Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Leverkusen

23.02.2024 - Stadt Leverkusen

Leitungsarbeiten in der Quettinger Straße

© Im Zuge von Leitungsarbeiten der Energieversorgung Leverkusen (EVL) vom 04.03.2024 (ca. 09.00 Uhr) bis zum 15.03.2024 muss die Quettinger Straße in Höhe Hausnummer 72 vom in zwei Baufeldern gekreuzt werden.  Die Bauarbeiten erfolgen in zwei Bauabschnitten, wobei je Bauabschnitt die Fahrbahn beeinträchtigt wird bzw. der Gehweg für die Bauzeit komplett gesperrt werden muss. Somit wird zum Schutz der Fußgänger und Radfahrer im betroffenen Bereich ein Ersatzgehweg auf der Fahrbahn eingerichtet. Da hierdurch eine gefahrlose Verkehrsführung an den...

mehr lesen...


22.02.2024 - Stadt Leverkusen

Tag der Archive: Veranstaltungen im Stadtarchiv am 3. März

© Das Stadtarchiv Leverkusen beteiligt sich mit spannenden Veranstaltungen und Vorträgen am bundesweiten Tag der Archive am Sonntag, 3. März, und lädt historisch interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einem Besuch ein. an. Der bundesweite Tag der Archive findet alle zwei Jahre statt und soll die öffentliche Aufmerksamkeit besonders auf die vielfältigen gesellschaftlichen Funktionen der Archive lenken. Auf dem Programm stehen:  11.00 Uhr: Begrüßung durch Dr. Julius Leonhard, Leiter des Stadtarchivs  11.30 Uhr und 15.30 Uhr : Allgemeine...

mehr lesen...


22.02.2024 - Stadt Leverkusen

Partielle Instandsetzungsarbeiten am Pflasterbelag  in der Fußgängerzone Wiesdorf

© Am 26.02.2024 starten Bauarbeiten zur partiellen Instandsetzung der Fußgängerzone in Wiesdorf im Bereich zwischen Pfarrer-Schmitz-Straße und Friedrich-Ebert-Platz. Die Arbeiten sind bis ca. Ende Mai 2024 geplant. Für das Frühlingsfest in der Zeit vom 28.04.2024 – 30.04.2024 werden die Arbeiten unterbrochen, um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten.   Die Instandsetzung beeinhaltet das Aufnehmen des vorhandenen Pflasters, Wiederherstellung der Bettung, Neuverlegung des Pflasters sowie der Wiederherstellung einer...

mehr lesen...


21.02.2024 - Stadt Leverkusen

Kontrollaktion von Glücksspielgeräten in Leverkusen

© Stadt Leverkusen Im Rahmen einer großanlegten gemeinsamen Aktion von Kommunalem Ordnungsdienst und dem Fachbereich Finanzen wurden in den vergangenen Monaten nahezu alle im Stadtgebiet registrierten Geldspielgeräte (sogenannte Glücksspielautomaten) überprüft. Die Kontrolle betraf Geldspielgeräte in Spielhallen sowie in der Gastronomie und in Gewerbebetrieben. Im Fokus stand die Überprüfung der korrekten Entrichtung der Vergnügungssteuer sowie die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Glücksspiel.   Bei der Prüfung von rund 500 Geldspielautomaten in...

mehr lesen...


21.02.2024 - Stadt Leverkusen

Ab dem 1. März 2024: Bürgerbüro hat durchgehend und länger geöffnet

© Ab Freitag, 1. März 2024, werden die Öffnungszeiten im Bürgerbüro in den Wiesdorfer Luminaden dauerhaft deutlich ausgeweitet: Das Bürgerbüro schließt nicht mehr zur Mittagszeit, sondern hat dann durchgehend geöffnet. Zudem werden die Öffnungszeiten täglich auf die volle Stunde verlängert: montags bis mittwochs auf 16.00 Uhr (statt wie bisher 15.45 Uhr), donnerstags bis 18.00 Uhr und freitags bis 13.00 Uhr. Das Online-Buchungssystem wurde entsprechend angepasst.   Durch die dauerhafte Ausweitung der Öffnungszeiten kann das Bürgerbüro mehr...

mehr lesen...


