mit einem Video vor.

mehr lesen...


05.05.2021 - Stadt Herten

„Mach was draussen!“ – Gelsenkirchen und Herten suchen gemeinsam die schönsten Vorgärten
Wettbewerb wirbt für Klimaschutz, Artenvielfalt und gesellige Gemeinschaftsgärten

© Martin Schmüdderich „Mach was draussen!“ – Unter diesem Motto können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Gelsenkirchen und Herten ab sofort bewerben und für die Gestaltung ihrer Gärten und Hinterhöfe Preise gewinnen. Der Wettbewerb unter der Regie des Klimabündnis Gelsenkirchen-Herten e.V. prämiert gute Beispiele, die zeigen, wie sich schöne, pflegeleichte und artenreiche Gärten so kombinieren lassen, dass Natur, Menschen und auch Tiere etwas davon haben. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2021.

mehr lesen...


04.05.2021 - Stadt Herten

Spatenstich am Tierheim Recklinghausen
Bau des neuen Hundehauses beginnt

© Am Tierheim Recklinghausen an der Waldstraße beginnen die Bauarbeiten für das neue Hundehaus. Bürgermeister Matthias Müller, Claus Schneider vom Vereinsvorstand, Tierheimleitung Kim Bühl und ihre Stellvertreterin Ariane Erbe sowie Geschäftsführerin Yvonne de Groodt tätigten in der vergangenen Woche den symbolischen ersten Spatenstich.

mehr lesen...


30.04.2021 - Stadt Herten

Neues Postkarten-Set mit Ansichten aus der Hertener Innenstadt
Grüße an Freunde und Verwandte verschicken

© Mit einem neuen Postkarten-Set aus der Hertener Innenstadt können alle Bürgerinnen und Bürger ihren Freunden und Verwandten in dieser schweren Zeit einen besonderen Gruß, ein paar liebevolle Worte oder eine Motivationshilfe für den Alltag schicken. Das Set besteht aus insgesamt zehn sehr unterschiedlichen Motiven aus der Innenstadt und ergänzenden Zitaten, die gerade in der heutigen Zeit Mut und Optimismus verbreiten sollen.

mehr lesen...


28.04.2021 - Stadt Herten

Neue Optik für das Gebäude der Bäckerei Neuhaus
Förderung über das Haus- und Hofflächenprogramm

© Nach den Immobilien Schützenstraße 55 und 57 wird derzeit auch die Fassade der Immobilie Schützenstraße 60 mit Unterstützung des Haus- und Hofflächenprogramms des Projektes Neustart Innenstadt der Stadt Herten erneuert. Eigentümer des Gebäudes ist Martin Neuhaus, Inhaber der Hertener Traditionsbäckerei Neuhaus. Mit der Erneuerung seiner Immobilie unterstützt Martin Neuhaus die Aufwertung des Stadtbildes an der Schützenstraße.

mehr lesen...


27.04.2021 - Stadt Herten

Routinemäßige Kanalinspektion in Westerholt
Arbeiten finden nachts statt

© In Herten-Westerholt muss das städtische Kanalnetz in der Bahnhofsstraße, Breite Straße und Herner Straße routinemäßig inspiziert werden. Für einen möglichst reibungslosen Ablauf finden die Arbeiten nachts statt. Von Donnerstag, 6. Mai, 21 Uhr, bis Samstag, 8. Mai, 7 Uhr, werden dafür die Straßen teilweise gesperrt. Anwohnerinnen und Anwohner werden gebeten den Bereich, wenn möglich, zu umfahren.

mehr lesen...


27.04.2021 - Stadt Herten

Onkel Fisch live aus dem Glashaus
Kostenloser 7nach8-Livestream über YouTube

© Ein Virus hält die Welt in Atem. Adrian Engels und Markus Riedinger alias „Onkel Fisch“ sprinten durch ein Jahr, das viele eher zum Weglaufen fanden. Und gerade ein Seuchenjahr verdient ein satirisches Antiviren-Programm mit Klärung der wichtigsten Fragen! Am Donnerstag, 29. April, um 20.07 Uhr zeigen Onkel Fisch ihr Programm „Das NachRichten“ live auf der Glashaus-Bühne. Interessierte können sich über den Kultur- und Bildungskanal Herten bei YouTube kostenlos live von zuhause dazu schalten.

mehr lesen...


26.04.2021 - Stadt Herten

Neue Regelungen für Schulen und Kitas
Distanzunterricht an Schulen sowie bedarfsorientierte Notbetreuung bei der Kindertagesbetreuung

© Die Umsetzung der bundesweiten Notbremse hat ab Montag, 26. April, auch Auswirkungen auf den Schul- und Kindertagesstättenbetrieb in Nordrhein-Westfalen. Aufgrund der anhaltend hohen 7-Tages-Inzidenz im Kreis Recklinghausen – knapp unter 200 und damit über dem festgelegten Grenzwert von 165 – bleiben die Schulen weiterhin im Distanzunterricht. Kindertageseinrichtungen müssen schließen und dürfen nur eine bedarfsorientierte Notbetreuung anbieten.

mehr lesen...


