Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


19.10.2021 - Stadt Arnsberg


Kabarett in der KulturSchmiede: Österreichisches Nörgeln mit deutscher Gründlichkeit

Stefan Waghubinger spricht am 27. Oktober über die wirklich wichtigen Dinge des Lebens

Arnsberg.


Die Kabarett-freie Zeit hat ein Ende! Stefan Waghubinger kommt am Mittwoch, 27. Oktober, um 20 Uhr in die KulturSchmiede Arnsberg und weiht sein Publikum gleich mal in angestaute Weisheiten und Geheimnisse ein. In seinem vierten Soloprogramm „ICH SAG'S JETZT NUR ZU IHNEN“ rüttelt Waghubinger an Türen, begegnet Plüschelefanten und antiken Göttern, schießt auf Rasenroboter und ist endlich einmal ein Gewinner. Kunststück, spielt er doch gegen sich selbst Monopoly… Fazit: „Wenn man beim Würfeln kein Glück hat, muss man sich beim Würfeln mehr anstrengen“. Ein Besuch ist unter den aktuell gültigen Coronaschutzregeln (3-G-Regel – geimpft, genesen oder getestet) möglich.

Zynisch und warmherzig

Wieder einmal entstehen Geschichten mit verblüffenden Wendungen, tieftraurig und zum Brüllen komisch. Zynisch und warmherzig, banal und zugleich erstaunlich geistreich. Eine Umkreisung der wirklich wichtigen Dinge, warum es so viele davon gibt und warum wir so wenig davon haben. Die Allgemeine Zeitung Mainz schreibt über ihn: „Federleicht und geschliffen. Es gibt nur wenige Kabarettisten, die es mit Waghubingers Formulierungskunst aufnehmen können – und es gibt nur ganz wenige Kollegen, bei denen geschliffene Texte so federleicht durch den Saal schweben“. Stefan Waghubinger selbst sagt von sich, er betreibe österreichisches Jammern und Nörgeln, aber mit deutscher Gründlichkeit.

Österreichisches Jammer mit deutscher Gründlichkeit

Waghubinger hat zahlreiche renommierte Kleinkunst Preise gewonnen (u.a. ganz frisch in 2021 den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg) und ist regelmäßig präsent im TV. So war er u.a. schon zu sehen bei: Die Anstalt (ZDF), Schlachthof (BR), 3sat Zeltkulturfestival, Spätschicht (SWR), Mitternachtsspitzen (WDR), Kabarett aus Franken (BR), Pufpaffs Happy Hour (3sat), Alfons und Gäste (SR), Stratmanns (WDR), Prix Pantheon (WDR), Kleinkunstfest der Wühlmäuse (rbb), Pispers und Gäste (3sat), Otti's Schlachthof (BR) usw.

Eintrittskarten online und lokal erhältlich

Eintrittskarten für den langersehnten Kabarettwiederauftakt sind online erhältlich bei dem Ticketingportal www.reservix.de, lokal beim SCORE|shop, Apothekerstraße 25 (Neheim), Reisebüro Meyer, Marktstraße 8 (Hüsten), Buchhandlung Sonja Vieth, Alter Markt 10, und Verkehrsverein Arnsberg e.V., Neumarkt 6, (beide Alt-Arnsberg), sowie bei allen anderen Reservix-Vorverkaufsstellen. Restkarten gegebenenfalls ab 19:00 an der Abendkasse. Beginn ist um 20 Uhr. Alle Informationen zu diesem Programmpunkt auf www.arnsberg.de/kultur/theater und auf der Künstlerhomepage www.stefanwaghubinger.de.

3-G-Hinweis:

Diese Veranstaltung wird nach den zum Veranstaltungstermin aktuell geltenden CoronaSchutzvorgaben des Landes NRW durchgeführt (Informationen gibt es unter www.arnsberg.de/corona). Als Mindeststandart hinsichtlich der Corona-Schutzes gilt „3G“, also nachweislich von einer Corona-Infektion genesen, dagegen abschließend geimpft oder dazu aktuell getestet, wobei der Test nicht älter als 24 Stunden sein darf.



Pressekontakt: Pressestelle Stadt Arnsberg, Frank Albrecht, Telefon: 02932 201 1477

Kontaktdaten:
Stadt Arnsberg

Pressestelle
Mail: pressestelle@arnsberg.de


Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Kabarettist Stefan Waghubinger
© Stadt Arnsberg - Kabarettist Stefan Waghubinger Der österreichische Kabarettist tritt am 27. Oktober in der KulturSchmiede Arnsberg auf.

© Stadt Arnsberg

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 339.073

Montag, 29. November 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.