Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


08.10.2019 - Kreis Steinfurt


jobcenter Kreis Steinfurt sehr zufrieden: Arbeitgebertag in Rheine ein Erfolg

Konzept ging auf / Neuauflage bereits Thema


Kreis Steinfurt/Rheine. Mit großem Erfolg hat im jobcenter Kreis Steinfurt am Standort Rheine ein Arbeitgebertag stattgefunden. Dort erhielten Kunden des Jobcenters und fünf Arbeitgeber der Region die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Das Konzept ging auf. Am Ende des Tages schauten die Veranstalter in viele zufriedene Gesichter.

„Fast zwanzig Leistungsbeziehende sind zu weiteren Gesprächen in die Unternehmen eingeladen. Ein Arbeitsvertrag wurde sogar direkt am nächsten Tag abgeschlossen“, bilanziert Andreas Kramme, Leiter der Arbeitsvermittlung für Rheine. Auch die Arbeitgeber zeigten sich begeistert von der Veranstaltung. Markus Sonnen, geschäftsführender Gesellschafter der Spedition Beckmann aus Rheine sagte: „Ich habe in drei Stunden 12 intensive und gute Gespräche geführt und durchaus den einen oder anderen Kandidaten für uns ins Auge gefasst.“ Er komme gerne wieder zu einer Neuauflage des Arbeitgebertages. Dieser Meinung waren auch die Personalverantwortlichen von der Mathias-Service Gesellschaft mbH, von Avedo Dialogmarketing, dem Limberg Personalservice GmbH und der aktiv shop GmbH.

„Die Vorbereitung für diesen Tag hat einige Zeit in Anspruch genommen“, fasst Stefanie Isfort, Teamleiterin am Standort Rheine zusammen. Zunächst seien die Arbeitgeber angefragt worden und erst als feststand, welche Unternehmen mitmachen würden, fand eine interne, passgenaue Bewerbervorauswahl statt. Insgesamt 50 Leistungsbeziehende wurden im Anschluss genau über die teilnehmenden Unternehmen informiert. „Wir haben außerdem auf Wunsch jede Bewerbungsmappe durchgesehen und falls nötig bei der Erstellung der Schriftstücke unterstützt“, so Isfort weiter. Das Ergebnis der Veranstaltung habe gezeigt, dass sich dieser Aufwand gelohnt habe. Daher wird es sicherlich eine Neuauflage des Arbeitgebertages geben.




Kontaktdaten:
Herausgeber:
Kreis Steinfurt, Stabsstelle Landrat; Pressesprecherin: Kirsten Weßling; Tecklenburger Straße 10, 48565 Steinfurt
Telefon: 02551-692160, Telefax: 02551-692100; www.kreis-steinfurt.de, kirsten.wessling@kreis-steinfurt.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Arbeitgebertag Jobcenter Rheine
©  - Arbeitgebertag Jobcenter Rheine Das Jobcenter-Team aus Rheine freut sich über die vielen guten Gespräche auf dem Arbeitgebertag. Foto: Jobcenter Kreis Steinfurt

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 305.034

Montag, 06. April 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.