Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Mönchengladbach

03.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Stadt erhält Fördermittel zur Stärkung der Innenstädte
Sofortprogramm des Landes bietet Möglichkeiten für Zentren in Gladbach & Rheydt

© Der Covid-Lockdown im Frühjahr hat im Einzelhandel und in der Gastronomie zu erheblichen Umsatzeinbußen geführt. Im Sommer 2020 hat das Land NRW Landesmittel in Höhe von 70 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, um betroffene Städte und Gemeinden zu unterstützen. Anfang Oktober hat die Stadt zur Stärkung der Innenstadtbereiche in Gladbach und Rheydt jeweils einen Zuwendungsantrag für das "Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte und Zentren in NRW" gestellt. Eine mündliche Zusage liegt bereits vor, der Förderbescheid wird bis Ende des Jahres...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Ausschuss für Anregungen und Beschwerden und Hauptausschuss tagen
Öffentliche Sitzung am Mittwoch, 9. Dezember, 17 Uhr, im Haus Erholung

© Am kommenden Mittwoch, 9. Dezember, findet um 17 Uhr im Haus Erholung. Johann-Peter-Bölling-Platz, die nächste öffentliche Sitzung des Ausschusses für Anregungen und Beschwerden statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Anregung der Initiative "Pro Radweg Bismarckstraße" zur Umgestaltung der Straße hin zu weniger Autoverkehr und mehr Rad- und Fußverkehr. Im Anschluss an diese Sitzung beginnt um 17.30 Uhr ebenfalls im Kaisersaal des Haus Erholung der Hauptausschuss, in dem Stadtkämmerer Michael Heck einen Bericht zu den finanziellen...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Wegen Corona: Stadt wird Einsparziele voraussichtlich in 2020 nicht erreichen – Haushaltsausgleich dennoch möglich

© Wegen der Corona-Pandemie kann das Konsolidierungsziel 2020 voraussichtlich nicht erreicht werden. Obwohl die Stadt bei der Umsetzung des Haushaltssanierungsplans (HSP) auch weiterhin ihre Hausaufgaben macht, kann der coronabedingte Konsolidierungsrückgang nicht vollständig aufgefangen werden. Gestern (2. Dezember) wurde dem Ausschuss für Finanzen, Beteiligungen und Wirtschaft im Haus Erholung der Bericht zum aktuellen Stand von Steuerungsprojektleiter Claus Jülicher vorgelegt. Mit dem Umsetzungsbericht zum 30. September.2020 wird die in der...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Entwurf für den Geropark greift Ideen und Anregungen auf
8. Sachstandsbericht zur Sozialen Stadt Gladbach und Westend

©  WES Landschaftsarchitekten Nachdem die Baubeschlüsse für die Umgestaltung des Platzes der Republik, des Hans-Jonas-Parks und der Westend-Promenade bereits gefasst sind, greift der Entwurf für den Geropark Ideen und Anregungen aus der Bürgerschaft auf. Jetzt wurde der Entwurf zur Umgestaltung des Geroparks in der Bezirksvertretung Nord und im Ausschuss für Planung, Bauen und Stadtentwicklung vorgestellt. Für letzte Anregungen wird das Quartiersmanagement noch in diesem Jahr eine interaktive Beteiligungs- und Informationsmöglichkeit anbieten, die sowohl draußen als auch...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Quarantäneverordnung des Landes NRW schafft Klarheit für positiv Getestete und Kontaktpersonen

© Erstmals hat das Land Nordrhein-Westfalen eine Verordnung zu den Quarantäne-Regelungen erlassen, die am 1. Dezember in Kraft getreten ist. Ziel der Verordnung ist es, die Bestimmungen für betroffene Bürgerinnen und Bürger landeseinheitlich und klar zu regeln. Dies hilft den Betroffenen, die eines positives Testergebnis erhalten haben oder die engen Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten. Gleichzeitig erleichtert die Verordnung die Arbeit der Gesundheitsämter, da nun in vielen Fällen keine individuelle Quarantäneanordnung mehr...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 3. Dezember 2020 (Stand: 10 Uhr)

