Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


17.02.2021 - Stadt Herten


VHS-Programm im Frühjahr 2021

Semesterstart erfolgt auch in Pandemie-Zeiten

Herten. Trotz Verlängerung des bundesweiten Lockdowns startet die Volkshochschule Herten in das neue Frühlingssemester: Anmeldungen zu den stattfindenden Kursen sind ab sofort möglich. Eine Übersicht der aktuellen Angebote gibt es als Einleger in den ausliegenden Programmheften oder unter www.vhs-herten.de.


„Es ist schön, dass auch in Pandemie-Zeiten viele Bildungsangebote bei der VHS Herten für Bürgerinnen und Bürger möglich sind“, so Dr. Karsten Schneider, Dezernent für Bildung und Soziales. Gemeinsam mit Monika Engel, Leiterin der VHS Herten, freut er sich, dass es den Mitarbeitenden gelungen ist, rund 30 Online-Kurse für interessierte Hertenerinnen und Hertener einzurichten.

Die ausliegenden VHS-Programmhefte enthalten ab sofort einen Einleger mit Informationen zu Kursen und Veranstaltungen. Interessierte können so genau sehen, welche Angebote online stattfinden, welche später oder im Herbstsemester starten und welche leider ausfallen müssen.

Um das eingeschränkte Programm auszugleichen, plant die VHS außerdem ein besonderes VHS-Sommer-Programm. Statt einer Semestereröffnung soll – wenn es die Corona-Schutzbestimmungen zulassen – dann eine Semester-Abschlussveranstaltung mit „The Klezmer Tunes“ stattfinden. Hierzu wird die VHS beizeiten informieren.

Die Änderungen sind ebenso im Internet unter www.vhs-herten.de zu sehen. Anmeldungen zu den startenden Online-Kursen sind ab sofort möglich. Teilnehmende erhalten vor Kursbeginn eine Einführung zu den Online-Angeboten. Für Fragen und weitere Informationen können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger unter der Telefonnummer 02366 303-510 oder per E-Mail an vhs@herten.de an die Mitarbeitenden der VHS wenden.



Pressekontakt: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Corina Plötz, Telefon: 02366 303-180, c.ploetz@herten.de

Kontaktdaten:
Pressestelle der Stadt Herten
45697 Herten
Telefon: (0 23 66) 303-357
Fax: (0 23 66) 303-588
Web: http://www.herten.de
E-Mail: pressestelle@herten.de
Sämtliche Texte und Fotos können unter Angabe der Quelle frei veröffentlicht werden, Belegexemplare sind willkommen.


Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

VHS Logo
©  - VHS Logo Logo der VHS Herten

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 320.638

Dienstag, 02. März 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.