Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Mönchengladbach

19.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Statusbericht 19. September 2020 (8 Uhr)

© Aktuell sind 48 (Vortag: 51) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Samstag, 19. September (Stand: 8 Uhr) zwei neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 1043 Personen (Vortag: 1041) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 945 Personen (Vortag 940) bereits genesen. Aktuell befinden sich 426 Personen (Vortag: 439) in Quarantäne, davon werden zwei im Krankenhaus behandelt.                                        Die Zahlen im Überblick ...

mehr lesen...


18.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

KORREKTUR: Das „neue“ Kulturbüro (mit richtiger Bildzuordnung)

© Freie Kultur stärken, netzwerken, Kulturelle Bildung fördern – das sind die Schwerpunkte des städtischen Kulturbüros. Nach einigen Wechseln kümmern sich nun fünf Frauen mit viel Herzblut um diese Aufgaben.   Agnes Jaraczewski hat Anfang des Jahres die Leitung des Kulturbüros übernommen und somit auch das parc/ours-Wochenende, in diesem Jahr am 19. und 20. September,  zum ersten Mal organisiert: "Ich freue mich darauf, viele spannende Kunstorte zu besuchen und weitere Kontakte zu knüpfen." Künstlerinnen und Künstler zu vernetzen und Projekte...

mehr lesen...


18.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Werben mit Google AdWords

© Suchmaschinenoptimierung ist das eine Thema, die Suchmaschinenwerbung ein anderes, das sich speziell auf kurzfristige Erfolge bezieht und auch für Aktionen anbietet. Unternehmen können sich anhand von Google AdWords eine Werbung in den Suchmaschinen kaufen mit dem Vorteil einer gut sichtbaren Platzierung in den Suchergebnissen. In dem Workshop der Volkshochschule am Mittwoch, 7. Oktober 9 bis 12.15 Uhr, in der VHS am Sonnenhausplatz, Lüpertzender Str. 85 geht es unter anderem um die Grundlagen von Google AdWords und die Kampagnenoptimierung. ...

mehr lesen...


18.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Freiheit für die Farbe

© Der Farbe Freiheit geben mit abstrakter Malerei. In diesem Workshop der Volkshochschule am Samstag, 10. Oktober, 10 bis 15.30 Uhr, in der VHS am Sonnenhausplatz, Lüpertzender Str. 85, steht die Findung neuer Farbklänge am Anfang und wird dann schrittweise auf der Leinwand umgesetzt. Fokussiert werden Bildaufbau, Komposition und der Umgang mit Material und Farbe von pastös bis lasurartig. Jeder ist eingeladen, individuelle Bilder zu malen. Entgelt: 36 Euro.   Information und Anmeldung: vhs-mg.de, Tel. 02161 / 25-6400

mehr lesen...


18.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Geschwindigkeitskontrollen: Ordnungsamt für Sicherheit auf Straßen unterwegs!
Mobile Messstellen für die Zeit vom 21. September bis 25. September 2020

© Defensives Verhalten im Straßenverkehr und das Einhalten von Geschwindigkeitsbegrenzungen schützen vor allem schwächere Verkehrsteilnehmer – Fahrradfahrer, Fußgänger, Kinder und Senioren – vor Unfällen. Das Ordnungsamt der Stadt Mönchengladbach kontrolliert deshalb im Zeitraum vom 21. September bis 25. September 2020 wieder die Geschwindigkeit auf den Straßen unserer Stadt. Die drei Radarwagen sind unter anderem in folgenden Stadtteilen unterwegs:  Montag, 21.09.2020              RY Innenstadt / MG Innenstadt / Odenkirchen / Wickrath/...

mehr lesen...


18.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Hier wird gebuddelt
Aktueller Baustellen-Informationsdienst für Mönchengladbach

© Straßensanierungen, Verlegungen von Versorgungsleitungen, Arbeiten an Ampelanlagen, und, und, und … Stadt, mags und NEW sind in zahlreichen Straßen unterwegs, um notwendige Bauarbeiten auszuführen. Einschränkungen für den Fußgänger, Rad- und Autofahrer lassen sich dabei nicht vermeiden. Pressestelle, Baustellenmanagement und Ordnungsamt der Stadt haben die aktuellen Straßenbaustellen zusammengestellt. Die angegebenen Daten stellen das voraussichtliche Fertigstellungsdatum dar. Abweichungen sind möglich. Neue Baustellen: Am Klingelsberg...

mehr lesen...


18.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Statusbericht 18. September 2020 (8 Uhr)

© Aktuell sind 51 (Vortag: 53) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Freitag, 18. September (Stand: 8 Uhr) sieben neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 1041 Personen (Vortag: 1034) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 940 Personen (Vortag 931) bereits genesen. Aktuell befinden sich 439 Personen (Vortag: 430) in Quarantäne, davon werden zwei im Krankenhaus behandelt.                                         Die Zahlen im...

mehr lesen...


