Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Mönchengladbach

15.11.2019 - Stadt Mönchengladbach

Schüler trainierten mit Fußballstars
GHS Dohr nahm an Bewegungstraining „Fit durch die Schule“ mit Michael Klinkert und Marcel Witeczek teil

© Sport und Bewegung kommt bei Schulkindern mittlerweile zu kurz; Fernsehen, Videospiele und Internet sind eine ständig wachsende Konkurrenz. Das hat sich auch die Gemeinschaftshauptschule Dohr auf die Fahnen geschrieben, die jetzt an einer Aktion "Fit durch Schule" der AOK-Rheinland teilgenommen hat. 105 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 durften mit dem ehemaligen Kaiserslautern-, Bayern- und Gladbachprofi Marcel Witeczek und dem einstigen Mönchengladbacher Abwehrbollwerk Michael Klinkert trainieren. Die beiden touren im...

mehr lesen...


15.11.2019 - Stadt Mönchengladbach

Schul- und Bildungsausschuss tagt am 21. November

© Die Mitglieder des Schul- und Bildungsausschusses der Stadt Mönchengladbach treffen sich am Donnerstag, 21. November, um 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses Rheydt (Markt 11, 41236 MG) zu ihrer nächsten öffentlichen Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Anbindung von 22 Schulstandorten an das städtische Datennetz, der Medienentwicklungsplan für die Schulen und die Auswirkung der Umstellung von G8 auf G9 an Gymnasien auf den Raumbedarf der Schulen. Weitere Themen: Die Schulentwicklungsplanung, Überlegungen zur Weiterentwicklung...

mehr lesen...


15.11.2019 - Stadt Mönchengladbach

Bildung und Teilhabe: Angehende Gestaltungstechniker entwerfen Plakatserie

© Schulausstattung, Klassenfahrten, Nachhilfe, Mittagsverpflegung, Beiträge für Sportvereine oder Musikunterricht: Das Bildungspaket der Bundesregierung unterstützt seit über acht Jahren bedürftige Familien dabei, dass ihre Kinder gleiche Chancen in der Schule und bei anderen Freizeit-, Kultur- und Bildungsangeboten haben. Mit dem im August in Kraft getretenen "Starke Familiengesetz" haben sich einige Leistungen im Bereich der Bildung und Teilhabe noch einmal verbessert. Auf die Unterstützung, die das Bildungs- und Teilhabepakt im Sport- und...

mehr lesen...


15.11.2019 - Stadt Mönchengladbach

Umfangreiches Maßnahmenpaket für die Stadtbezirke West und Süd
Masterplan Stadtbezirke wurde in den Bezirksvertretungen vorgestellt

© In den letzten Sitzungen der Bezirksvertretungen West und Süd wurden die beiden Masterpläne Stadtbezirke für die Bezirke West und Süd einschließlich der darin enthaltenen Maßnahmen und Projekte vorgestellt, die für die peripheren Stadtteile der beiden Bezirke erarbeitet wurden. Sofern der Planungs- und Bauausschuss in seiner nächsten Sitzung die Konzepte beschließt, beginnt spätestens im nächsten Jahr die Umsetzung der zwei Maßnahmenpakete. "Die jetzt vorliegenden Masterpläne für die Stadtbezirke West und Süd stellen die Weichen für die weitere...

mehr lesen...


15.11.2019 - Stadt Mönchengladbach

Mehr „Grün“ und Verweilflächen für die Hindenburgstraße
Entwürfe der Planungsteams wurden in der Bezirksvertretung Nord vorgestellt

© Die Hindenburgstraße ist als Einkaufsstraße der zentrale Anlaufpunkt in der Stadt, weist aber in puncto Aufenthaltsqualität zum Teil erheblich Defizite auf. Im Auftrag der Stadt haben die renommierten Planungsteams clubL94, Auböck + Kárász und Karres en Brands aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden ihre Konzeptstudien vorgestellt, wie die Hindenburgstraße wieder belebt und so Antworten auf den Leerstand gefunden werden können. Die Konzepte wurden jetzt in der Bezirksvertretung Nord vorgestellt. Anfang Oktober fand in der Citykirche im...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 295.560

Montag, 18. November 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.