Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


23.02.2021 - documenta-Stadt Kassel


Ausweisung zweier Carsharing-Stellplätze in der Kölnischen Straße

In der Kölnischen Straße auf Höhe der Hausnummer 87 unmittelbar vor dem Abzweig zur Westendstraße werden in einer Parkbucht ab dem 1. März 2021 Stellplätze für zwei Carsharing-Pkw ausgewiesen. Das Parken ist dann dort nur noch für jeweils ein Fahrzeug von Scouter und Stattauto gestattet.


Beide Unternehmen betreiben bereits seit vielen Jahren Carsharing-Angebote in Kassel und sind nicht zuletzt im Vorderen Westen sehr präsent. Die Fläche wird zunächst temporär bis zur Fertigstellung des Martini-Quartiers zur Verfügung gestellt. Danach wandern diese Stellplätze auf die im Bebauungsplan des Martiniquartiers vorgesehene öffentliche Fläche. Die beiden Anbieter haben dafür entsprechende Sondernutzungsvereinbarungen mit der Stadt Kassel unterzeichnet.

 

Verkehrsdezernent Dirk Stochla: „In Kassel ist das die erste für Carsharing reservierte Fläche im öffentlichen Straßenraum. Wir nutzen dafür nun die Möglichkeiten, die es seit der Novelle der StVO im Jahr 2020 gibt. Die Förderung von Carsharing-Modellen war als Maßnahme K3 bereits im seit 2015 geltenden Verkehrsentwicklungsplan beschrieben und beschlossen worden, weil stationsbasiertes Carsharing dazu beitragen kann, dass ein gewisser Anteil der Haushalte vielleicht ganz auf ein eigenes Auto verzichtet. Gerade in gründerzeitlich geprägten Gebieten ist das ein viel versprechender Ansatz, um mittelfristig den großen Parkdruck dort zu reduzieren. In Abstimmung mit den Anbietern wird das Straßenverkehr- und Tiefbauamt ab jetzt schrittweise weitere geeignete Standorte identifizieren und entsprechend ausweisen. So sind reservierte Carsharing-Stellplätze auch schon Bestandteil der beschlossenen Planungen zur Einrichtung der Fahrradstraße Goethestraße. Entsprechende Anfragen liegen beispielsweise auch aus der Unterneustadt vor.“



Pressekontakt: Michael Schwab

Kontaktdaten:
Stadt Kassel
Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus / Obere Königsstraße 8 - 34112 Kassel

Telefon: 0561 / 787-1231 oder 0561 / 787-1232
Telefax: 0561 / 787-87
E-Mail: presse@kassel.de

Pressesprecher Claas Michaelis
Pressesprecherin Simone Scharnke
Pressesprecher Michael Schwab

Kassel im Internet: www.kassel.de

Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 320.462

Sonntag, 07. März 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.