Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


22.02.2021 - Stadt Lippstadt


Wohin in den Ferien?

Ferienplaner 2021 des Jugend- und Familienbüros verschafft Überblick


Lippstadt. Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche sollen nach der Hoffnung der Veranstalter dieses Jahr wieder in größerer Zahl stattfinden. Osterferien auf dem Bauernhof? Ein Sommercamp am Badesee? Oder Herbstsegeln in den Niederlanden? Für eine schnelle Übersicht sorgt hier der Ferienplaner des Jugend- und Familienbüros der Stadt Lippstadt. Das aktuelle Heft umfasst über 50 unterschiedliche Ferienangebote von Anbietern aus Lippstadt und der Umgebung.

 

Traditionell enthält der Ferienplaner erste Informationen zu der großen und der kleinen Stadtranderholung in den ersten drei Sommerferienwochen sowie zum Last-Minute-Ferienclub in den letzten drei Sommerferienwochen.

 

Die „große“ Stadtranderholung wird in diesem Jahr von der Diakonie Ruhr-Hellweg vom 5. Juli bis 17. Juli 2021 auf dem Gelände der Graf-Bernhard-Realschule durchgeführt. Anmelden können sich Interessierte ab Mittwoch, 17. März, im Niemöllerhaus in der Brüderstraße 13. Die „kleine“ Stadtranderholung des Jugend- und Familienbüros findet vom 19. Juli bis 23. Juli 2021 auf dem Gelände der Grundschule Am Weinberg statt. Anmeldungen werden ab Samstag, 24. April 2021, ab 10 Uhr in der Kulturinformation im Rathaus entgegengenommen.

 

„Pandemiebedingt musste im vergangenen Jahr leider ein großer Teil der Veranstaltungen ausfallen. Jedoch konnten alle Veranstalter für dieses Jahr ihre Angebote planen, die Termine stehen fest und einige Anmeldungen sind bereits ab sofort möglich“, freut sich Elisa Stellmacher vom Jugend- und Familienbüro der Stadt Lippstadt.

 

Der Ferienplaner kann im Jugend- und Familienbüro unter der Telefonnummer 02941 980-708 kostenlos bestellt werden. Als E-Paper ist der Ferienplaner über die Website der Stadt Lippstadt unter https://www.lippstadt.de/ einsehbar.



Pressekontakt: Frau Scharte, Pressestelle, pressestelle@stadt-lippstadt.de,Tel: 02941/980-313

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Elisa Stellmacher und Sabrina Janetzky vom Jugend und Familienbüro präsentieren den Ferienplaner 2021. Foto: Stadt Lippstadt
© Stadt Lippstadt - Elisa Stellmacher und Sabrina Janetzky vom Jugend und Familienbüro präsentieren den Ferienplaner 2021. Foto: Stadt Lippstadt © Stadt Lippstadt

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 323.198

Dienstag, 20. April 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.