Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


14.10.2021 - Stadt Lippstadt


Feierstunde für Absolventen

Azubis feiern erfolgreichen Abschluss


Lippstadt. Herzlichen Glückwunsch: Bürgermeister Arne Moritz konnte vergangene Woche gleich zwei Jahrgängen erfolgreicher Absolventen gratulieren. Bereits im Jahr 2020 schlossen sechs Verwaltungsfachangestellte, zwei Stadtinspektorinnen, ein Vermessungstechniker, ein Geomatiker und ein Straßenwärter ihre Ausbildung bei der Stadt Lippstadt ab. Hinzu kommen 2021 zwei Verwaltungsfachangestellte, drei Stadtinspektorinnen, eine Kfz-Mechatronikerin, eine Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste im Stadtarchiv, zwei Straßenwärter und erstmals zwei Notfallsanitäter, die erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen haben. Da die Feierstunde 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, feierten die beiden Jahrgänge dieses Jahr gemeinsam ihren Abschluss.

 

Glückwünsche überbrachte auch Ausbildungsleiterin Johanna Haneke: „Ich freue mich, dass wir dieses Jahr endlich wieder einen würdigen Abschluss für die Absolventen der Ausbildung bei der Stadt Lippstadt feiern können“. Die ehemaligen Auszubildenden nutzen die Gelegenheit, um sich bei Kaffee und Kuchen über die vergangenen drei Ausbildungsjahre auszutauschen oder auch das erste Arbeitsjahr am „eigenen“ Arbeitsplatz Revue passieren zu lassen.

 

Die Bewerbungsfrist für den Einstellungsjahrgang 2022 ist übrigens bereits abgeschlossen, berichtet Johanna Haneke. „Zurzeit sind die Auswahlverfahren in vollem Gange. Mit Ausgabe der Ausbildungszeugnisse Anfang Februar werden aber erneut Ausbildungsmöglichkeiten im technischen Bereich ausgeschrieben und gegebenenfalls auch erfolglose Auswahlverfahren noch einmal aufgegriffen“, so Haneke. Interessenten für eine Ausbildung bei der Stadt Lippstadt können sich auf www.lippstadt.de/karriere auf dem Laufenden halten. Grundsätzlich gilt: Wer sich bewerben möchte, findet die Ausbildungsstellen in der Regel ein Jahr vor Ausbildungsbeginn von Juli bis September auf der Homepage der Stadt Lippstadt und kann sich hier online bewerben.



Pressekontakt: Frau Scharte, Pressestelle, pressestelle@stadt-lippstadt.de,Tel: 02941/980-313

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Bürgermeister Arne Moritz und Ausbildungsleiterin Johanna Haneke gratulierten den erfolgreichen Absolventen aus zwei Ausbildungsjahrgängen bei der Stadt Lippstadt. Foto: Stadt Lippstadt
© Stadt Lippstadt - Bürgermeister Arne Moritz und Ausbildungsleiterin Johanna Haneke gratulierten den erfolgreichen Absolventen aus zwei Ausbildungsjahrgängen bei der Stadt Lippstadt. Foto: Stadt Lippstadt © Stadt Lippstadt

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 336.120

Donnerstag, 21. Oktober 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.