Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


13.01.2021 - Stadt Leverkusen


Videoreihe „DEIN INSTRUMENT - Richtig gut lernen!“ der Musikschule der Stadt Leverkusen


Gerade in der Not, wenn man gezwungen ist, gewohnte Pfade zu verlassen, ist Kreativität gefragt. Und so führen Lock-Down und Kontaktbeschränkung auch im Bereich der Musikpädagogik und der Musikschule der Stadt Leverkusen zu neuen Blickwinkeln und kreativen Ideen – besonders im Bereich der Digitalisierung. 

 

Um der Herausforderung zu begegnen, Kindern und Familien zum Ende der musikalischen Früherziehung in Leverkusen Instrumente und Perspektiven näher zu bringen, entstand die Idee, ein virtuelles Instrumentenkarussell ins Leben zu rufen. Der bisher noch kaum genutzte YouTube-Kanal der Musikschule sollte belebt werden, um per Video über die vielfältigen Angebote zu informieren. Eine fix gedachte Idee mit weitreichenden Folgen.

 

In der Konsequenz wurde so individuelle Konzepte für Videos zu 24 Instrumenten/Fächern entwickelt und in mühevoller Arbeit und mit finanzieller Unterstützung des Fördervereines bereits weitgehend abgedreht. Das Besondere an dem Projekt ist, dass jedes Instrument auf seine eigene ganz besondere Art und Weise von den kompetenten Lehrerinnen und Lehrern der Musikschule präsentiert wird. So mag es sein, das ein besonderes Saiteninstrument wie die BAGLAMA von Muammer Kuzey alleine vorgestellt wird. In seinem Video schafft er es mit viel Humor und Fingerspitzengefühl, vor allem Kinder anzusprechen, um ihre Neugierde für sein Herzensinstrument zu wecken (https://youtu.be/q9sRz2ZsIyk). Die Querflöte zum Beispiel wird gleich von vier Lehrerinnen auf erfrischende und abwechslungsreiche Art näher gebracht (https://youtu.be/iBe3ltYyLSw). Auch Schülerinnen und Schüler der Musikschule Leverkusen haben sich mit Ihrem Können und Ihrer Leidenschaft für Ihre Instrumente mit eingebracht, um die facettenreiche Darstellung zu bereichern.

 

Aktuell wird jeden Freitag um 18:30 Uhr auf dem Youtube-Kanal und der Facebook-Seite der Musikschule ein neues Instrument präsentiert, und so in Zeiten von Online-Unterricht, Lock-Down und Kontaktbeschränkung Appetit aufs Erleben von Instrumenten und das Musizieren gemacht. 

 

Die Videos eigenen sich auch hervorragend als Ergänzung zum Unterricht und werden von den Lehrerinnen und Lehrern vor Ort schon fleißig im Bereich der elementaren Musikerziehung eingesetzt. Vielleicht auch ein Tipp für Interessierte jenseits der Leverkusener Stadtgrenzen, die auf der Suche nach anschaulichem und vielfältigen Clips zu ihren Instrumenten sind. 

 

Unter diesem Link lassen sich alle Instrumente gesammelt in einer Playlisten anschauen: https://youtube.com/playlist?list=PLMWJ3tbs3GQxl-3t4O1r0-0PAuI2RYnD6

 

Jeden Freitag um 18.30 Uhr wird aktuell ein neues Instrument vorgestellt.

 

Musikschule der Stadt Leverkusen bei YouTube:  https://www.youtube.com/channel/UCsCiq7ajR31Li6A_hjQwkBw & bei Facebook: https://www.facebook.com/MusikschuleDerStadtLeverkusen

 



Pressekontakt: Julia Trick

Kontaktdaten:
Stadt Leverkusen - Pressestelle
Friedrich-Ebert-Platz 1
51373 Leverkusen

Telefon: (0214) 406-8860
Telefax: (0214) 406-8862
Mail: presse@stadt.leverkusen.de

Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 320.241

Sonntag, 24. Januar 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.