Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


17.04.2019 - Kreis Viersen Pressestelle


Ferien, Sport und Integration

KreisSportBund Viersen veranstaltet Ferienfreizeit „Open Holiday“

Kreis Viersen.


Der KreisSportBund (KSB) Viersen bietet erstmalig eine kostenlose Osterferien-Freizeit in Nettetal an. Unter dem Titel „Open Holiday“ können Grundschüler drei Tage lang verschiedene Spiel- und Sportangebote nutzen und sich ausprobieren. Im Fokus stehen Kinder mit Flucht- und Migrationshintergrund sowie Kinder, die nicht in Vereinen aktiv sind.

Lisa Naumann vom KSB und Jürgen Hendricks vom Stadtsportverband Nettetal haben die Freizeit in Kooperation mit Ralf Schröder von der Flüchtlingshilfe Nettetal organisiert.  Das St. Peter Hinsbeck Jugendheim stellt die Räumlichkeiten und bietet den Kindern ein gesundes Mittagessen.

„Wir freuen uns sehr, dass sich so viele Kinder zum ersten Open Holiday angemeldet haben. Gemeinsam mit der tatkräftigen Unterstützung der Betreuer und Übungsleiter können wir den Kindern eine bewegte und erlebnisreiche Ferienfreizeit bieten“, sagt Naumann.

Ziel der Ferienfreizeit ist es, den Kindern Spaß an Bewegung zu vermitteln, die Vielfalt der Sportvereine nahezubringen und sie miteinander in Kontakt kommen zu lassen. Vier Sportvereine (DJK Sportfreunde Leuth 1920 e.V., Golfclub Haus Bey e.V., Turnverein Lobberich 1861 e.V., Verein für Leibesübungen 1900 e.V. Hinsbeck) bieten an allen drei Tagen neue Sportmöglichkeiten – die Kinder können sich an Tennis, Golf, Fußball, Turnen, Ballsport und Klettern versuchen. Qualifizierte Übungsleiterinnen und Übungsleitern betreuen die Angebote.

Integration durch Sport
Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Fluchterfahrung und Menschen aus verschiedenen Nationen sind im organisierten Sport im Kreis Viersen willkommen und erwünscht. Der KSB unterstützt seine Mitgliedsvereine bei der Realisierung von Integrationsprojekten im Sport, um Menschen mit Migrationshintergrund langfristig in die Gesellschaft zu integrieren. Weitere Informationen gibt Lisa Naumann unter 02162 / 39 – 1731.


www.ksb-viersen.de 

 



Pressekontakt: Eva Richard

Kontaktdaten:
Herausgeber:
Kreis Viersen - Der Landrat

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Rathausmarkt 3
41747 Viersen

Tel. 02162 / 39-1024
Fax 02162 / 39-1026
pressestelle@kreis-viersen.de
www.kreis-viersen.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

OpenHoliday
©  - OpenHoliday Der KreisSportBund Viersen hat in Zusammenarbeit mit der Flüchtlingshilfe Nettetal und vier Vereinen die Ferienfreizeit "Open Holiday" organisiert. Foto: KSB Viersen / Abdruck honorarfrei

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 283.394

Dienstag, 21. Mai 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.