18.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Drei Rundgänge statt Stadtteilkonferenz
Quartiersmanagement „spaziert“ durchs Quartier

© Aufgrund der Corona-Pandemie kann die jährliche Stadtteilkonferenz des Quartiersmanagements Gladbach & Westend nicht so umgesetzt werden wie geplant, aber das sogenannte Q-Forum wird trotzdem stattfinden können – in drei Stadtteilrundgängen! Am Dienstag, 22. September, wird das Quartiersmanagement mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern das Bibliotheks- und Bahnhofsumfeld unter die Lupe nehmen. Der Rundgang startet um 17 Uhr auf dem Adenauerplatz. Das Westend ist Schauplatz des zweiten "Spaziergangs" am Donnerstag, 24. September, um 17 Uhr...

mehr lesen...


18.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

KORREKTUR Fairtrade: Mönchengladbach dreifach ausgezeichnet Bildunterschrift geändert
Stadt – Berufskolleg Volksgarten– Gymnasium Odenkirchen

© Gleich dreimal stand in diesem Jahr bei TransFair e. V., der nationalen Fairtrade-Organisation für Deutschland, Mönchengladbach im Fokus: Zum einen wurde das Berufskolleg Volksgartenstraße für Wirtschaft und Verwaltung für die kontinuierliche Arbeit erneut mit dem Titel Fairtrade School ausgezeichnet. Und auch die Stadt Mönchengladbach erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Kampagne und wurde deshalb als Fairtrade Town rezertifiziert. Neu im Kreis der ausgezeichneten Schulen ist seit kurzem auch das Gymnasium Odenkirchen. "Gerade die...

mehr lesen...


17.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Briefwahl zur OB-Stichwahl

© Über 31.000 Wählerinnen und Wähler haben im Vorfeld der Kommunalwahl sowohl für letzten Sonntag (13. September) als auch gleichzeitig für die Stichwahl am 27. September Briefwahlunterlagen beantragt. Es bestand jedoch auch die Möglichkeit, nur für eine der beiden Wahlen die Unterlagen zu beantragen. Wahlberechtigte, die beim Briefwahlantrag für die Kommunalwahlen am 13. September bereits Briefwahlunterlagen für eine mögliche Stichwahl beantragt haben, bekommen die Briefwahlunterlagen automatisch bis zum 23. September zugestellt. Ein weiterer...

mehr lesen...


17.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Bebauungsplan wird öffentlich ausgelegt

© Die jetzt von der Politik beschlossene Änderung des Bebauungsplans und des Flächennutzungsplans für den Bereich Maurus-Ahn-Straße, Lürriper Straße und Korschenbroicher Straße wird in der Zeit vom 24. September bis 6. November beim Fachbereich Stadtentwicklung und Planung in der Dienststelle Rathaus Rheydt (Eingang G), Markt 9, 41236 Mönchengladbach im Foyer des III. Obergeschosses, öffentlich ausgelegt. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Kundenbesuche in der Dienststelle nur nach Terminvereinbarung per Telefon (02161/25 85 61 oder 02161/25-8566)...

mehr lesen...


17.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Aus Apfelfest wird Apfelherbst
Infostand auf sieben Wochenmärkten

© Aufgrund der Corona-Pandemie kann auch das beliebte Apfelfest am Haus Horst in diesem Jahr nicht stattfinden. Um dennoch auf Streuobstwiesen in Mönchengladbach aufmerksam zu machen, plant die Untere Naturschutzbehörde in Zusammenarbeit mit der Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V. stattdessen einen "Apfelherbst" auf sieben Wochenmärkten im Stadtgebiet. Vom 29. September bis 10. Oktober wird an einem Infostand die Artenvielfalt auf Streuobstwiesen thematisiert und Apfelsaft beziehungsweise Äpfel aus dem heimischen Anbau zum Verkauf angeboten....

mehr lesen...


17.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Bürgerbeteiligung an der Bauleitplanung zum Rathaus der Zukunft mg+ beginnt
Infoveranstaltung am Dienstag, 29. September, im Ratssaal des Rathauses Rheydt

© Um das Rathaus der Zukunft mg+ in der Rheydter Innenstadt im Sinne des Siegerentwurfs des Düsseldorfer Architekturbüros rechtssicher und zügig umsetzen zu können, muss das bestehende Planungsrecht in Teilbereichen des Planungsgebiets angepasst werden. Am Dienstag, 29. September, bietet die Stadtverwaltung um 18 Uhr im Ratssaal des Rathauses Rheydt für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eine Infoveranstaltung an, um über den Planungsstand der Bauleitplanung zu berichten. Die Planunterlagen können darüber hinaus vom 29. September bis zum...

mehr lesen...


