Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


22.07.2019 - Stadt Bielefeld


Neu aufgelegt: „Der Minijob – Da ist mehr für Sie drin“


Die Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld hat die Broschüre zum Thema „Minijob – Da ist mehr für sie drin“ für Bielefeld aktualisiert. Text und Inhalt wurde von der Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen Frauenbüros und Gleichstellungsstellen (BAG) verfasst.

Der Minijob ist für viele Frauen eine Falle. Häufig nutzen Frauen den Minijob, um Beruf und Familie besser zu vereinbaren. Doch als alleinige Einnahmequelle bergen sie oft existenzgefährdende Risiken. Altersarmut ist programmiert, wenn der Minijob über einen längeren Zeitraum ausgeübt wird.

Minijobs erscheinen zunächst unkompliziert, doch es gibt zahlreiche Regelungen, die beachtet werden müssen. Häufig wissen Arbeitgeber/Arbeitgeberinnen und Beschäftigte nicht, dass Minijobbende den gleichen Anspruch haben auf zum Beispiel den Mindestlohn, bezahlten Urlaub oder geregelte Arbeitszeiten wie andere Beschäftigte auch. Die Broschüre informiert über die wichtigsten Regelungen des Arbeitsrechts, des Steuerrechts und aus dem Bereich der Sozialversicherung.

Die Broschüre ist in der Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld, Altes Rathaus, Niederwall 25, Tel. 51-2018 erhältlich.




Kontaktdaten:

Herausgeber: Stadt Bielefeld
Presseamt, 33597 Bielefeld
Telefon: 0521 / 512 215, Fax 0521 / 516 997
E-Mail: presseamt@bielefeld.de, Internet: www.bielefeld.de



Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 288.730

Montag, 19. August 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.