20.02.2024 - Stadt Leverkusen

Baumfällungen für die Bauarbeiten zum „Ort der Generationen“

© Um das Baufeld freizumachen, müssen für den "Ort der Generationen" am Donnerstag, 22. Februar, drei Bäume im Stadtpark gefällt werden. Die Fällarbeiten müssen vor Beginn der Brut- und Setzzeit am 1. März erledigt werden. Die vorbereitenden Abbrucharbeiten für die Baumaßnahme beginnen im Sommer, der Baubeginn ist für den Herbst geplant. Der geplante Neubau, in den die "Jugendwerkstatt Leverkusen" (JWL), die "Jobservice Leverkusen gGmbH" (JSL) und der "Dampfbahn Leverkusen e. V." (DBL) einziehen sollen, entsteht an der Schnittstelle zwischen dem...

mehr lesen...


19.02.2024 - Stadt Leverkusen

Hecken und Sträucher noch rechtzeitig zurückschneiden: Ab 1. März ist Schonzeit

© Zwischen dem 1. März und dem 30. September ist Vogelbrutzeit. Nach dem Bundesnaturschutzgesetz dürfen Hecken, Sträucher, Gehölze, Fassadenbegrünungen sowie Gebüsche und lebende Zäune in diesem Zeitraum nicht stark geschnitten oder gar entfernt werden. Im Zeitraum vom 1. Oktober bis Ende Februar darf hingegen grundsätzlich bis auf den Stock zurückgeschnitten werden. Durch die gesetzliche Regelung sollen vor allem die Brut- und Niststätten vieler Tiere wie beispielsweise heimischer Vögel und Insekten geschützt werden.  Die Stadtverwaltung weist...

mehr lesen...


19.02.2024 - Stadt Leverkusen

Leverkusen leiser machen: Frühzeitige Bürgerbeteiligung zur 4. Runde des Lärmaktionsplans

© Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zum Lärmaktionsplan der Runde 4 startet. Die EU-Umgebungslärmrichtlinie verpflichtet die Mitgliedstaaten in einem Turnus von fünf Jahren, Lärmkarten und darauf aufbauend Lärmaktionspläne zu erstellen bzw. bestehende Lärmaktionspläne zu überprüfen und bei Bedarf zu überarbeiten.   Bei einem Lärmaktionsplan handelt es sich um ein städtisches Gesamtkonzept, das Maßnahmen zur Minderung der Lärmbelastung beinhaltet. Hierzu zählen die Verlagerung bzw. Minderung des Verkehrsaufkommens, die Erneuerung des...

mehr lesen...


16.02.2024 - Stadt Leverkusen

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln – Bayer 04 Leverkusen gegen den 1. FSV Mainz 05  

©   Am Freitag, 23.02.2024, wird um 20:30 Uhr das Fußballspiel Bayer 04 Leverkusen gegen den 1. FSV Mainz 05 in der BayArena angepfiffen. Die Stadtverwaltung Leverkusen bittet alle Besucher möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder zu Fuß anzureisen. Wie immer stehen die Pendelbusse vom Parkplatz Otto-Bayer-Straße (Kölner Stadtgebiet) an der S-Bahn-Station Chempark, die Stadtteilbusse sowie die üblichen Busverbindungen zur Verfügung. Die Anreise mit dem Pkw zum Pendelbusparkplatz an der Otto-Bayer-Straße hat gemäß der...

mehr lesen...


15.02.2024 - Stadt Leverkusen

Quartierstreffpunkt Alte Feuerwache: Erster Bauabschnitt kann bezogen werden
Im Mai beginnen die Bauarbeiten für den zweiten Bauabschnitt der Gesamtmaßnahme

© Das denkmalgeschützte Gebäude der 1910 erbauten Feuerwache in Wiesdorf ist saniert und umgebaut, ein zweistöckiger Neubau mit Mensa ist bezugsfertig. Damit wurde der erste Bauabschnitt der Gesamtmaßnahme „Quartierstreffpunkt Wiesdorf“ im Rahmen des „Integrierten Handlungskonzepts Wiesdorf“ (InHK) verwirklicht. Die frühere Feuerwache und der Neubau stehen ab März sowohl der schulischen Nutzung als auch Quartiersangeboten zur Verfügung.

mehr lesen...


