Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


09.11.2020 - Kreis Viersen Pressestelle


Mantelteilung auch ohne Martins-Umzug

Freilichtmuseum und St. Martinskomitee stellen Film online

Grefrath.


Gemeinsam mit dem St. Martinskomitee Grefrath produzierte das Niederrheinische Freilichtmuseum des Kreises Viersen in der vergangenen Woche einen Kurzfilm zum Martinstag. Der zweiminütige Film zeigt die Legende der Mantelteilung vor der Kulisse des Freilichtmuseums. „Durch das Projekt hatten wir trotz ausfallender Martinsumzüge in diesem Jahr die Möglichkeit, die Tradition des Martinsfestes fortzuführen“, sagt Helmut Thönes, Vorsitzender des St. Martinskomitees.

Der Film wird unter anderem kostenlos auf der Homepage des Kreises Viersen zur Verfügung gestellt. So kann er beispielsweise in Kindergärten und Schulen angesehen werden, aber auch Privatpersonen ein wenig Martinsfestatmosphäre liefern. Interessierte finden den Film unter www.niederrheinisches-freilichtmuseum.de Neben der Fortführung des Brauchs ist den Verantwortlichen die Vermittlung der Kernaussage ein wichtiges Anliegen. „Solidarität und Nächstenliebe sind wichtige Werte, die wir unseren Kindern vermitteln müssen - das macht uns die aktuelle Lage deutlich", betont Landrat Dr. Andreas Coenen.

Unterlegt ist der Film mit dem Matinslied „St. Martin ritt durch Schnee und Wind“, das bereits im Jahr 2019 vom Kinderchor „Laurentiusspatzen“ der Katholischen Pfarrgemeinde St. Benedikt Grefrath unter der Leitung von Johannes Herrig für das Museum eingesungen wurde. Damit ist dieses Projekt einmal mehr eine gelungene Kooperation des Freilichtmuseums mit in der Gemeinde Grefrath ansässigen Institutionen.

www.niederrheinisches-freilichtmuseum.de

Hinweis:
Die Dreharbeiten fanden unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf dem Gelände des Museums statt. Dabei wurde die zu diesem Zeitpunkt geltende Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen streng eingehalten.

 



Pressekontakt: Benedikt Giesbers, Telefon 02162/391025

Kontaktdaten:
Herausgeber:
Kreis Viersen | Der Landrat
Büro des Landrates | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Rathausmarkt 3 | 41747 Viersen
Tel. 02162 / 39-1024 | Fax 02162 / 39-1026
pressestelle@kreis-viersen.de
www.kreis-viersen.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Martinsfilm
©  - Martinsfilm Aufstellung vor der Szene der Mantelteilung; Knappe Andreas Czastrau (v.l.), St. Martin Peter Thönes und Knappe Heinz-Josef Quinders. Screenshot aus dem Film: Bacel Atassi / Abdruck honorarfrei

Original herunterladen
Martinsfilm
©  - Martinsfilm Die bekannte Szene der Mantelteilung: Knappe Andreas Czastrau (v.l), Peter Thönes als St. Martin und "Bettler" Rainer Thönes. Screenshot aus dem Film: Bacel Atassi / Abdruck honorarfrei

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 317.779

Sonntag, 29. November 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.