Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


13.04.2021 - Stadt Herten


Livestream aus dem Glashaus

Peter Shub zeigt „Für Garderobe keine Haftung“ (Reloaded)

Herten. Auch in diesem Monat bietet das Kulturbüro Abwechslung im Abendprogramm auf dem heimischen Sofa. Am Donnerstag, 15. April, um 20.07 Uhr schaltet sich der moderne Clown und Pantomime Peter Shub live aus dem Glashaus zu seinen Zuschauenden. Über den Kultur & Bildungskanal Herten bei YouTube können alle Interessierten über den Computer, das Tablet oder Smartphone kostenlos dem Programm folgen.


Peter Shub ist ein moderner Clown mit Geist, Herz und Körper. Auf die rote Nase pfeift er. Der Entertainer versteckt sich nicht hinter einer Maske. Mit „nacktem“ Gesicht machte er Weltkarriere. In seinem Programm spielt er nicht nur eine, sondern viele Figuren: Das Kamerastativ mutiert zur Geliebten, der Garderobenständer wird zur Falle, er wird geboren und er stirbt im Kerzenlicht. Gang, Blicke, Gestik, Rhythmus, Balance, Nachahmung – alles passt, alles sitzt – sparsam und punktgenau.

„In einer kulturschwachen Zeit versuchen wir weiterhin ein spannendes und unterhaltsames Kulturprogramm zu ermöglichen und unsere beliebte 7nach8-Reihe aufrecht zu erhalten“, so Tim Langer vom Kulturbüro. Für weitere Informationen steht er unter der Nummer 02366 303-372 oder per E-Mail an t.langer@herten.de zur Verfügung.



Pressekontakt: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Calina Herzog, Telefon: 02366 303-393, c.herzog@herten.de

Kontaktdaten:
Pressestelle der Stadt Herten
45697 Herten
Telefon: (0 23 66) 303-357
Fax: (0 23 66) 303-588
Web: http://www.herten.de
E-Mail: pressestelle@herten.de
Sämtliche Texte und Fotos können unter Angabe der Quelle frei veröffentlicht werden, Belegexemplare sind willkommen.


Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Peter Shub-7nach8
©  - Peter Shub-7nach8 Am Donnerstag, 15. April, um 20.07 Uhr schaltet sich der moderne Clown und Pantomime Peter Shub live aus dem Glashaus zu seinen Zuschauenden (Foto: Moritz Kästner).

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 324.425

Donnerstag, 06. Mai 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.