© Aktuell sind 835 (Vortag: 801) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Donnerstag, 3. Dezember, 42 neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 3895 (Vortag: 3853) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 2986 (Vortag: 2978) Personen bereits genesen. Aktuell befinden sich 2021 (Vortag: 1986) Personen in Quarantäne, davon werden 69 im Krankenhaus behandelt.  Die Zahlen im Überblick  Bestätigte Fälle insgesamt: 3895 davon...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Viele Schritte in Richtung Digitalisierung an Schule sind getan

© Stadt MG In der vergangenen Woche hat der Fachbereich Schule und Sport im Ausschuss für Schule und Bildung den aktuellen Sachstand "Digitalisierung an Schulen" umfangreich dargestellt.   "Wir sind in Sachen Digitalisierung der Schulen sehr gut unterwegs und arbeiten mit Hochdruck daran, neue Endgeräte auszuliefern und die notwendige technische Infrastruktur zu schaffen. Aber insbesondere die Glasfaseranbindung, die strukturierte Verkabelung und das damit verbundene flächendeckende W-LAN kann aufgrund der Komplexität nicht auf Knopfdruck erfolgen", so...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Bebauungsplan für Maria Hilf Terrassen wird öffentlich ausgelegt
Ausschuss beschließt Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss

© In seiner letzten Sitzung in diesem Jahr hat der Ausschuss für Planung, Bauen und Stadtentwicklung die Aufstellung und Auslegung des Bebauungsplans für die Maria Hilf Terrassen und der parallelen 235. Änderung des Flächennutzungsplans beschlossen. Geplant sind die Errichtung von Wohngebäuden sowie in Teilen von Gastronomie, Dienstleistungsbetrieben und sozialen Einrichtungen. Auch eine Kindertagesstätte ist geplant.   In zentraler Lage soll ein barrierefreies, autoarmes und damit ruhiges neues urbanes Wohngebiet mit einer Quartiersgarage im...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Bebauungsplan schafft Voraussetzungen für Radschnellverbindung
Vorentwurf im Ausschuss für Planung, Bauen und Stadtentwicklung vorgestellt

© Um die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Umwandlung einer stillgelegten Bahntrasse zu einer Radschnellverbindung zu schaffen, wurde jetzt in der Bezirksvertretung Ost und im Ausschuss für Planung, Bauen und Stadtentwicklung der Vorentwurf des dafür erforderlichen Bebauungsplans vorgestellt. Der Bebauungsplan bezieht sich auf einen Bereich im Stadtbezirk Ost, Neuwerk-Mitte, Bettrath-Hoven und Flughafen zwischen Nordring und der Stadtgrenze zu Willich. Die Radschnellverbindung soll zukünftig den Mönchengladbacher Hauptbahnhof mit dem...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 2. Dezember 2020 (Stand: 11 Uhr)

© Aktuell sind 801 (Vortag: 751) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Mittwoch, 2. Dezember, 93 neue positive Nachweise. Leider musste das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall melden. Eine Patientin (Jahrgang 1927), die in einem Pflegeheim lebte, verstarb mit Vorerkrankungen mit Covid-19 in einem Krankenhaus. Seit Beginn der Pandemie sind insgesamt 74 Personen an oder mit Covid-19 verstorben. Seit März wurde das Virus bei 3853 (Vortag: 3760) Personen...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Bebauungsplan für neues Wohnquartier in Giesenkirchen
Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss für Plangebiet an der Kruchenstraße

© Der Ausschuss für Planen, Bauen und Stadtentwicklung hat den Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss für einen Bebauungsplan gefasst, der an der Kruchenstraße in Giesenkirchen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von Wohngebäuden schaffen und vorhandene Grünstrukturen sichern soll. Der Bebauungsplan umfasst die Flächen des ehemaligen Parkplatzes des im Jahr 2007 aufgegebenen Freibades Giesenkirchen und wird um angrenzende städtische Grundstücke geringfügig ergänzt. "Die Fläche eignet sich ideal für eine Wohnbebauung, die...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Neuauflage des Wohnungsmarktberichts ist verfügbar
Mönchengladbach weist nach wie vor ein gutes Investitionsklima auf

