Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


13.12.2020 - Stadt Braunschweig


20 Infektionen mit Covid-19 in einem Alten- und Pflegeheim im Heidberg

Braunschweig.


Wie bereits mitgeteilt hatten in der vergangenen Woche Schnelltests in der Demenzstation eines Altenheims im Heidberg bei mehreren Bewohnerinnen und Bewohnern sowie einer Mitarbeiterin eine Infektion mit dem Corona-Virus angezeigt. Daher waren am Freitag flächendeckende PCR-Tests bei insgesamt 129 Bewohnerinnen und Bewohnern sowie 111 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt worden, um die Infektionslage zu klären. Die Auswertungen liegen seit heute vollständig vor.

 

Danach sind 17 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 3 Mitarbeiterinnen positiv auf Covid-19 getestet. Das Gesundheitsamt ist in engem Kontakt mit der Einrichtung, erforderliche Schutzmaßnahmen waren bereits ergriffen worden und werden nun noch einmal der aktuellen Lage angepasst. Alle festgestellten Fälle sind auf den genannten Bereich des Heims mit Demenzkranken beschränkt. Die betroffenen Bewohnerinnen und Bewohner sind in Quarantäne, die betroffenen Mitarbeiterinnen nicht im Dienst und Zuhause in Quarantäne. Das Gesundheitsamt wird die Situation morgen vor Ort auch noch einmal überprüfen und wenn nötig Maßnahmen nochmal anpassen.

 

Die zahlreichen positiven Testungen der vergangenen Tage in diesem und einem weiteren Heim in der Weststadt (Pressemitteilung vom 11.12.) haben die Infektionszahlen in Braunschweig jetzt noch einmal stark ansteigen lassen. So ist die Zahl der Infektionen seit dem zuletzt mitgeteilten Stand von Freitag früh um 120 auf 1882 angestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 87,4 (Stand Freitag früh 56,1). Aktuell infiziert sind demnach derzeit 517 (Stand Freitag früh 439).

 




Kontaktdaten:

Stadt Braunschweig
Referat Kommunikation
Platz der Deutschen Einheit 1
38100 Braunschweig

Postfach 3309 - 38023 Braunschweig

Telefon: (0531) 470 - 2217, - 3773, - 2757
Telefax: (0531) 470 - 29 94
Mail: kommunikation@braunschweig.de

Weitere Informationen unter: www.braunschweig.de

Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 320.233

Sonntag, 24. Januar 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.