Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


27.09.2021 - DEGEA e.V.


ESGENA Webinar zur ERCP - Schritt für Schritt erklärt

am Dienstag, den 28.9.2021 von 18:00-19:30 Uhr


Liebe Kolleginnen und Kollegen 

Wir laden Sie sehr herzlich ein zum "4. ESGENA Warm-up" vor der ESGENA Konferenz.

ERCP - Schritt für Schritt durch die Untersuchung 

In diesem Webinar wird die ERCP schritt für Schritt erklärt und viele wertvolle Tipps und Tricks gegeben. 

Das Webinar wird von der ESGENA in Englischer Sprache angeboten. Seien Sie dabei: 

Freie Registrierung:

https://us06web.zoom.us/webinar/register/6916303506063/WN_-6-g2MO8QRmHWFZSOOYmXw

 

 

ERCP - A step by step guide through the procedure

Tuesday, September 28, 2021 at 18:00 – 19:30h (CET)

In cooperation with Olympus Medical Europe.

 

The supreme discipline of endoscopy it is often called. And it still is, ERCP, even 40 years after its introduction. In dedicated short training videos, we’ll lead you through a step by step guide through an ERCP. You’ll learn about the importance of teamwork and clear communication between physician and nurse, tips and tricks in product handling of the different application fields: access, stone management and stenting, as well as different techniques (short/long guidewire and relevant products). Of course there’ll also be enough time for questions and answers during the session.

Topics

  • Stronger together – Teamwork in ERCP
  • Tips and tricks for a safe and efficient ERCP
  • Product handling: access, stone extraction, placement of stents

Speakers:
Sebastian Ullrich, Germany
Frank Rudolph, Germany
 
Moderators:
Elzbieta Bak, Poland
Ulrike Beilenhoff, Germany

 




Kontaktdaten:
DEGEA e.V.
Deutsche Gesellschaft für Endoskopiefachberufe e.V.

Email: service@degea.de
web: www.degea.de

DEGEA Vorstand
1. Vorsitzende Frau Ulrike Beilenhoff
2. Vorsitzende Frau Dr. Ute Pfeifer
Schriftführung Frau Silke Bichel
Finanzen Frau Kornelia Wietfeld

Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 351.639

Mittwoch, 25. Mai 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.