© Die Stadt hat eine Neuauflage des Wohnungsmarktberichts veröffentlicht, der aktuelle Kennzahlen zum Wohnungsmarkt in Mönchengladbach zusammenfasst. Die dynamische Entwicklung zeigt sich auch in Zahlen: 2019 wurden in Mönchengladbach 600 Wohnungen fertiggestellt, der Bau von weiteren 600 Wohnungen genehmigt. Alleine mit den Projekten Seestadt mg+, Maria-Hilf-Terrassen und REME-Areal werden in den nächsten Jahren 2.750 weitere Wohnungen entstehen.   Die aktuellen Kennzahlen zeigen, dass sich die Corona-Krise noch nicht auf den Wohnungsmarkt...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Bahnübergang in Wickrath am Wochenende gesperrt

© Aufgrund von Arbeiten der Deutschen Bahn ist der Bahnübergang Rheindahlener Straße Ecke Poststraße in Wickrath am Wochenende für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die Bauarbeiten dauern von Samstag, 5. Dezember,22:00 Uhr bis Sonntag, 6. Dezember, 20:00 Uhr. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt der Übergang passierbar.   Die Umleitung führt über die Sandstraße, Wickrathhahner Straße und Dr. Carl Goerdeler Straße.

mehr lesen...


01.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 1. Dezember 2020 (Stand: 11 Uhr)

© Aktuell sind 751 (Vortag: 796) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Dienstag, 1. Dezember, 24 neue positive Nachweise. Leider musste das Gesundheitsamt zwei weitere Todesfälle melden. Ein Patient (Jahrgang 1958) verstarb an Covid-19 in einem Krankenhaus. Eine weitere Patientin (Jahrgang 1927), die in einem Pflegeheim lebte, verstarb mit Vorerkrankungen an Covid-19 in einem Krankenhaus. Seit Beginn der Pandemie sind insgesamt 73 Personen an oder mit...

mehr lesen...


30.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Wahlprüfungsausschuss tagt am 3. Dezember um 17 Uhr im Rathaus Abtei

© Die Mitglieder des Wahlprüfungsausschusses der Stadt Mönchengladbach treffen sich am Donnerstag, 3. Dezember um 17 Uhr im Rathaus Abtei (Ratssaal) zu einer öffentlichen Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen die Gültigkeit der Kommunalwahlen und der Wahl des Integrationsrates vom 13. September und die Gültigkeit der OB-Stichwahl am 27. September. Da die Hygiene- und Infektionsschutzregeln auch für diese öffentliche Sitzung gelten, ist nur eine begrenzte Anzahl an Zuschauern zugelassen. Deshalb ist eine Anmeldung per E-Mail an...

mehr lesen...


30.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Fairer Adventskalender öffnet Türen

© 24 Türchen öffnen und dabei Informationen, Rezepte mit fairen Zutaten oder auch fair gehandelte Geschenke erhalten – das bietet der faire Adventskalender der Kampagne Fairtrade Town. Auf der Homepage www.fairtrade-mg.de gibt es bis zum 24. Dezember die Möglichkeit, jeden Tag ein virtuelles Fenster zu öffnen. Dabei lohnt es sich, schnell zu sein, denn hinter mehreren Fenstern verbirgt sich die Möglichkeit, im Eine-Welt-Laden oder bei der Firma Bernd Boddart ein Geschenk einzulösen. "Gerade in Coronazeiten tut es gut, wenn wir Menschen ein wenig...

mehr lesen...


30.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Kita Himmelszelt übergibt 1.000 Adventskalender für die Beschäftigten der Sozial-Holding

© Stadt MG Seit einigen Jahren schon verkauft der Förderverein der Städtischen Kita Himmelszelt Adventskalender, um mit dem Reinerlös Projekte in der Kita zu realisieren. Denn im Außengelände, an den Kletter- und Bewegungsbereichen oder im großen Schildkrötenbecken gibt es immer etwas zu tun.   Ganz besonders freuen sich die Initiatorinnen, dass die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach als kleines Dankeschön für die Beschäftigten gleich 1.000 Kalender abgenommen hat. Insgesamt wurden bisher 1.964 Kalender für den guten Zweck verkauft – ein neuer...

mehr lesen...


