Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


13.01.2021 - Stadt Iserlohn


Auch beim Wintervergnügen gelten Regeln: Ordnungsamt führt Kontrollen durch

Iserlohn.


Seit Montag ist die neue Coronaschutzverordnung in Kraft. Danach sind Treffen im öffentlichen Raum nur noch zwischen Angehörigen eines Hausstandes sowie einer weiteren Person zulässig. Diese Person kann von betreuungsbedürftigen Kindern aus ihrem Hausstand begleitet werden.

Dies bedeutet weitere Einschränkungen auch im Rahmen der Freizeitgestaltung. Am vergangenen Wochenende haben viele Menschen  das Winterwetter genutzt und sind in die höher gelegenen Naherholungsgebiete gefahren. Der Schnee war ein Spaß für die ganze Familie. Vom Ordnungsamt durchgeführte Kontrollen ergaben, dass die corona-bedingten Abstandsregeln weitgehend eingehalten wurden.

Es ist nachvollziehbar, dass die Menschen in diesen Zeiten frische Luft und Natur genießen möchten. Dabei sollte allerdings nicht auf Wiesen, Feldern und gesperrten Wegen geparkt werden. Parkverbote müssen eingehalten und Einfahrten dürfen nicht zugeparkt werden. Das Ordnungsamt wird dies bei kommenden Kontrollen überwachen und falls nötig auch ahnden.




Kontaktdaten:
STADT ISERLOHN Bereich Medien- u. Öffentlichkeitsarbeit Schillerplatz 7 58636 Iserlohn Tel. 02371/217-1251 Fax 02371/217-2992 pressestelle@iserlohn.de www.iserlohn.de

Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 320.241

Sonntag, 24. Januar 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.