Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


29.04.2021 - Landkreis Leer


Digital vor Ort: 185 Vereine sind dabei. Weiterbildung zum digitalen Vereinscoach


Mehr als 600 Ehrenamtliche aus 185 Vereinen haben seit Mai 2020 an „Digital vor Ort“ teilgenommen.

Zusammen mit der VHS für die Stadt und den Kreis Leer e.V. wird dieses umfassende digitale Weiterbildungsangebot für Vereinsvorstände und Funktionsträger in Vereinen und Verbänden angeboten.

Die Angebote sind kostenlos und umfassen das gesamte Spektrum des digitalen Wissens.

Monika Fricke, Landkreis Leer: „77 Veranstaltungen haben bereits stattgefunden. Von Grundlagen in der EDV über Social Media-Angebote bis zu Cloud-Schulungen. Wir freuen uns sehr über die große Resonanz in den Vereinen“.

Die Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit, eine Weiterbildung zum Digitalen Vereinscoach zu machen. Dafür müssen 120 Unterrichtstunden erbracht werden. Der Digitale Vereinscoach kann seinem Verein in Fragen der Softwareverwaltung und deren Anwendung hilfreich zur Seite stehen.

Waltraud Poelmann, 1. Vorsitzende der Maritimas Shanties und mehr- Westoverledingen e.V., Wilfried Witt, Seniorenbeirat Ostrhauderfehn, Diana Zach, Nautischer Bund Frisia e.V. und Anita Piwinski, ev-lutherische Kirchengemeinde Idafehn, Strücklingen, Ramsloh, gehören zu den ersten Absolventen.

Diana Zach: „Alle Kursangebote sind inhaltlich zeitgemäß, online gut aufgestellt und abgestimmt auf alle Altersklassen, so dass man Lust bekommt den digitalen Vereinscoach zu machen und dafür zu werben;  und als Mega-Bonus on Top: Alles ist kostenlos.“

Für Waltraud Poelmann ist der digitale Vereinscoach auch eine Anerkennung für ihr Ehrenamt und für ihre geleistete Arbeit.

Und für Wilfried Witt sind die online Angebote mit den professionellen Trainern der VHS einfach eine große Chance, alle Schulungen nutzen zu können.

Digital vor Ort richtet sich an Ehrenamtliche aus Vereinsvorständen und Funktionsträgern in Vereinen und Verbänden. Die Teilnahme ist kostenlos. Termindetails und Anmeldung unter: www.wirpackenfreiwilligan.de. Telefonische Auskunft gibt Anja Lücht von der Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur des Landkreises: 0491-9264047.

Bildunterschrift (von links nach rechts): Carsten Löning (VHS für die Stadt und den Kreis Leer e.V.), Monika Fricke, Anja Lücht (Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur), Waltraud Poelmann




Kontaktdaten:
Landkreis Leer
Bergmannstraße 37
D-26789 Leer


Telefon: +49 (0) 491 / 926-1254
Telefax: +49 (0) 491 / 926-1200
E-Mail: pressestelle@landkreis-leer.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Digitaler Coach
©  - Digitaler Coach Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 324.447

Donnerstag, 06. Mai 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.