30.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Leben mit HIV ist anders als Du denkst

© Leben mit HIV ist anders als Du denkst: Unter diesem Titel gibt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) ihre neue Broschüre zum diesjährigen Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember heraus. Sie weist darauf hin, wie sich Menschen vor einer HIV-Infektion schützen kann. "Und sie macht klar, dass ich mich im alltäglichen Umgang miteinander nicht anstecken kann. Dennoch sind HIV-Infizierte immer noch einer irrationalen Diskriminierung ausgesetzt", sagt Ursula Backes, Stadtärztin und langjährige AIDS-Fachkraft beim Gesundheitsamt. Sie wirbt für...

mehr lesen...


30.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 30. November 2020 (Stand: 10 Uhr)

© Aktuell sind 796 (Vortag: 778) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Montag, 30. November, 46 neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 3736 (Vortag: 3690) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 2869 (Vortag: 2841) Personen bereits genesen. Aktuell befinden sich 1724 (Vortag: 1665) Personen in Quarantäne, davon werden 75 im Krankenhaus behandelt.   Die Zahlen im Überblick Bestätigte Fälle insgesamt: 3736 davon aktuell...

mehr lesen...


29.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 29. November 2020 (Stand: 10 Uhr)

© Aktuell sind 778 Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Wochenende (28./29. November), 140 neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 3690 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 2841 Personen bereits genesen. Aktuell befinden sich 1665 Personen in Quarantäne, davon werden 75 im Krankenhaus behandelt.   Die Zahlen im Überblick Bestätigte Fälle insgesamt: 3690 davon aktuell infizierte Personen: 778 davon genesene...

mehr lesen...


27.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Schulsportanlagen am Schulzentrum Rheindahlen umfangreich saniert

© Stadt MG Seit dem Schuljahr 2015/16 ist das Gymnasium Rheindahlen gemeinsam mit der Gesamtschule Hardt nun Standort der NRW-Sportschule Mönchengladbach und leistet seitdem einen wichtigen Beitrag zur Förderung des Leistungssports in der Stadt und der Vereinbarkeit von Schule und Leistungssport bei jungen Sporttalenten. Aktuell werden hier die Schulsportanlagen, saniert. So werden am Schulzentrum Rheindahlen optimale Voraussetzungen für den Sport geschaffen. Im Rahmen der Baumaßnahme wird ein Kleinspielfeld auf dem Schulgelände mit einem...

mehr lesen...


27.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Tempo 50 auf dem Reststrauch in Fahrtrichtung Wickrath

© Die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf dem Reststrauch in Fahrtrichtung Wickrath wurde jetzt bereits ab der Hubertusstraße von bisher 70 auf 50 km/h begrenzt. Darauf weist das Ordnungsamt der Stadt Mönchengladbach hin. In dem Bereich befinden sich die Zu- und Ausfahrten des Wasserwerks und verschiedener Gewerbebetriebe. Die Regelung ist notwendig, um das Unfallrisiko in dem Bereich zu verringern. Das Ordnungsamt bittet den motorisierten Verkehrsteilnehmer um Beachtung.

mehr lesen...


27.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 27. November 2020 (Stand: 9 Uhr)

© Aktuell sind 744 (Vortag: 717) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Freitag, 27. November, 97 neue positive Nachweise. Leider musste das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall melden. Eine Patientin (Jahrgang 1939) verstarb mit Vorerkrankungen an Covid-19 in einem Krankenhaus. Seit Beginn der Pandemie sind insgesamt 71 Personen an oder mit Covid-19 verstorben. Seit März wurde das Virus bei 3550 (Vortag: 3453) Personen aus Mönchengladbach...

mehr lesen...


