Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Braunschweig

06.10.2022 - Stadt Braunschweig

Briefwahlunterlagen nicht zugestellt

© Das Wahlamt der Stadt Braunschweig hat Anfang der Woche festgestellt, dass eine unterdurchschnittliche Zahl von Rückläufen von vor dem 20. September ausgestellten und zugesandten Briefwahlunterlagen im Braunschweiger Stadtbezirk Hondelage-Volkmarode zu verzeichnen ist. Es ist deshalb davon auszugehen, dass in diesem Bereich zumindest teilweise keine ordnungsgemäße Zustellung erfolgte. Aus dem betroffenen Gebiet sind bis jetzt rund 300 nachgewiesene Fälle bekannt. Gespräche dazu sind mit dem Postdienstleister aufgenommen.   Das Wahlamt hat auf...

mehr lesen...


06.10.2022 - Stadt Braunschweig

Der CoLiving Campus soll konkrete Formen annehmen
Verwaltung schlägt Unterzeichnung eines Letter of Intent mit Land und TU vor – Bürgerbeteiligung 2023

© Mit dem CoLiving Campus soll in Braunschweig am Campus Nord ein Wissenschaftsquartier entstehen, das Akteurinnen und Akteuren aus Wissenschaft und Stadtgesellschaft im urbanen Raum zusammenbringt und sie zur aktiven Mitgestaltung einlädt. Ziel dieses im Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) festgeschriebenen Rahmenprojekts ist es, Bildung und Forschung, Wohnen und Arbeiten, Natur, Kultur und Versorgung in einem gemischten urbanen Quartier in der Nordstadt zu vereinen. Dazu sollen in Kooperation der Stadt Braunschweig mit der Technischen...

mehr lesen...


06.10.2022 - Stadt Braunschweig

Raabe-Haus:Literaturzentrum bietet zwei literarische Spaziergänge

© Das Raabe-Haus:Literaturzentrum lädt am Sonntag, 9. Oktober, zu zwei verschiedenen literarischen Spaziergängen ein:  "In einem tiefen dunklen Wald..." mit Susanne Maierhöfer, um 15 Uhr. Märchen sind frei erfunden und ihre Handlung ist weder zeitlich noch örtlich festgelegt, außer bei diesem Spaziergang, nämlich hier geht´s speziell um Märchen im Wald - im tiefen dunklen Wald. Keine Angst, der Spaziergang findet am helllichten Tag statt. Treffpunkt: Aussichtsplattform auf dem Nußberg   "Spaziergang durch die Liebeslyrik - von der Minne zur...

mehr lesen...


06.10.2022 - Stadt Braunschweig

Stand der Umsetzung städtischer Energiesparmaßnahmen

© Die Stadtverwaltung arbeitet an einer Reihe von Energieeinsparmaßnahmen. Diese hatte der Oberbürgermeister am 15. August öffentlich vorgestellt. Einige dieser Maßnahmen sind zwischenzeitlich durch die Energieeinsparverordnung des Bundes ergänzt worden bzw. finden sich auch dort. Die Stadtverwaltung gibt einen Überblick über den Stand der Umsetzung:   Mit Beginn der Heizperiode werden seit dem 1. September die Temperaturen in öffentlichen Nichtwohngebäuden gemäß Bundesvorgabe auf 19 Grad abgesenkt. Zwar wird bei der Stadt Braunschweig aufgrund...

mehr lesen...


06.10.2022 - Stadt Braunschweig

Spielenachmittag für Seniorinnen und Senioren

© Ein Spielenachmittag für Seniorinnen und Senioren findet am Mittwoch, 12. Oktober, von 15 bis 17.30 Uhr in der Stadtbibliothek, Schlossplatz 2, statt. Bei einem Angebot von mehr als 2.600 Gesellschaftsspielen ist für Jede und Jeden etwas dabei. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter Telefon 470‑6835. Der nächste Spiele-Nachmittag für Seniorinnen und Senioren findet am Mittwoch, 9. November, statt.

mehr lesen...


