Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Mönchengladbach

17.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Zwei Jahre SiKo Vitus: Passantenbefragung auf dem Platz der Republik

© Um langfristig für mehr Sauberkeit, Sicherheit und eine bessere Aufenthaltsqualität auf dem Platz der Republik zu sorgen, haben Polizei und Ordnungsamt 2019 gemeinsam mit rund 30 anderen Behörden, Institutionen und privaten Partner die Sicherheitskooperation Vitus ins Leben gerufen.   Ideen, Konzepte und konkrete Verbesserungen werden seitdem in fünf Arbeitsgruppen (Soziales, Sicherheit, Sauberkeit/Grünflächen, Belebung des Platzes und Gestaltung) erarbeitet. So gehen zum Beispiel Landespolizei, Bundespolizei und der Kommunale Ordnungs- und...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Ein ganzes Wochenende Spiel und Spaß für Kinder und Jugendliche
Jugendkultur MG am 25. September, dezentrales Familienfest am 26. September

© Die Auswirkungen der Corona Krise haben gerade auch bei Kindern und Jugendlichen Spuren hinterlassen. Deshalb sollen sie am kommenden Wochenende (25. und 26. September) im Mittelpunkt stehen. "Aufholen nach Corona" ist die Devise: Deshalb hat der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie gemeinsam mit zahlreichen Partnern ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Der Netzwerkgedanke wird virtuell durch gemeinsame Instagram Posts nicht nur zu spüren, sondern auch zu sehen sein. Schon am Samstag (25. September) können Jugendliche und junge...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Spatenstich am Metzenweg
WohnBau baut 34 Wohnungen, davon 29 mit öffentlicher Förderung

© Wohnen ist ein sehr wichtiger Baustein, wenn es um die Zukunftsfähigkeit von Städten geht. Mit einer bedarfsgerechten und zielorientierten Planung soll in Mönchengladbach langfristig der Wohnraum geschaffen werden, der wirklich gebraucht wird.  Die städtische WohnBau hat jetzt gemeinsam mit Oberbürgermeister Felix Heinrichs den Spatenstich für ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 34 Wohnungen gefeiert. 29 Wohnungen davon werden öffentlich gefördert, der Mietpreis liegt bei 5,80 Euro pro Quadratmeter. Die Wohnfläche beträgt rund 1.900...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Erste Radservicestation geht in Betrieb
Stärkung der Fahrradinfrastruktur an fünf Standorten

© Pünktlich zur Europäischen Mobilitätswoche ist am Konstantinplatz in Giesenkirchen die erste Radservicestation in Betrieb gegangen. Zur Förderung der Fahrradinfrastruktur werden an fünf Standorten in allen Stadtbezirken entlang wichtiger Fahrradknotenpunkte die sogenannten "Radstellen" installiert. Hier lassen sich platte Reifen aufpumpen und kleinere Einstellungen oder Reparaturen vornehmen. "Wir bauen das Angebot für Radfahrerinnen und Radfahrer sukzessive weiter aus. Mit den Radservicestationen schaffen wir einen zusätzlichen Anreiz, aufs...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Online-Beteiligung zum Beleuchtungskonzept Altstadt
Interaktive Karte und Fragebogen auf www.qm.mg

© Nach zwei erfolgreichen Nachtspaziergängen, die das Quartiersmanagement Gladbach & Westend zum Beleuchtungskonzept Altstadt angeboten hat, gibt es ab dem 20. September die Möglichkeit, auch online Ideen und Anregungen zum künftigen Beleuchtungskonzept für den Altstadtbereich einzureichen. Wo gibt es nicht ausreichend ausgeleuchtete Ecken? Wie können wichtige Gebäude und Ort besser angestrahlt beziehungsweise beleuchtet werden? Neben einem Fragebogen zur Altstadtbeleuchtung ist auf der Seite des Quartiersmanagements unter www.qm.mg auch eine...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Fragestunde in der Bezirksvertretung West

© Die Bezirksvertretung des Stadtbezirkes West hat beschlossen, in ihrer nächsten öffentlichen Sitzung am 16. November eine Fragestunde abzuhalten. Frageberechtigt sind die Einwohner*innen des Stadtbezirkes. Sie können eine Frage und bis zu zwei Zusatzfragen stellen, die bis zum 29. Oktober dem Leiter der Bezirksverwaltungsstelle West, Plektrudisstraße 25-27, 41179 Mönchengladbach, schriftlich oder per E-Mail unter Bezirksverwaltung-West@moenchengladbach.de mitzuteilen sind. Zulässig sind nur Fragen aus dem Aufgabenbereich der...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Der Maria-Lenssen-Garten wird umgestaltet
Mehr Aufenthaltsqualität für das „Kleinod“ in der Rheydter Innenstadt