26.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Dritter Bauabschnitt an der Max-Reger-Straße startet - Vollsperrung

© Am Dienstag, 1. Dezember, beginnt der dritte Bauabschnitt der Geh- und Radwegsanierung der Max-Reger-Straße. Der Bereich zwischen Andreas- Bornes–Straße und Gladbacher Straße wird in der Zeit vom 1. Dezember bis voraussichtlich 18. Dezember für den Verkehr voll gesperrt. Die Zufahrt in die Andreas-Bornes-Straße ist weiterhin über Plektrudisstraße, Am Mühlentor und Renne möglich. Die Plektrudisstraße wird ab Dienstag, 1. Dezember nur aus Richtung Stadtwaldstraße aus zu erreichen sein. Aufgrund der zu erwartenden Verkehrsbehinderungen, werden...

mehr lesen...


26.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 26. November 2020 (Stand: 9 Uhr)

© Aktuell sind 717 (Vortag: 692) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Donnerstag, 26. November, 68 neue positive Nachweise. Leider musste das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall melden. Ein Patient (Jahrgang 1943) verstarb mit Vorerkrankungen an Covid-19 in einem Krankenhaus. Seit Beginn der Pandemie sind insgesamt 70 Personen an oder mit Covid-19 verstorben. Seit März wurde das Virus bei 3453 (Vortag: 3385) Personen aus Mönchengladbach...

mehr lesen...


25.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Das Zeitalter des Glaubens. Aufstieg und Niedergang der Religion

© Das "Zeitalter des Glaubens" begann mit der Emanzipation der Religion vom Staat um 500 v.Chr. im frühen Judentum und begann zu verblassen mit der Emanzipation des Staates von der Religion im 18. und 19. Jh. Diese Geschichte behandelt der Vortrag aus dem Gesichtspunkt der Ägyptologie, die es mit einer Kultur zu tun hat, die dem Zeitalter des Glaubens vorausging und deren Wiederentdeckung seit der Renaissance zum Ende dieses Zeitalters beiträgt.   Jan Assmann ist Professor em. für Ägyptologie an der Universität Heidelberg und Professor für...

mehr lesen...


25.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 25. November 2020 (Stand: 9 Uhr)

© Aktuell sind 692 (Vortag: 676) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Mittwoch, 25. November, 73 neue positive Nachweise. Leider musste das Gesundheitsamt 2 weitere Todesfälle melden. Ein Patient (Jahrgang 1969) verstarb mit Vorerkrankungen an Covid-19 in einem Krankenhaus. Beim zweiten Patienten (Jahrgang 1967), der an Covid-19 im Krankenhaus verstorben ist, sind dem Gesundheitsamt keine Vorerkrankungen bekannt. Seit Beginn der Pandemie sind insgesamt...

mehr lesen...


24.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Neuste naturwissenschaftliche Räume und ein Selbstlernzentrum begeistern am Gymnasium am Geroweiher

© Stadt MG In kleinen Gruppen arbeiten oder der alt bekannte Frontalunterricht, in den sanierten Naturwissenschaftlichen Räumen des Gymnasiums am Geroweiher ist alles möglich. Der städtische Fachbereich Schule und Sport sowie das Gebäudemanagement Mönchengladbach (GMMG) haben zusammen mit der Schule daran gearbeitet, dass insgesamt vier Naturwissenschaftliche Räume und die dazugehörigen Vorbereitungsräume modernsten Standards entsprechen und flexibel genutzt werden können.   Dafür sorgt unter anderem ein Deckenversorgungssystem. So sind keine festen...

mehr lesen...


24.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 24. November 2020 (Stand: 12 Uhr)

© Aktuell sind 676 (Vortag: 707) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Dienstag, 24. November, 19 neue positive Nachweise.   Seit März wurde das Virus bei 3312 (Vortag: 3293) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 2569 (Vortag: 2519) Personen bereits genesen. Aktuell befinden sich 1407 (Vortag: 1371) Personen in Quarantäne, davon werden 58 im Krankenhaus behandelt.   Die Zahlen im Überblick Bestätigte Fälle insgesamt: 3312 davon...

mehr lesen...


