Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


19.10.2020 - Stadt Leverkusen


Zwei Snoezelwagen für die städtische Kita Morsbroicher Straße gespendet


Die städtische Kita Morsbroicher Straße freut sich sehr über die Spende von zwei Snoezelwagen, die nun mobil und gezielt im Kindergartenalltag eingesetzt werden können. Ursprünglich wurde im Sommer 2019 die Errichtung eines Snoezelraums geplant, der durch das große Engagement des Fördervereins Kita Morsbroicher Straße e.V. realisiert werden sollte. Diesbezüglich kontaktierte der Förderverein mehrere Institutionen, Vereine und Stiftungen, die bis September 2019 eine Summe von insgesamt 9.700 Euro spendeten. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Hygienemaßnahmen konnte der Snoezelraum allerdings nicht wie geplant umgesetzt werden. Zusammen mit der Kindergartenleitung und den Sponsoren entschied sich der Förderverein, stattdessen zwei Snoezelwagen sowie weitere Sinnesmaterialien für die einzelnen Bereiche des Kindergartens anzuschaffen. Die Snoezelwagen können nun seit dem Sommer flexibel (für alle 1-6 jährigen Kitakinder) im Alltag eingesetzt werden. Sie sind mit vielseitigen Materialien wie z.B. Lichteffekten, Wassersäule, Spiegel, Fühlmatten ausgestattet, so dass Kinder mit „allen Sinnen“ erleben und unterschiedlichste Wahrnehmungserfahrungen machen können. Damit wird vor Ort die pädagogische Arbeit in der Kita unterstützt und bereichert.

 

Ein ganz besonderer Dank für die großzügige Unterstützung geht an die Kober-Stiftung, den Spendenbeirat der VR Bank, die Werbe-und Fördergemeinschaft Schlebusch, den Rheinischen Sparkassen- und Giroverband mit „PS-Sparen&Gewinnen“, den Lions Club Leverkusen-Rhenani , die Sparkasse mit „Jubiläums-und Spendenwettbewerb“, den Förderverein Kita Morsbroicher Straße e.V. und an die Eltern (u.a. für die Spenden beim letzten Sommerfest).



Pressekontakt: Julia Trick

Kontaktdaten:
Stadt Leverkusen - Pressestelle
Friedrich-Ebert-Platz 1
51373 Leverkusen

Telefon: (0214) 406-8860
Telefax: (0214) 406-8862
Mail: presse@stadt.leverkusen.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Freude über die neuen Snoezelwagen
©  - Freude über die neuen Snoezelwagen Kinder, Erzieher sowie Eltern aus dem Förderverein sowie Elternrat freuen sich über die Snoezelwagen und sagen herzlich Danke.

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 317.931

Dienstag, 01. Dezember 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.