06.10.2022 - Stadt Braunschweig

Bilderbuchkino in der Stadtteilbibliothek Weststadt: „Der Schusch und der Bär“

© Für Kinder ab vier Jahren veranstaltet die Zweigstelle Weststadt der Stadtbibliothek, Rheinring 12, am Donnerstag, 13. Oktober, um 16:30 Uhr ein Bilderbuchkino. Gezeigt wird die Geschichte "Der Schusch und der Bär" von Charlotte Habersack.   Im Anschluss gibt es für die Kinder ein Malangebot. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon 470 68 57. Das nächste Bilderbuchkino findet am Donnerstag, 10. November statt.   Zum Inhalt: Kaum ist der reiche Bär in seine neue Höhle gezogen, wird er...

mehr lesen...


06.10.2022 - Stadt Braunschweig

Drachenfest in der Weststadt

© Auch in diesem Jahr lädt das "Weststadtplenum für Kinder und Jugendliche" wieder zum Drachenfest der Weststadt ein.  Am Samstag, 8.Oktober, steigen in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Westpark viele bunte Drachen in den Himmel. Das Gelände ist über den Heinz-Friedrich-Weg erreichbar. Die Veranstalter bieten ein buntes Programm mit Bastel- und Mal-Stand, Hüpfburg, Kinderpunsch, Waffeln und Grillwurst sowie Kaffee und Kuchen.

mehr lesen...


05.10.2022 - Stadt Braunschweig

Figurentheater für Erwachsene – Don Quichotte

© In der Dankeskirche Braunschweig, Tostmannplatz 8, ist am Samstag, 8. Oktober, um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) das Figurentheater für Erwachsene, "Don Quichotte – Ein Spiel" von und mit Figurentheater Gingganz zu sehen. Karten sind für 9 Euro (ermäßigt 7 Euro) an der Abendkasse erhältlich. Verbindliche Reservierungen sind telefonisch unter 0531 / 470 4862 möglich.   Zum Inhalt: So ist es nun gekommen: Don Quichotte von der Mancha, der Ritter von der traurigen Gestalt, ist tot und begraben. Übrig geblieben von den großartigen Abenteuern sind ein...

mehr lesen...


05.10.2022 - Stadt Braunschweig

Kultur vor Ort: Pensiamentos en camino – Gedanken am Wege
- Musikalisch-lyrisches Konzert

© Ein musikalisch-lyrisches Konzert geben Ubaldo Perez – Paoli (Gitarre und Gesang), Rainer Unverricht (Gitarre) und Stefan Bolte am Freitag, 7. Oktober im Haus der Kulturen, Am Nordbahnhof 1A, um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr). Begegnen, Erleben, mit Blick für das Schöne und die Schattenseiten: ein musikalisch- und lyrischer Spaziergang auf vertrauten und fremden Wegen. Lieder und Texte im spanischen Original und in deutscher Übersetzung schrieb der hier lebende Argentinier Ubaldo Perez – Paoli.   Karten sind für 5 Euro vor Ort erhältlich....

mehr lesen...


05.10.2022 - Stadt Braunschweig

Vier Stunden Literatur bei der Braunschweiger Literaturzeit
Für sieben Euro an sieben Veranstaltungsorten

© Anne Morgenstern Die Zeit ist gekommen für ein neues Literaturfestival in Braunschweig. Aus der Langen Nacht der Literatur wird die Braunschweiger Literaturzeit – am Samstag, 5. November, von 18 bis 22 Uhr, mit 21 Autorinnen und Autoren an sieben Orten in der Stadt.   Auf Einladung des Raabe-Haus:Literaturzentrums lesen am Vorabend der Verleihung des Wilhelm Raabe-Literaturpreises 2022 21 preisgekrönte Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus ihren aktuellen Büchern, stellen ihre Debütromane vor, und auch besondere Bücher finden ihren Platz. Anders als bei...

mehr lesen...


