Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


12.10.2021 - Stadt Lippstadt


Die Kinder

mit Marion Kracht, Marion Martienzen und Mathieu Carrière


LippstadtIm Werk der englischen Dramaturgin Lucy Kirkwood, das sich zu einem packenden Thriller entwickelt, treffen Schuldgefühle auf Egoismus, technische Errungenschaften auf ökologisches Bewusstsein. Dazu Fragen wie „welche Verpflichtung haben wir gegenüber unseren Kindern?“

Ein Erdbeben samt Flutwelle hat in einem Atomkraftwerk zum Super-GAU geführt. Das Rentner-Ehepaar Hazel und Robin hat den Reaktor damals mit aufgebaut und lebt seit der Katastrophe in einer provisorischen Behausung nahe der Sperrzone. Plötzlich steht Rose vor der Tür. Die einstige Freundin und Kollegin, eine frühere Affäre von Robin, will keine alte Liebschaft aufwärmen, sondern sich ihrer Verantwortung als Nuklearwissenschaftlerin stellen. Sie schlägt Hazel und Robin einen Plan vor, der die beiden entsetzt…

Das Hamburger Abendblatt schreibt: „Diese Ménage-à-trois mit Strahlkraft respektive mit Strahlung, passt als intimes Kammerspiel perfekt…“ Die Financial Times urteilt: „In leichtfüßigen Dialogen und mit finsterem Humor verhandelt Kirkwood große Themen…“

Mit Marion Kracht („Diese Drombuschs“), Marion Martienzen („Kebab Connenction“) und Mathieu Carrière („Das Mädchen Rosemarie“) brillieren drei populäre Künstler in diesem Stück.

 

Zu dieser Veranstaltung gibt es um 19.15 Uhr eine Stückeinführung mit Linda Keil.

 

Hamburger Kammerspiele

 

Termin: Donnerstag, 28. Oktober 21, 20 Uhr

Preise: € 24,- / 22,- / 20,- / ermäßigt: € 12,- / 11,- / 10-

Ort: Stadttheater Lippstadt

Veranstalter. KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH

 

Karten können in der Kulturinformation Lippstadt im Rathaus (Tel.: 02941 58511, Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de, Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 10 – 16 Uhr und Online über Vibus-Tickets gebucht werden.



Pressekontakt: KWL Lippstadt GmbH, info@kwl-lippstadt.de; Tel: 02941/988780

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Die Kinder
© Lahola - Die Kinder © Lahola

Original herunterladen
Die Kinder
© Lahola - Die Kinder © Lahola

Original herunterladen
Die Kinder
© Lahola - Die Kinder © Lahola

Original herunterladen
Die Kinder
© Lahola - Die Kinder © Lahola

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 336.113

Donnerstag, 21. Oktober 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.