26.04.2021 - Stadt Herten

Arbeitnehmerempfang und traditionelle Kundgebung am 1. Mai finden nicht statt
Virtuelle Angebote zum Thema „Solidarität ist Zukunft“

© Die traditionelle Kundgebung in Herten zum „Tag der Arbeit“ am 1. Mai muss auch in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Unter dem Motto „Solidarität ist Zukunft“ soll aber online demonstriert werden. Ebenfalls muss der geplante Arbeitnehmerempfang ausfallen. Als sichtbares Zeichen der Solidarität wird am Hertener Rathaus ein Banner des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) mit dem diesjährigen Motto aufgehängt.

mehr lesen...


23.04.2021 - Stadt Herten

Rathaus ab Montag, 26. April, geschlossen
Stadtverwaltung reagiert auf hohe Corona-Infektionszahlen

© Aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen bleibt das Rathaus ab Montag, 26. April, für den normalen Publikumsverkehr geschlossen, bestehende Termine im Rathaus müssen leider abgesagt werden. Trotz der Einschränkungen durch das Coronavirus werden im Rathaus die wichtigsten Dienstleistungen und die Grundversorgung der Bürgerinnen und Bürger sichergestellt. Die Mitarbeitenden sind für Notfälle während der üblichen Dienstzeiten per Telefon und E-Mail erreichbar:

mehr lesen...


21.04.2021 - Stadt Herten

„Ritter Rost“ stürmt Kita-Gruppen, Kinder- und Klassenzimmer
Welttag des Buches am Freitag, 23. April

© Georg Valerius Den beliebten „Ritter Rost“ schickt die Stadtbibliothek Herten, passend zum Welttag des Buches am Freitag, 23. April, per Video in alle Kindertagesstätten, Kinder- und Klassenzimmer: Patricia Prawit, bekannt als die Stimme des Burgfräuleins Bö auf den Ritter-Rost-Hörspielen, liest gemeinsam mit ihrem Berner Sennenhund Josef aus dem Buch „Ritter Rost und das Haustier“ vor. Die bebilderten Videos sind kostenlos verfügbar. Ein Leseausweis wird nicht benötigt.

mehr lesen...


20.04.2021 - Stadt Herten

Kanalbaumaßnahme auf der Wilhelminenstraße
Vollsperrung zwischen Schlägel-und-Eisen-Straße und Langenbochumer Straße

© Voraussichtlich am Donnerstag, 22. April, beginnt der zweite Teil der Kanalbaumaßnahme auf der Wilhelminenstraße in Herten-Langenbochum. Dort erneuert eine Firma im Auftrag der Stadt Herten den vorhandenen Kanal. Für die Arbeiten ist die Einrichtung einer Baugrube notwendig, welche im Verlauf der Arbeiten die Wilhelminenstraße entlangwandert. Dafür muss die Wilhelminenstraße zwischen der Schlägel-und-Eisen-Straße und der Langenbochumer Straße gesperrt und der fließende Verkehr umgeleitet werden.

mehr lesen...


16.04.2021 - Stadt Herten

Digitale Hertener KinderUni am 19. April
„Von Raketen und Astronauten“ – Warum es wichtig ist, den Mond zu erforschen

© Über die Plattform Zoom findet die Hertener KinderUni der CreativWerkstatt Jugendkunstschule Herten am Montag, 19. April, von 17.30 bis 18.15 Uhr online statt. Ausgehend von Alltagsfragen erhalten interessierte Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren in der rund 45-minütigen Vorlesung spannende Informationen über den Mond. Das Angebot ist kostenlos. Alle Interessierten können sich über die Homepage der CreativWerkstatt anmelden und bekommen dann einen Link und weitere Informationen zugesendet.

mehr lesen...


16.04.2021 - Stadt Herten

Planung für den Umbau des Spielplatzes Sandweg gestartet
Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern möglich

© Etwas versteckt am nordöstlichen Rand von Herten-Westerholt, direkt am Hasseler Mühlenbach, liegt der Spielplatz Sandweg. Im Rahmen der Stadterneuerung Hassel.Westerholt.Bertlich soll im Winter 2021 auch dieser Spielplatz umgebaut werden. Über die Planung können sich Interessierte jetzt online informieren. Anregungen zum Umbau werden bis zum 30. April gerne entgegengenommen.

mehr lesen...


16.04.2021 - Stadt Herten

Erste Hertener Fahrradstraßen in der Ried
Stadtbaurätin gibt Strecke offiziell frei

© Die ersten Hertener Fahrradstraßen hat Stadtbaurätin Janine Feldmann zusammen mit Carola Heitkemper, Leiterin des städt. Tiefbauamtes, und Jürgen Busch, Sprecher des ADFC-Herten, am Freitag, 16. April, für den Radverkehr freigegeben. Die rund zwei Kilometer lange Strecke führt entlang der Scherlebecker Straße, zwischen Elper Straße und Riedstraße, sowie der Riedstraße, zwischen Scherlebecker Straße und Backumer Straße, und soll für mehr Sicherheit in der Ried sorgen.

mehr lesen...


14.04.2021 - Stadt Herten

VHS-News: Freie Plätze in Kursen und Veranstaltungen
Jetzt noch anmelden!

© Für die kommenden Wochen gibt es in einigen VHS-Kursen noch freie Plätze. Interessierte können sich jetzt für folgende Onlinekurse anmelden.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 324.590

Freitag, 07. Mai 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.