04.10.2022 - Stadt Braunschweig

Prognos-Studie: Braunschweig hat „sehr hohe Chancen“

© Im jüngst veröffentlichten "Zukunftsatlas", einem Vergleich von Strukturdaten der Städte und Kreise der Firma Prognos, hat die Stadt Braunschweig mit dem 27. Platz sehr gut abgeschnitten. Braunschweig werden im Zukunftsatlas "sehr hohe Chancen" attestiert. Der Prognos Zukunftsatlas bewertet alle drei Jahre die Zukunftschancen und -risiken aller 400 Kreise und kreisfreien Städte in Deutschland.   Sowohl im Stärke- als auch im Dynamikranking hat Braunschweig gut abgeschnitten und sich insgesamt verbessert. Braunschweig erreicht nach Wolfsburg...

mehr lesen...


04.10.2022 - Stadt Braunschweig

Neue Fahrbahndecken: Ölper Knoten und Alte Frankfurter Straße

© Die Fahrbahndecke der Kreuzung am Ölper Knoten im Bereich Celler Straße, Sudetenstraße und Autobahn 392 wird saniert. Die Arbeiten sind von Freitag, 7. Oktober, 12 Uhr bis Dienstag, 11. Oktober, 18 Uhr terminiert. Die Kreuzung wird dann für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Vollsperrung verkürzt die Bauzeit um ein Vielfaches.   In Fahrtrichtung Ölper wird der Verkehr über die Busspur an der Baustelle vorbeigeführt. Aus Richtung Ölper kommend ist folgende Umleitung vorgesehen: über Celler Heerstraße, Hans-Jürgen-Straße, Bundesallee,...

mehr lesen...


04.10.2022 - Stadt Braunschweig

Mittagspause im Museum: die Viola da gamba

© Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Mittagspause im Museum" wird am Mittwoch, 5. Oktober, um 12.30 Uhr im Städtischen Museum Braunschweig, Haus am Löwenwall, Steintorwall 14 wegen der großen Resonanz bei der Präsentation im Sommer erneut die Viola da gamba gezeigt. Die Viola da gamba wurde von Joachim Tielke, einem der namhaftesten Instrumentenbauer des 17. Jahrhunderts, gefertigt.   Die Gambe war in der Frühen Neuzeit äußerst "à la mode", zahlreiche Regenten versuchten sich auf dem Instrument. Wie das Cello wird die Gambe zwischen den Beinen...

mehr lesen...


04.10.2022 - Stadt Braunschweig

Lesung „Alltag im KZ Ravensbrück“ – Texte von Martha Fuchs

© Im Rahmen der Ausstellung "Frauen im Wiederstand. Deutsch politische Häftlinge im Frauen KZ Ravensbrück: Geschichte und Nachgeschichte" findet am Donnerstag, 6. Oktober um 18 Uhr im Haus am Löwenwall, Steintorwall 14, eine Lesung statt.  Schülerinnen und Schüler der Gaußschule lesen Auszüge aus einem langen Brief von Martha Fuchs an ihre in die USA emigrierte Tochter Gretel. Martha Fuchs beschreibt darin detailliert und zum Teil drastisch den "Alltag im KZ-Ravensbrück". Die Zuhörer erfahren eindrücklich etwas über den täglichen Kampf ums...

mehr lesen...


04.10.2022 - Stadt Braunschweig

Bilderbuchkino in der Stadtteilbibliothek Heidberg

© Für alle Kinder von drei bis sechs Jahren veranstaltet die Zweigstelle Heidberg der Stadtbibliothek, Weimarstraße 4, am Dienstag 11. Oktober, um 16 Uhr, ein Bilderbuchkino. Gezeigt wird die Geschichte "Die kleine Hexe - Ausflug mit Abraxas" von Otfried Preußler und Daniel Napp. Die kleine Hexe übt das Hexen, aber leider geht einiges schief und als auch noch ihr Besen kaputtgeht, muss sie ins Dorf und einen neuen Besen kaufen. Aber auch das ist nicht so einfach...   Im Anschluss gibt es für die Kinder ein Malangebot. Der Eintritt ist frei....

mehr lesen...