17.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Statusbericht 17. September 2020 (8 Uhr)

© Aktuell sind 53 (Vortag: 56) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert.  Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Donnerstag, 17. September (Stand: 8 Uhr) vier neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 1030 Personen (Vortag: 1034) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 931 Personen (Vortag 924) bereits genesen. Aktuell befinden sich 430 Personen (Vortag: 401) in Quarantäne.                                        Die Zahlen im Überblick   Bestätigte Fälle (Gesamtzahl...

mehr lesen...


16.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

250 Kilo-Bombe ohne Zünder gefunden

© Eine 250 Kilogramm schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist heute bei Bauarbeiten auf einem Gelände des Unternehmens SMS Meer am Ohlerkirchweg, Ecke Hügelstraße gefunden worden. Die Bombe musste nicht entschärft werden, da sie über keinen Zünder mehr verfügte. Der Kampfmittelräumdienst hat die Bombe zur Zerlegung abgeholt.

mehr lesen...


16.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

BRAND II Gegenwart der Dörfer und Bepreisung von Natur – Filmvorführung und Diskussion

© BRAND II ein Film von Susanne Fasbender erzählt von der Zerstörung einer jahrhundertealten Kulturlandschaft für den Braunkohleabbau im Rheinland. Die existentiellen Einschnitte werden dabei nicht nur in der Landschaft sichtbar. Mit den erzwungenen Umsiedlungen der Menschen und dem Abriss der Dörfer verschwinden soziale Gemeinschaften und jahrhundertealte Familiengeschichten, die an den Orten verwurzelt sind. Die Dokumentation zeichnet die Zusammenhänge von Wirtschaftswachstum, Rohstoffabbau, Landnahme und den Verlust von Heimat nach. Der...

mehr lesen...


16.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

RUNNING UP THAT HILL Feministische Freiräume #3
Widerstand Zwecklos!? Ziviler Ungehorsam als friedvolles Mittel des politischen Protests

© Ausgehend von Andrea Bowers Film "Nonviolent Civil Disobedience Training (Dancers), 2004, double video, 17 min" wird am Samstag, 19. September, um 16 Uhr zu Gespräch und Austausch rund um die Themen gewaltfreier ziviler Ungehorsam und Lebensrealitäten von FINT (Frauen, Inter- und Non-binary-Personen und Transgender) im politischen Protest eingeladen. Im Anschluss findet im Rahmen eines Safe Space ein Training mit Sara Zavaree zu Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und gewaltfreiem zivilen Ungehorsam statt. Teilnahme an dem Safe Space von...

mehr lesen...


16.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Themenführung / Kunstgespräch: HANS HAACKE. KUNST NATUR POLITIK
Sonntag, 20. September, 11.30 Uhr

© Am Sonntag, dem 20. September um 11.30 Uhr wird Ulrike Engelke durch die Forschungsausstellung von Hans Haacke führen. Hans Haacke (*1936 in Köln) ist international bekannt für seine institutionskritischen Arbeiten, in denen er sozialpolitische Verflechtungen des Kunst(markt)systems aufdeckt und als kritischer Verfechter einer Kunst der ,Aufklärung‘ gesetzeswidrige, missliche und bedrohliche Realitäten thematisiert. In seinem wenig bekannten Frühwerk (circa 1965-72) setzte Haacke Tiere und Pflanzen als Akteure in biologischen "Real-zeitlichen...

mehr lesen...


16.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Statusbericht 16. September 2020 (8 Uhr)

© Aktuell sind 56 (Vortag: 44) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Mittwoch, 16. September (Stand: 8 Uhr) fünfzehn neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 1030 Personen (Vortag: 1015) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 924 Personen (Vortag 921) bereits genesen. Aktuell befinden sich 401 Personen (Vortag: 319) in Quarantäne.                                         Die Zahlen im Überblick Bestätigte Fälle (Gesamtzahl...

mehr lesen...


15.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Wahlausschuss für OB-Wahl tagte
Wahlausschuss stellte Ergebnis der OB-Wahl am vergangenen Sonntag förmlich fest: Frank Boss (CDU) und Felix Heinrichs (SPD) treten bei der Stichwahl am 27. September gegeneinander an

© SPD Der Wahlausschuss für die Kommunalwahl am vergangenen Sonntag hat heute unter der Leitung von Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners in seiner Funktion als Kreiswahlleiter das endgültige Wahlergebnis für die OB-Wahl festgestellt. Von insgesamt 207.117 Wahlberechtigten nahmen 90.019 Wählerinnen und Wähler an der OB-Wahl teil. Dabei wurden 87.546 gültige Stimmen abgegeben. 2.473 Stimmen waren ungültig. Von den gültigen Stimmen entfielen 32.808 Stimmen auf den OB-Kandidaten Felix Heinrichs (SPD) und 25.929 Stimmen auf Frank Boss (CDU). Da keiner...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 314.521

Samstag, 19. September 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.