24.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Ab sofort: Tiergarten-Kasse samt Shop geöffnet
Gutscheine für Jahreskarten 2021 erhältlich

© Tiergarten Mönchengladbach Noch ist unklar, ab wann der Tiergarten Mönchengladbach wieder für Besucher öffnen darf. Hinter den Kulissen wird alles dafür vorbereitet. Ab sofort ist es aber möglich Gutscheine für Jahreskarten 2021 zu erwerben oder den zahlreichen Plüschtieren aus dem Shop ein neues Zuhause zu geben. Die Jahreskarten werden aktuell noch gedruckt und Mitte Dezember geliefert. Aber Gutscheine sind bereits erhältlich, die sich auch prima als Weihnachtsgeschenk eigenen. "Als kleines Dankeschön für die treuen Besucher und als Ausgleich für eventuelle...

mehr lesen...


24.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

WEGE DURCH DIE ZEITEN: Spannende Stadtgeschichte zum Nachlesen und Entdecken
Die neueste Publikation des Stadtarchivs präsentiert die Geschichte unserer Stadt im Spiegel der Weltgeschichte für jeden leicht erlebbar!

© Stadt MG An 22 Orten in unserer Stadt kann man die Geschichte Mönchengladbachs, gegliedert in 28 Themen, persönlich entdecken. Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß, mit dem Motorrad oder dem Auto: Der nun vorliegende Geschichts-Guide WEGE DURCH DIE ZEITEN – "WELTGESCHICHTE IN MÖNCHENGLADBACH" bietet die Möglichkeit, selbstgeplant und selbstbestimmt die unterschiedlichen Orte und Geschichtsepochen ganz nach persönlicher Vorliebe zu besuchen. Eigentlich hätte das gesamte Projekt zusammen mit allen Beteiligten präsentiert werden sollen, sagt der Beigeordnete Dr....

mehr lesen...


23.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Neues rund um die Geschwister-Scholl-Realschule

© Stadt MG Als letzten Baustein der umfangreichen Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten am Schulgelände der Geschwister-Scholl-Realschule ist nun auch die Schulsportanlage auf dem Außengelände fertig. Das hoch sanierungsbedürftige Tartan-Spielfeld hat einen neuen Belag erhalten. Es gibt neue Tore und Basketballkörbe. Schülerinnen und Schüler können das Spielfeld so nun multifunktional für die Sportarten Fußball, Handball, Volleyball und Basketball nutzen.   Die angrenzende Anlaufbahn für die Weitsprunggrube wurde ebenfalls mit einem neuen Belag...

mehr lesen...


23.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 23. November 2020 (Stand: 8 Uhr)

© Aktuell sind 707 (Vortag: 699) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Montag, 23. November, 45 neue positive Nachweise.   Seit März wurde das Virus bei 3293 (Vortag: 3248) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 2519 (Vortag: 2482) Personen bereits genesen. Aktuell befinden sich 1371 (Vortag: 1384) Personen in Quarantäne, davon werden 58 im Krankenhaus behandelt. Die Zahlen im Überblick Bestätigte Fälle insgesamt: 3293 davon aktuell...

mehr lesen...


22.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 22. November 2020 (Stand: 12 Uhr)

© Aktuell sind 699 Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Wochenende (21. /22. November) 87 neue positive Nachweise. Leider musste das Gesundheitsamt am Wochenende 2 weitere Todesfälle melden. Eine Patientin (Jahrgang 1933) verstarb an Covid-19 im Krankenhaus. Sie lebte bis vor ihrem Krankenhausaufenthalt in einem Seniorenheim. Vorerkrankungen sind uns nicht bekannt. Ein Patient (Jahrgang 1937) verstarb an Covid-19 mit Vorerkrankungen im Krankenhaus....

mehr lesen...


20.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Braunkohleausstieg: Öffentliche Beteiligung noch möglich!
Stadt wirbt für Unterstützung zu ihrer Stellungnahme zur vierten Leitentscheidung

© Derzeit läuft die Beteiligung der Öffentlichkeit zur vierten Leitentscheidung zum Fortgang des Braunkohlenabbaus. Mit dem Tagebau Garzweiler II, der einen Teil des südlichen Stadtgebiets auskohlt, ist auch Mönchengladbach von den neuen Regelungen betroffen. Alle Mönchengladbacherinnen und Mönchengladbacher haben bis zum 1. Dezember die Möglichkeit, sich online unter www.leitentscheidung-perspektiven-nrw.de einzubringen. Über die Website können persönliche Stel-lungnahmen direkt an das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und...

mehr lesen...