15.02.2024 - Stadt Leverkusen

Digitalisierung von Dienstleistungen
Bewohnerparkausweise und Parkerleichterung für Schwerbehinderte können ab sofort online beantragt werden

© Ab sofort haben Bürgerinnen und Bürger in Leverkusen die Möglichkeit, den Bewohnerparkausweis und die Parkerleichterung für Schwerbehinderte (aG light) online zu beantragen.  Der Bewohnerparkausweis kann nun für eine Laufzeit von einzelnen Monaten, quartalsweise, halbjährlich oder bis zu zwei Jahren digital beantragt werden. Die Ausstellung eines Bewohnerparkausweises ist infolgedessen nunmehr unabhängig von den üblichen Genehmigungs- und Ausstellungszeiträumen der Bezirke möglich, so dass die Antragsstellung flexibel und variabel für...

mehr lesen...


15.02.2024 - Stadt Leverkusen

Digitalisierung von Dienstleistungen
Unterhaltsvorschuss online beantragen

© Ab sofort haben Bürgerinnen und Bürger in Leverkusen die Möglichkeit, den Online-Dienst zum Unterhaltsvorschuss zu nutzen. Der Unterhaltsvorschuss ist eine finanzielle Hilfe für Kinder von Alleinerziehenden. Der Online-Dienst bietet sowohl einen Schnell-Check als auch die Beantragung und die jährliche Überprüfung an. Im Schnell-Check kann auf einfache Weise herausgefunden werden, ob das Kind die Anspruchsvoraussetzungen auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz erfüllt. Für die Antragstellung müssen alle erforderlichen Daten eingegeben...

mehr lesen...


14.02.2024 - Stadt Leverkusen

Am 20. Februar öffnet die "Bibliothek der Dinge"
Von der Toniebox bis zur Nähmaschine - Stadtbibliothek verleiht Nützliches

© In nahezu jedem Haushalt gibt es Gegenstände, die nur selten genutzt werden. Häufig teuer in der Anschaffung und ressourcenintensiv in der Herstellung nehmen sie zu Hause vor allem Platz weg, während sie auf ihren seltenen Einsatz warten.

mehr lesen...


14.02.2024 - Stadt Leverkusen

Eintauchen in die bunte Welt der MINT-Berufe: zdi-Kurse für die Osterferien können ab sofort gebucht werden

© In den Osterferien (25. März – 05. April) wartet wieder ein abwechslungsreiches zdi-Programm auf Jugendliche in Leverkusen. Schülerinnen und Schüler können sich beim Schmieden und im 3D-Druck ausprobieren oder im Probierwerk in die Spieleentwicklung (Game Development) einsteigen. Am Berufskolleg Opladen können die Jugendlichen wiederum an der Dreh- und Fräsmaschine einen Magischen Knoten aus Metall fertigen oder eine eigene Bluetooth-Box bauen.   In allen Kursen können Jugendliche ab der Klasse 7 wieder in verschiedene MINT-Berufe...

mehr lesen...


13.02.2024 - Stadt Leverkusen

Einsatzbilanz des Ordnungsamtes über das Karnevalswochenende: Ruhiger Verlauf der Karnevalstage

© Das Ordnungsamt blickt insgesamt auf einen vergleichsweise ruhigen Verlauf der Karnevalstage zurück.   Nach dem recht ruhigen Auftakt an Weiberfastnacht war auch der Freitag ein sehr friedlicher Tag. Am 09.02.2024 waren 29 Kolleginnen und Kollegen des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) und der Abteilung Ordnungs- und Gewerbeangelegenheiten – schwerpunktmäßig in Hitdorf – im Einsatz. Es wurden 88 Jugendschutzkontrollen durchgeführt (zum Vergleich: 2023 waren es 353) , in 28 Fällen (2023: 49) musste Alkohol und / oder Tabak abgegeben werden....

mehr lesen...