© Der Maria-Lenssen-Garten wird revitalisiert und als "Kleinod" im Rheydter Innenstadtbereich neu erlebbar. Einen entsprechenden Beschluss zur Umgestaltung hat der Ausschuss für Planen, Bauen und Stadtentwicklung in seiner letzten Sitzung gefasst. Mit viel Freiraum in zentraler Lage, einem einzigartigen Baumbestand und der stimmungsvollen historischen Kulisse bietet der Maria Lenssen-Garten viel Entwicklungspotenzial. "Wir wollen die Aufenthaltsqualität durch gezielte Eingriffe verbessern. Der Garten wird bisher kaum wahrgenommen, war nur schwer...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 17. September 2021 (Stand: 9 Uhr)

© Aktuell sind 559 (Vortag: 650) Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Freitag (17. September), 21 neue positive Nachweise.  Seit Beginn der Pandemie verstarben 237 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell sechs COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird 1 Fall invasiv beatmet.  Seit März 2020 wurde das Virus bei 13.188 (Vortag: 13.167) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Geschwindigkeitsüberwachung: Neuer Blitzer-Standort an der Gartenstraße

© Das Ordnungsamt der Stadt Mönchengladbach weist darauf hin, dass an der Gartenstraße vor der der LVR-Tagesklinik in Fahrtrichtung Berliner Platz eine Blitzersäule zur Geschwindigkeitsüberwachung installiert wurde, die in den nächsten Tagen nach der vorgeschriebenen Eichung in Betrieb genommen wird. In dem Bereich der Klinik gilt zwischen 7 Uhr und 18 Uhr eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h, ansonsten 50 km/h. Die Anlage ist so programmiert, dass sie die unterschiedlichen zulässigen Höchstgeschwindigkeiten berücksichtigt. Sie ersetzt den...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Geschwindigkeitskontrollen: Ordnungsamt für Sicherheit auf Straßen unterwegs!
Mobile Messstellen für die Zeit vom 20. bis 24. September 2021

© Defensives Verhalten im Straßenverkehr und das Einhalten von Geschwindigkeitsbegrenzungen schützen vor allem schwächere Verkehrsteilnehmer – Fahrradfahrer, Fußgänger, Kinder und Senioren – vor Unfällen. Das Ordnungsamt der Stadt Mönchengladbach kontrolliert deshalb im Zeitraum vom 20. bis 24. September 2021 wieder die Geschwindigkeit auf den Straßen unserer Stadt. Die drei Radarwagen sind unter anderem in folgenden Stadtteilen unterwegs: Montag, 20. September: RY Innenstadt / MG Innenstadt / Odenkirchen / Wickrath / Rheindahlen Dienstag,...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Hier wird gebuddelt
Aktueller Baustellen-Informationsdienst für Mönchengladbach

© Straßensanierungen, Verlegungen von Versorgungsleitungen, Arbeiten an Ampelanlagen, und, und, und … Stadt, mags und NEW sind in zahlreichen Straßen unterwegs, um notwendige Bauarbeiten auszuführen. Einschränkungen für den Fußgänger, Rad- und Autofahrer lassen sich dabei nicht vermeiden. Pressestelle, Baustellenmanagement und Ordnungsamt der Stadt haben die aktuellen Straßenbaustellen zusammengestellt. Die angegebenen Daten stellen das voraussichtliche Fertigstellungsdatum dar. Abweichungen sind möglich.   Neue Baustellen   Wickrathberger...

mehr lesen...


16.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Handlungskonzept Wohnen: Dialogprozess läuft
Bedarfsgerechtes Bauen statt „Gießkannen-Prinzip“

© Das 2017 im Fachbereich Stadtentwicklung und Planung geschaffene Handlungsfeld Wohnen vernetzt die lokale Wohnungsmarktakteure, erarbeitet auf Grundlage von Wohnungsmarktberichten, Nachfrageanalysen und Wohnungsnachfrageprognosen Instrumente zur gezielten Steuerung des Wohnungsmarktes und soll die Akquise und Lenkung von Fördermitteln verbessern. Gemeinsam mit den involvierten Fachbereichen, städtischen Gesellschaften, Bauträgern, Investoren und Immobilienmaklern sowie Baugemeinschaften, Mietervereine, Stiftungen und Genossenschaften wird...

mehr lesen...


16.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Kulturelle Angebote für Kinder und Jugendliche: Neue Kalender-Ausgabe erschienen

© Corona hin oder her: Es tut sich was auf den Bühnen der Stadt und auch viele Mitmachangebote sind für die nächsten Monate geplant. Um das vielfältige Angebot übersichtlich zu bündeln, veröffentlicht das Kulturbüro der Stadt Mönchengladbach nun den neuen Kalender für Kinder- und Jugendkultur für die Monate September bis Dezember. "Wir freuen uns sehr, dass diese Ausgabe nicht nur die umfangreichste bisher ist, sondern dass wir sie zusätzlich an mehr Stellen als je zuvor auslegen", so Birte Wehmeier, stellvertretende Kulturbüro-Leiterin und...

mehr lesen...