04.10.2022 - Stadt Braunschweig

Abbruch des Brückenrelikts Spargelstraße beginnt

© Der Rückbau des Überbaus und der Treppenaufgänge am Relikt der ehemaligen Fußgängerbrücke Spargelstraße beginnt am Montag, 10.Oktober und endet am 21.Oktober. Als Zeugnis der Industriegeschichte Braunschweigs bleiben beide Türme, auf denen der Brückenaufbau aufgelegt war, erhalten. Während der Rückbauarbeiten kann es zu kurzzeitigen Sperrungen des Ringgleis Nord in diesem Bereich kommen. Eine Vollsperrung mit Umleitungsbeschilderung ist nicht vorgesehen.

mehr lesen...


30.09.2022 - Stadt Braunschweig

Landtagswahl: Vorbereitungen gehen in die Schlussphase
Anträge auf Briefwahl sollten umgehend gestellt werden

© Die Vorbereitungen für die Wahl zum niedersächsischen Landtag am Sonntag, 9. Oktober, gehen in die Schlussphase.  Insgesamt 32 Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich in Braunschweig um ein Mandat, rund 187.000 Wahlberechtigte sind zur Stimmabgabe aufgerufen.   Kreiswahlleiter Christian Geiger: "Das Team im Wahlamt ist hochmotiviert, auch 28 Auszubildende der Stadtverwaltung im ersten Lehrjahr gehören dazu. Ein besonderer Dank gilt ihnen und besonders den rund 2.600 Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, die uns ihre Unterstützung für den...

mehr lesen...


30.09.2022 - Stadt Braunschweig

Klavier- und Violinkonzert im Roten Saal

© Veranstalter Die Violinistin und Pianistin Samira Spiegel spielt am Freitag, 7. Oktober um 19 Uhr im Roten Saal, Schlossplatz 1, ein Recital mit Werken von u. a. Strawinsky, Ravel, Hindemith und Takemitsu. Samira Spiegel ist mehrfache Preisträgerin an beiden Instrumenten. So gewann sie am Klavier beim Internationalen Franz Liszt Center Klavierwettbewerb und beim Internationalen "Premio Amadeus" in Italien. An der Violine ist sie Preisträgerin des Internationalen Young Paganini Wettbewerbs und gewann den Internationalen Louis-Spohr-Wettbewerb. Ihr...

mehr lesen...


30.09.2022 - Stadt Braunschweig

Impftermine in der kommenden Woche

© Die mobilen Impfteams bieten in der kommenden Woche weiterhin Corona-Schutzimpfungen an. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. Mitzubringen sind lediglich ein Identitätsnachweis mit Name, Geburtsdatum und Foto sowie – falls vorhanden – der Impfausweis. In der Stadthalle werden Impfungen aller Art und mit allen Impfstoffen angeboten, bei allen mobilen Impfangeboten werden aktuell nur Auffrischungsimpfungen (Booster) mit dem an die Virusvariante BA.4/5 angepassten Impfstoff von BioNTech durchgeführt, insbesondere auch zweite...

mehr lesen...


30.09.2022 - Stadt Braunschweig

Sprechstunde zu digitalen Angeboten in der Stadtbibliothek

© Die Stadtbibliothek Braunschweig lädt am Donnerstag, 6. Oktober, von 15.30 bis 17.30 Uhr, zu einer offenen Sprechstunde rund um ihre digitalen Angebote ein. In einem persönlichen Gespräch erhalten Interessierte Antworten auf Fragen zu Onleihe und eBooks, Streaming über filmfriend sowie den Datenbanken Genios und Munzinger. Außerdem werden Hilfestellungen bei der Handhabung der digitalen Angebote der Stadtbibliothek Braunschweig angeboten. Der Eintritt ist frei und es ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon 470-68...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 360.078

Donnerstag, 06. Oktober 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.