Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


06.01.2021 - Märkischer Kreis


Sieben-Tages-Inzidenz liegt bei 102,1

Seit Dienstag hat das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 103 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Bedauerlicherweise sind vier weitere Menschen in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben.


Im Märkischen Kreis sind derzeit 807 Einwohner mit dem Coronavirus infiziert. 1.141 Kontaktpersonen stehen mit ihnen unter Quarantäne. Die 103 neuen positiven Coronanachweise, die seit gestern beim Kreisgesundheitsamt eingegangen sind, verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+4), Balve (1), Halver (+2), Hemer (+9), Herscheid (+1), Iserlohn (+39), Kierspe (+3), Lüdenscheid (+13), Meinerzhagen (+10), Menden (+12), Nachrodt-Wiblingwerde (2), Plettenberg (+5), Schalksmühle (+1) und Werdohl (+1). Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts wurden in den vergangenen sieben Tagen 102,1 Personen pro 100.000 Einwohner positiv auf den Coronavirus getestet.

147 Infizierte in Krankenhäusern

Leider sind auch vier weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung gemeldet worden. Aus einer Senioreneinrichtung in Lüdenscheid sind eine 87-jährige Bewohnerin und eine 97-jährige Bewohnerin in stationärer Behandlung verstorben. Am 4. Januar verschied ein 86-jähriger Mann aus Altena. Aus einer Senioreneinrichtung in Menden erlag ein 82-jähriger Mann in stationärer Behandlung der Erkrankung.
In den Krankenhäusern werden derzeit 147 Infizierte versorgt, davon 27 intensivmedizinisch; 23 Patienten werden beatmet. Aus Pflegeeinrichtungen werden 86 infizierte Bewohner gemeldet.

Informationen zu den Testungen

Die Gesundheitsdienste planen heute 18 Coronatestungen; davon eine in Iserlohn und drei in Lüdenscheid sowie 14 mobil. An den Teststationen testen die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises ausschließlich Kontaktpersonen von Coronainfizierten. Das Gros der Testungen machen im Normalbetrieb die Abstriche bei den Kontaktpersonen aus Schulen und Kitas aus. Insbesondere in den Grundschulen müssen bei einem Ausbruch ganze Klassen in Quarantäne geschickt werden. Sie werden vor Ablauf der Quarantäne getestet. Kontaktpersonen von Coronainfizierten können nach 10 Tagen Quarantäne den Hausarzt aufsuchen, die Teststationen oder die neuen Schnelltestzentren nutzen. Mit dem Vorliegen eines negativen Befundes wird die Quarantäne beendet. Die mobilen Testteams streichen Kontaktpersonen in Senioreneinrichtungen ab sowie Senioren, die kurzfristig in eine Senioreneinrichtung einziehen sollen.

Laut der Statistik des Märkischen Kreises sind seit Beginn der Pandemie im Februar insgesamt 138 Einwohner in Zusammenhang mit einer Coronaerkrankung gestorben. Insgesamt haben sich 8239 Märker mit dem Virus infiziert. 7294 Männer und Frauen haben Corona bereits überwunden.

Weitere Informationen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona

Die Zahlen für die Städte und Gemeinden:

• Altena: 49 Infizierte, 315 Gesundete, 33 Kontaktpersonen und 11 Tote
• Balve: 10 Infizierte, 134 Gesundete und 23 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Halver: 18 Infizierte, 311 Gesundete, 24 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Hemer: 73 Infizierte, 589 Gesundete, 96 Kontaktpersonen und 11 Tote
• Herscheid: 10 Infizierte, 56 Gesundete und 7 Kontaktpersonen
• Iserlohn: 183 Infizierte, 1.747 Gesundete, 265 Kontaktpersonen und 25 Tote
• Kierspe: 24 Infizierte, 359 Gesundete, 48 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Lüdenscheid: 125 Infizierte, 1.199 Gesundete, 189 Kontaktpersonen und 19 Tote
• Meinerzhagen: 57 Infizierte, 521 Gesundete, 60 Kontaktpersonen und 13 Tote
• Menden: 102 Infizierte, 788 Gesundete, 160 Kontaktpersonen und 24 Tote
• Nachrodt-Wiblingwerde: 8 Infizierte, 143 Gesundete, 4 Kontaktpersonen und 4 Tote
• Neuenrade: 25 Infizierte, 262 Gesundete und 32 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Plettenberg: 55 Infizierte, 344 Gesundete, 93 Kontaktpersonen und 4 Tote
• Schalksmühle: 24 Infizierte, 150 Gesundete, 30 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Werdohl: 44 Infizierte, 376 Gesundete, 77 Kontaktpersonen und 16 Tote



Pressekontakt: Ursula Erkens

Kontaktdaten:
Märkischer Kreis, Öffentlichkeitsarbeit / Tourismus,
Pressereferent Hendrik Klein (V.i.S.d.P.), Heedfelder Straße 45, 58509 Lüdenscheid,
Telefon 02351/966-6150, Fax 02351/966-6147,
E-Mail pressestelle@maerkischer-kreis.de, Internet: www.maerkischer-kreis.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Lagekarte zur aktuellen Corona-Situation im Märkischen Kreis. Grafik: Märkischer Kreis
©  - Lagekarte zur aktuellen Corona-Situation im Märkischen Kreis. Grafik: Märkischer Kreis Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 320.460

Donnerstag, 28. Januar 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.