16.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Science meets Parking: Feinstaub messen, Drohne fliegen, 3D-Druck erleben, Saatgut tauschen und Bücher ausleihen … mit der Stadtbibliothek

© Beim ParkingDay am 17. September, 15 bis 18 Uhr gibt es am Makermobil der Stadtbibliothek an der Albertusstraße, Längsparker gegenüber der Jugendkirche smarte Technik live: vom Sensor bis zum 3D-Drucker. Umweltemissionen – etwa CO2, Feinstaub, Lärm – können mit dem Inhalt der Sensebox gemessen und auf öffentliche Datenplattformen hochgeladen werden. Fahrradzubehör aus dem 3D-Drucker – nachhaltiger geht’s kaum. Beispiele und Live-Demos! Wer schon immer mal selber fliegen und innovative Mobilität ausprobieren wollte, ist beim Makermobil der...

mehr lesen...


16.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Offener Sonntag im TextilTechnikum

© An diesem dritten Sonntag, 17. Oktober, 13 -17 Uhr, im Monat besteht wieder die Möglichkeit die Textilgeschichte Mönchengladbachs aus der Zeit der Vorindustrialisierung bis in die maschinengesteuerte Produktion zu erkunden. Im TextilTechnikum ist eine einzigartige Sammlung von ca. 150 unterschiedlichen Textilmaschinen und Exponaten, von der Haspel bis zur Luftdüsenwebmaschine, zugänglich. Experten stehen für Einzelgespräche mit den Besuchern bereit.   Besonderes Highlight: 15-16 Uhr kostenlose historische und technische Führung, Anmeldung...

mehr lesen...


16.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Breakdance-Weltmeister auf dem Rheydter Marktplatz
Show und Workshop mit den „Flying Steps“ am Freitag, 24. September

© Die Flying Steps sind eine bekannte Tanzgruppe aus Berlin, die sich auf Breakdance spezialisiert hat. Der Gewinner mehrerer Breakdance-Weltmeisterschaften, der mit seinen Bühnenprogrammen "Flying Bach" und "Flying Illusion" auf Tourneen im In- und Ausland mehr als eine Millionen Zuschauer begeisterte, wird auf Einladung der neu formierten RBC Crew (Rheydt B-Boys Crew) am Freitag, 24. September, um 17 Uhr zu einer Show auf dem Rheydter Marktplatz erwartet. Nach ihrem Auftritt werden die Profis ihr Können bei einem Workshop weitergeben. Die...

mehr lesen...


16.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Ferienprogramm „Faces“ – Porträts erzählen Geschichten

© Das, was heute Selfies sind, waren früher gemalte Bildnisse. Museum Schloss Rheydt besitzt eine Menge davon! Sie zeigen Personen, die früher im Schloss ihr Leben verbracht haben, von ihrer Schokoladenseite: geschmückt mit opulenter Kleidung, beeindruckenden Perücken und mit zart geröteten Wangen. Alles rund um die Themen "Gesicht – Porträt – Maske" entwickelt dieses Filmprojekt mit den Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren, Montag, 11.10. – Freitag, 15.10.2021 11-14 Uhr, in dem sie alle Schritte einer Filmproduktion (wie Drehbuch, Regie,...

mehr lesen...


16.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 16. September 2021 (Stand: 8 Uhr)

© Aktuell sind 650 (Vortag: 691) Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Donnerstag (16. September), 41 neue positive Nachweise.  Seit Beginn der Pandemie verstarben 237 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell vier COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird niemand invasiv beatmet.  Seit März 2020 wurde das Virus bei 13.167 (Vortag: 13.126) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen....

mehr lesen...


16.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Ausschuss für Kultur tagt am Dienstag, 21. September, um 17 Uhr im Ratssaal Rheydt

© Die Mitglieder des Ausschusses für Kultur der Stadt Mönchengladbach kommen am Dienstag, 21. September, um 17 Uhr im Ratssaal Rheydt zu ihrer nächsten öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Strukturförderung von Kulturorten der freien Szene. Außerdem gibt es einen Sachstandsbericht zum Verfahren zur Neu- bzw. Umbenennung von Straßen. Da die Hygiene- und Infektionsschutzregeln auch für die Ausschusssitzung gelten, ist nur eine begrenzte Anzahl an Zuschauern zugelassen. Daher ist eine Anmeldung zur Sitzung...

mehr lesen...


15.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

WERKSTATTBERICHT SAMMLUNG/ARCHIV ANDERSCH (BEUYS) mit Felicia Rappe und Denise Wegener

©  Foto: Josephine Scheuer Seit dem Erwerb von SAMMLUNG/ARCHIV ANDERSCH im Jahr 2017 – einer der international umfangreichsten Sammlungen zu Fluxus und angrenzenden intermedialen Bereichen – sind Mitarbeiter*innen des Museums Abteiberg damit beschäftigt, den vielfältigen Neuzugang zu inventarisieren sowie dessen langfristige Präsentation und Lagerung vorzubereiten. Die Ausstellung Werkstattbericht Sammlung/Archiv Andersch (Beuys) ist eine Momentaufnahme dieser aktuellen Aufgaben. In einem Ausstellungsgespräch am Donnerstag, den 16. September um 18 Uhr teilen die...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 333.671

Samstag, 18. September 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.