20.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Neue Bürgermeister nehmen Amtsgeschäfte auf

© Stadt MG Zu einem ersten Arbeitsgespräch hatte Oberbürgermeister Felix Heinrichs jetzt die in der konstituierenden Ratssitzung frisch gewählten neuen ehrenamtlichen BürgermeisterInnen ins Rathaus Abtei eingeladen. Bei repräsentativen Anlässen stehen dem OB Josephine Gauselmann (SPD) als Erste Bürgermeisterin, Petra Heinen-Dauber (CDU) als Zweite Bürgermeisterin und Hajo Siemes (Grüne) als Dritter Bürgermeister zur Seite. Petra Heinen-Dauber war bereits in der letzten Amtsperiode als Bürgermeisterin aktiv. Josephine Gauselmann ist zum ersten Mal in den...

mehr lesen...


20.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Kanalbauarbeiten Europaplatz und Hindenburgstraße

© Ab Montag (23. November) beginnen im Bereich Europaplatz und Hindenburgstraße umfangreiche Kanalbauarbeiten. Auf dem Abschnitt zwischen der Eickener Straße bis zur Sittardstraße wird im Vorfeld der Projekte "Umgestaltung Europaplatz" und "19 Häuser" der Kanal erneuert. Hierzu müssen teilweise Fahrspuren gesperrt oder verlegt werden. Der Verkehr wird mit Hilfe von Baustellensignalanlagen geführt. Es ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.   Der Busverkehr am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) auf dem Europaplatz ist nicht betroffen....

mehr lesen...


20.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Umleitungskonzept für Vollsperrung der Brücke Viersener Straße
Die Vollsperrung führt im nächsten Jahr zu Änderungen in der Verkehrsführung

© Der für das Jahr 2021 vorgesehene Teilneubau des Brückenbauwerkes an der Viersener Straße über die Hermann-Piecq-Anlage macht Änderungen in der Verkehrsführung erforderlich. Der Überbau der Brücke soll voraussichtlich zwischen März und September 2021 erneuert werden. Für die im Bereich der Brücke geplante sechsmonatige Vollsperrung der Viersener Straße wurde ein Umleitungskonzept erarbeitet, dass jetzt in der Bezirksvertretung Nord vorgestellt wurde.   Der Kfz-Verkehr wird in der Bauzeit großräumig über den Schürenweg, Kaldenkirchener Straße,...

mehr lesen...


20.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 20. November 2020 (Stand: 9 Uhr)

© Aktuell sind 724 (Vortag: 663) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Freitag, 20. November, 115 neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 3161 Personen (Vortag: 3046) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 2372 Personen (Vortag 2318) bereits genesen. Aktuell befinden sich 1321 Personen (Vortag: 1064) in Quarantäne, davon werden 61 im Krankenhaus behandelt. Die Zahlen im Überblick Bestätigte Fälle insgesamt: 3161 davon aktuell...

mehr lesen...


20.11.2020 - Stadt Mönchengladbach

Ulrich Elsen (SPD) neuer Bezirksvorsteher im Stadtbezirk Süd
Peter König (FDP) und Marcel Klotz (Grüne) sind Stellvertreter

© Stadt MG Ulrich Elsen (SPD) wurde bei der konstituierenden Sitzung der Bezirksvertretung Süd im Rathaus Rheydt zum neuen Bezirksvorsteher gewählt. Erster Stellvertreter ist Peter König (FDP), Marcel Klotz (Grüne) setzte sich bei einer Stichwahl gegen Roderich Busch (CDU) durch und ist zweiter Stellvertreter. Eröffnet wurde die konstituierende Sitzung von der Altersvorsitzenden Monika Schuster (SPD).   Elsen ist seit 1984 für die SPD in der Bezirksvertretung Rheydt-West aktiv und seit 1989 Mitglied im Rat der Stadt. Von 1994 bis 1999 war er...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 318.108

Freitag, 04. Dezember 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.