Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


18.06.2021 - Kreis Borken


Pressemitteilung des Münsterland e.V.

Münsterland ist Klimaland: Online-Vortrag „Die (erneuerbare) Energiewelt von morgen – das erwartet das Münsterland“ am 1. Juli

Münsterland.


Unternehmer, Referent und Autor, ehrenamtliches Vorstandsmitglied im Landesverband Erneuerbare Energien NRW – Jörg Heynkes ist mittendrin in den Themen Energiewende und Digitalisierung. In seinem Onlinevortrag am 1. Juli (Donnerstag) ab 18 Uhr gibt er Interessierten einen spannenden Einblick in die Energiewelt von morgen. „Wir haben in unserer Gesellschaft bei diesem Thema kein Wissens- oder Technologieproblem, sondern ausschließlich ein Handlungsproblem“, betont Heynkes. Die Münsterland-Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf, die Stadt Münster, der Münsterland e.V. und die EnergieAgentur.NRW bieten die Veranstaltung als Teil der Klimakampagne „Münsterland ist Klimaland“ an.

„Wir gestalten unsere Zukunft selbst. Dabei gehören technischer Fortschritt sowie Klima- und Umweltschutz zwingend zusammen“, heißt es bereits als Einstiegszitat auf Heynkes Homepage. Ein passender Themenschwerpunkt gerade für das Münsterland, wo sich die Menschen mit ihrer Landschaft stark verbunden fühlen und wo gleichzeitig viele Unternehmen ansässig sind, die immer neue Technologien entwickeln und exportieren.

Auch die Energiewende ist ein Zusammenspiel aus moderner Technik und Digitalisierung. Und sie findet überall im Münsterland statt. Windparks, Biogasanlagen und Photovoltaik gehören mittlerweile zum Landschaftsbild. Aber können diese Formen der Energiegewinnung unseren Energiebedarf auch zu 100 Prozent decken? Welche Speichertechnologien sind dafür nötig? Gelingt es in Zukunft, die Stromeinspeisung und den Verbrauch intelligent zu steuern und den eigenen überschüssigen Solarstrom einfach an den Nachbarn oder die Nachbarin weiterzugeben? Einen spannenden Einblick in diese und weitere Fragen rund um die Energiewelt von morgen gibt Jörg Heynkes am 1. Juli (Donnerstag) ab 18 Uhr in einem etwa einstündigen Online-Vortrag. Daran an schließt eine Fragen- und Diskussionsrunde.

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe, die im Rahmen der Klimakampagne „Münsterland ist Klimaland“ von den Münsterland-Kreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf, der Stadt Münster, dem Münsterland e.V. und der EnergieAgentur.NRW organisiert wird. Sie will Menschen in der Region für noch mehr Klimaschutz begeistern.

Anmeldungen sind möglich auf www.muensterland.com/klimaland.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Zugangsdaten für die Zoom-Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung.

Pressekontakt: Mareike Meiring, meiring@muensterland.com, 02571 949334



Pressekontakt: Ellen Bulten 02861 / 681-2427

Kontaktdaten:
Herausgeber: Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Telefon: (0 28 61) 681-2424 / -2427
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Jörg Heynkes gibt in dem Vortrag einen spannenden Einblick die Energiewelt von morgen. Referent Jörg Heynkes © André Bakker
©  - Jörg Heynkes gibt in dem Vortrag einen spannenden Einblick die Energiewelt von morgen.  Referent Jörg Heynkes © André Bakker Original herunterladen
Auch im Münsterland haben immer mehr Menschen Photovoltaik auf dem Dach – Sophie und Sebastian aus Dülmen sind dafür ein Beispiel. Haus mit PV-Anlage © Münsterland e.V./Philipp Foelting
©  - Auch im Münsterland haben immer mehr Menschen Photovoltaik auf dem Dach – Sophie und Sebastian aus Dülmen sind dafür ein Beispiel.  Haus mit PV-Anlage © Münsterland e.V./Philipp Foelting Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 329.612

Dienstag, 27. Juli 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.