Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


22.12.2020 - Stadt Hanau


Positiver Corona-Fall bei Hanauer Online-Festival


Einen Tag nach Abschluss der vierten von vier Adventsshows, die im Rahmen des Online-Festivals HanauDaheim live aus dem Amphitheater Hanau übertragen worden sind, ist am Montag (21. Dezember) einer der 15 Mitarbeitenden positiv auf Corona getestet worden. Alle Kontaktpersonen 1 wurden umgehend informiert, ebenfalls das Kreisgesundheitsamt. Die Mitarbeiter haben sich in Quarantäne begeben und werden am morgigen Mittwoch getestet.


Dem positiv getesteten Mitarbeiter geht es den Umständen entsprechend gut, er hat sich sofort in Quarantäne begeben. „Um auf diesen Fall vorbereitet zu sein, hatten wir alle Vorkehrungen bereits im Vorhinein getroffen“, berichtet Bernd Michel vom städtischen Veranstaltungsbüro. Um eine lückenlose und effiziente Nachverfolgung zu gewährleisten, waren alle Kontaktdaten vorhanden. Gemeinsam mit dem städtischen Hygiene-Team wurde vor Beginn der Veranstaltungsreihe ein Hygiene-Konzept erarbeitet und umgesetzt. So galt im Amphitheater die Pflicht, Mund-Nasen-Schutz zu tragen, Alkoholverbot und die Abstandsregeln wurden eingehalten. „Wir haben mit der kleinst-möglichen Besetzung hinter der Kamera und in der Regie gearbeitet. Es waren weder Zuschauer vor Ort noch hatten die auftretenden Künstler Gäste dabei, es fanden auch nach den Veranstaltungen keine Zusammenkünfte statt“, so Michel. Diese Regeln gelten auch für die Silvester-Gala, die, wie geplant, unter den geltenden und gebotenen Regeln am 31. Dezember ab 20.30 Uhr aus dem Amphitheater über die städtischen Social Media-Kanäle und die Internetseite hanaudaheim.de übertragen werden wird. 




Kontaktdaten:
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau



Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 320.153

Freitag, 22. Januar 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.