09.02.2024 - Stadt Leverkusen

Schmuckdöschen und behelmte Krieger – Die Kunst, über Sex zu schreiben: Leverkusener Literaturcafé in der Stadtbibliothek

© Am Samstag, 17.02.2024, um 14 Uhr laden die Autorengruppe FAUST und der Verein Literatur in Leverkusen e.V. zu einem neuen Literaturgespräch in die Hauptstelle der Stadtbibliothek in Leverkusen-Wiesdorf ein.   Mal peinlich, mal skandalös, mal aufreizend – Sex in der Weltliteratur wurde zensiert, heimlich gelesen und öffentlich debattiert. Bettina Hesse, (Autorin, Lektorin, Verlegerin), hat in der Vergangenheit literarische Erotik-Anthologien herausgegeben. Der Autor und Literaturwissenschaftler Maik Schurkus spricht mit ihr über Schreiben und...

mehr lesen...


09.02.2024 - Stadt Leverkusen

Einsatzbilanz des Ordnungsamtes an Weiberfastnacht

© Der Kommunale Ordnungsdienst sowie die Abteilung Ordnungs- und Gewerbeangelegenheiten der Stadt Leverkusen waren an Weiberfastnacht mit insgesamt 39 Mitarbeitenden vor allem im Umfeld der Karnevalsfeierlichkeiten in Schlebusch im Einsatz.  Das Hauptaugenmerk lag auf der Kontrolle der Einhaltung der Vorschriften des Jugendschutzes sowie der Einhaltung des Glasverbotes. Insgesamt wurden 172 Jugendschutzkontrollen durchgeführt, dabei mussten in 42 Fällen Jugendliche alkoholische Getränke und/oder Tabakwaren abgeben. Verstöße gegen das...

mehr lesen...


09.02.2024 - Stadt Leverkusen

Telekommunikationsarbeiten auf der Friedrich-Ebert-Str. 110 – 124 – Verkehrsbeeinträchtigungen

© Im Zuge von Telekommunikationsarbeiten muss die Friedrich-Ebert-Str. in Höhe Hausnummer 110 - 124 vom 15.02.2024 bis voraussichtlich 07.03.2024 in zwei Baufeldern gekreuzt werden.   Die Bauarbeiten erfolgen in zwei Bauabschnitten. Da je Bauabschnitt die Fahrbahn beeinträchtigt wird und eine gefahrlose Verkehrsführung an den Baufeldern für den motorisierten Fahrzeugverkehr nicht gewährleistet werden kann, wird für die Bauzeit eine mobile Lichtsignalanlage installiert.   Radfahrer und Fußgänger werden an den Baufeldern vorbeigeführt.   Die...

mehr lesen...


07.02.2024 - Stadt Leverkusen

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln – Bayer 04 Leverkusen gegen den 1. FC Bayern München

© Am Samstag, den 10.02.2024 (Karnevalssamstag) wird um 18:30 Uhr das Fußballspiel Bayer 04 Leverkusen gegen den 1. FC Bayern München in der BayArena angepfiffen. Die Stadtverwaltung Leverkusen bittet alle Besucher möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder zu Fuß anzureisen. Wie immer stehen die Pendelbusse vom Parkplatz Otto-Bayer-Straße (Kölner Stadtgebiet) an der S-Bahn-Station Chempark, die Stadtteilbusse sowie die üblichen Busverbindungen zur Verfügung. Die Anreise mit dem Pkw zum Pendelbusparkplatz an der...

mehr lesen...


06.02.2024 - Stadt Leverkusen

Preisträgerkonzert des Wettbewerbs Jugend musiziert

©   Mit einem Konzert feiern am Freitag, 16. Februar 2024, um 18.30 Uhr im Großen Saal der Musikschule die Leverkusener Preisträgerinnen und Preisträger des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" ihren Erfolg.  Am letzten  Januarwochenende hatte der Wettbewerb der Region Bergisch Land stattgefunden. Rund 120 junge Leute musizierten dabei in Remscheid. 37 davon waren Leverkusener Musikschülerinnen und -schüler. "Der Wettbewerb war im wie im letzten Jahr eher klein", bedauert Musikschulleiter Matthias Fromageot, "das ist auf Regionalebene aber ein...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 392.297

Montag, 26. Februar 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.