Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


28.07.2021 - Stadt Hamm


Schwimmen und Saunieren im Sommer in Hamm

Hamm. Hamm hat viel zu bieten, auch in Themen „Schwimmen“ und „Saunieren“. Die Partner der Tourismusinitiative „Freizeit in. Hamm“ haben ein tolles Programm auch für Wasser- und Saunaliebhaber zusammengestellt.


Hamm hat viel zu bieten, auch in Themen „Schwimmen“ und „Saunieren“. Die Partner der Tourismusinitiative „Freizeit in. Hamm“ haben ein tolles Programm auch für Wasser- und Saunaliebhaber zusammengestellt.

Die Erlebnistherme Maximare lädt alle Wasserliebhaber zum Seele baumeln und Spaßhaben ein. Ein Sportbecken, ein Wellenbad, ein warmes Sole-Außenbecken, zwei spektakuläre Erlebnisrutschen und vieles mehr warten an Wochentagen von 8 bis 22 Uhr und an den Wochenenden von 9 bis 22 Uhr auf ihre Gäste. Die ganz Kleinen können sich im „Trollaland“ austoben – ein Paradies mit Rutschen, Wasserfällen, Schluchten und spannenden Grotte. Hier ist wirklich für jeden was dabei.   

Geprägt von vier Elementen der Antike - Feuer, Wasser, Luft und Erde, lädt die Saunawelt der Therme Maximare zu einem Wohlfühlerlebnis ein. Mit fünf Saunen, zahlreichen Relaxmöglichkeiten, einer Solegrotte und einem großen Saunagarten, bleiben keine Wünsche offen. Für den großen und kleinen Hunger gibt es in der Sauna-Lounge ein abwechslungsreiches Speiseangebot aus regionalen Zutaten. Der Besuch in der Saunawelt der Erlebnistherme Maximare ist kombinierbar mit unterschiedlichsten Wellnessanwendungen für maximale Entspannung.

„Ankommen. Abschalten. Erholen.“ lautet das Motto von Gut Sternholz im Osten Hamms. Mitten im Naturschutzgebiet direkt am See liegt die große Parkanlage mit sieben Saunen, verschiedenen Erlebnisaufgüssen und vier Ruheräumen – alles da für einen schönen und entspannenden Aufenthalt. Der Außenbereich mit altem Baumbestand und großzügigen Rasenflächen bietet jetzt im Sommer zahlreiche gemütliche Liegen mit Sonnen- als auch Schattenplätzen. Im Pool und im Warmwasserbecken liegend setzt ganz schnell Erholung ein.

Das Wellnessangebot reicht von Massagen über Gesichtsbehandlung bis zu Wellness-Arrangement, gerne auch mit Partner.

Frisch, lecker und regional ist das Angebot in der Gastronomie – eben Klasse statt Masse.

Für Gäste der Stadt lässt sich das Saunieren und Schwimmen durch die ganzjährigen Arrangements der Partner der Tourismusinitiative „Freizeit in. Hamm“ bequem und sorglos gestalten. Das historische Hotel Gut Kump bietet „Doppelt Gut Wellness“ mit einer Übernachtung inklusive Frühstücks, Tageseintritt für Gut Sternholz und einem saisonalem Drei-Gänge-Menü in eigenem Restaurant an. Die Hotels Alte Mark und Mercure haben das Arrangement „Schlemmen-Schlafen-Schwimmen“ im Angebot, welches den Eintritt in die Erlebnistherme Maximare beinhaltet. „Schlafen-Schlemmen-Sole“ heißt das Arrangement des privat geführten Hotels Herzog mit einer Übernachtung, einem Drei-Gänge-Menü im Restaurant Zunftstuben, sowie dem Eintritt in das Maximare.

Auch sonst ist in der nächsten Woche einiges los in Hamm:

Am 31.07. startet um 19:30 Uhr vor dem Cafe im Kurhaus Hamm die beliebte Flunkertour. Mit Lore Schummelowski und Kalleinz Kwatschkowicz geht es auf „Nachtschicht“. Eintritt 13 € inklusive Kostproben.

Am 04.08 treffen sich beim Kunst-Dünger 2021 Afrika und Europa. In der Musik von Issa Sow & Gorée kreuzen sich populäre westafrikanische Mbalax-Klänge, Reggae und Afrobeat mit europäischen Einflüssen, Salsa und melancholischen Balladen.

Bei allen Angeboten unbedingt im Vorhinein nach den akuellen Coronaschutzmaßnahmen erkundigen!

Alle weiteren Informationen unter www.hamm.de/sommer.



Alle Informationen unter www.hamm.de/sommer.
Pressekontakt: Dörthe Strübli, Stadt Hamm, Referat Stadtmarketing & Touristik, 02381 173481, struebli@stadt.hamm.de

Kontaktdaten:
Pressestelle der Stadt Hamm
Theodor-Heuss-Platz 16
59065 Hamm
Fon: 02381/17-3551
Fax: 02381/17-103551

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Maximare Hamm 2021
© © Stadt Hamm, Thorsten Hübner - Maximare Hamm 2021 © © Stadt Hamm, Thorsten Hübner

Original herunterladen
Gut Sternholz
© Quelle: Gut Sternholz - Gut Sternholz © Quelle: Gut Sternholz

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 334.472

Dienstag, 28. September 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.