Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


11.07.2019 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands


Ärztenetz BOHRIS jetzt mit eigener Homepage

Gemeinsamer Auftritt mit den Kommunen Bocholt, Rhede und Isselburg unter www.bohris.net

Bocholt / Rhede / Isselburg. Seit Anfang Juli ist die gemeinsame Homepage des Ärztenetzes BOHRIS e.V. und des LEADER-Projekts „Medizinisch gut versorgt und vernetzt in der Aa-Region“ online. Das Kürzel BOHRIS steht dabei für die kooperierenden Kommunen Bocholt, Rhede und Isselburg.


Unter www.bohris.net erfahren Mediziner und Medizinstudenten, Patienten und Interessierte alles über die Akteure und deren Aktivitäten und finden nützliche Informationen, wie z.B. Weiterbildungsmöglichkeiten, Förderungen für Studenten und Mediziner, Links zu weiteren gesundheitsbezogenen Einrichtungen und Kontaktnummern von Notfalldiensten.

Das Ärztenetz BOHRIS e.V. gibt es seit April 2016. In diesem Verbund des Mittelbereichs Bocholt mit den Nachbarkommunen Rhede und Isselburg arbeiten Haus- und Fachärzte sowie Psychotherapeuten zusammen mit dem Ziel, die ambulante Versorgung im ländlich geprägten Bereich zu sichern, ärztlichen Nachwuchs zu gewinnen und zu fördern sowie die kollegiale Zusammenarbeit zu verbessern.

Projektpartner des LEADER-Projekts sind die Städte Bocholt, Rhede und Isselburg und das Ärztenetz BOHRIS e.V.. LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union zur Stärkung des ländlichen Raums (Mehr unter https://region-bocholter-aa.de ).



Pressekontakt: Büro des Bürgermeisters, Pressesprecher Karsten Tersteegen, Telefon 0 28 71 95 33 27, E-Mail: karsten.tersteegen@mail.bocholt.de

Kontaktdaten:
PRESSE- und INFORMATIONSDIENST der Stadt Bocholt
Karsten Tersteegen, Amke Derksen, Bruno Wansing
Berliner Platz 1
D-46395 Bocholt
Tel.: + 49 2871 953-327 oder -209, -571
Fax.: + 49 2871 953-189
E-Mail: [pid@mail.bocholt.de]
Internet: http://www.bocholt.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Screenshot BOHRIS.net
© Stadt Bocholt - Screenshot BOHRIS.net Screenshot BOHRIS.net

© Stadt Bocholt

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 293.519

Sonntag, 20. Oktober 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.