Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


22.10.2021 - Kreis Soest


Neustart im neuen „Zuhause“

Café Kinderwagen ab 8. November im Familienzentrum St. Walburga in Werl

Kreis Soest (kso.2021.10.22.580.sh/tw). Coronabedingt blieb es lange still und leer auf dem Spielteppich im Café Kinderwagen in Werl. Nun öffnet es nach langer Zwangspause endlich wieder seine Tür in einem neuen „Zuhause“. Ab dem 8. November findet es jeden Montag, jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr, im Familienzentrum St. Walburga in der Friedhofsgasse 1 in Werl statt. Die bisherigen Räumlichkeiten in der Volkshochschule werden anderweitig benötigt.


„Alle werdenden Eltern sowie Mütter und Väter von Säuglingen und Kleinkindern aus Werl und Umgebung sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei und es ist keine Anmeldung erforderlich. In lockerer Atmosphäre gibt es Gelegenheit Kontakte zu knüpfen, sich untereinander auszutauschen, Information und Beratung einzuholen und die Kinder gemeinsam spielen zu lassen,“ freut sich Saskia Hitzke vom Kreisjugendamt in Soest auf regen Zuspruch.

Die Familienhebammen Marion Beule und Claudia Murphy sowie vertretungsweise die Familienkinderkrankenschwester Katrin Vollmer stehen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung, um Fragen rund um die kindliche Entwicklung und Versorgung zu besprechen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Säuglinge wiegen zu lassen und gesundheitliche Belange mit den Familienhebammen zu beraten.

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung gilt auch beim Elterncafé derzeit die 3G-Regel, so dass darum gebeten wird, einen negativen Coronatest (nicht älter als 48 Stunden) oder einen Impfnachweis mitzubringen.

 



Diesem Text ist ein Foto zugeordnet!
Pressekontakt: Pressestelle, Thomas Weinstock, Telefon 02921/302249

Kontaktdaten:
Kreis Soest
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressereferent
Wilhelm Müschenborn (V.i.S.d.P.)
Hoher Weg 1-3
D-59494 Soest
Telefon +49 (02921) 303200
Fax +49 (02921) 302603
E-Mail pressestelle@kreis-soest.de
Internet www.kreis-soest.de


Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Ansprechpartnerinnen
© Sigrid Schmidt/ Kreis Soest - Als Ansprechpartnerinnen stehen im Café Kinderwagen die Familienhebammen Marion Beule (l.) und Claudia Murphy (r.) sowie vertretungsweise die Familienkinderkrankenschwester Katrin Vollmer (Mitte) den Eltern beratend zu Seite. Archiv-Foto: Sigrid Schmidt/ Kreis Soest Als Ansprechpartnerinnen stehen im Café Kinderwagen die Familienhebammen Marion Beule (l.) und Claudia Murphy (r.) sowie vertretungsweise die Familienkinderkrankenschwester Katrin Vollmer (Mitte) den Eltern beratend zu Seite. Archiv-Foto: Sigrid Schmidt/ Kreis Soest

© Sigrid Schmidt/ Kreis Soest

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 339.652

Sonntag, 05. Dezember 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.