Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


08.10.2021 - Stadt Herten


Herbstferien: Geänderte Öffnungszeiten

Städtische Einrichtungen teilweise geschlossen

In den Herbstferien von Montag, 11. Oktober, bis Freitag, 22. Oktober, kommt es zu Änderungen bei den Öffnungszeiten einiger städtischer Einrichtungen.



  • Die VHS, das Kulturbüro und die CreativWerkstatt Herten haben in der ersten Ferienwoche, vom 11. bis 15. Oktober, (außer mittwochs) in der Zeit von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Während der zweiten Ferienwoche, 19. bis 23. Oktober, bleiben die Einrichtungen für den Publikumsverkehr geschlossen. Veranstaltungen finden ganz normal statt.


  • Die Musikschule ist in der Woche vom 18. bis zum 22. Oktober vormittags von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet und nachmittags geschlossen.


  • Das Sportbüro ist in der ersten Ferienwoche nur vormittags erreichbar.


  • In der Stadtbibliothek gelten in den Ferien die aktuellen Öffnungszeiten (www.glashaus-herten.de).


  • Für Besuche im Rathaus gilt weiterhin, nach Möglichkeit Termine für ein Anliegen zu vereinbaren und nur in dringenden Angelegenheiten ohne Termin ins Rathaus zu kommen. Für Anliegen im Bürgerbüro, der Ausländerbehörde und im Jobcenter Termine sind jedoch weiterhin Termine nötig. Terminvereinbarung im Bürgerbüro unter Tel. 02366 303-500 oder online. Terminvereinbarung allgemein: Tel. 02366 303-0.


 




Kontaktdaten:
Pressestelle der Stadt Herten
45697 Herten
Telefon: (0 23 66) 303-357
Fax: (0 23 66) 303-588
Web: http://www.herten.de
E-Mail: pressestelle@herten.de
Sämtliche Texte und Fotos können unter Angabe der Quelle frei veröffentlicht werden, Belegexemplare sind willkommen.


Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Logo Stadt Herten
©  - Logo Stadt Herten Logo der Stadt Herten

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 339.073

Montag, 29. November 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.