Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


21.10.2021 - Kreisstadt Unna


VHS-Aktuell: Workshop zum Thema "Entspannungstechniken"

Kreisstadt Unna.


Die Volkshochschule bietet am Samstag, 30. Oktober 2021, ab 14 Uhr, im zib einen Entspannungsworkshop mit innovativem Konzept an: TRE® bedeutet Tension Releasing Exercises = Verspannung lösende Übungen. Die von Dr. Berceli entwickelte Übungsserie zielt auf die dem Körper innewohnenden Lösungsmöglichkeiten muskulärer Verspannung ab. Blockaden können aufgelöst werden, wenn die Muskulatur zu neurogenem Zittern angeregt wird. Die Körperübungen aktivieren auf sanfte Weise die natürliche Fähigkeit des menschlichen Körpers, ein unwillkürliches Zittern entstehen zu lassen. Das wirkt entspannend auf den ganzen Körper. Muskulär festgehaltene Energien werden freigesetzt, Stress löst sich auf. Die Übungen werden im Stehen und im Liegen ausgeführt. Sie sind leicht und risikolos zu erlernen und können dann auch selbstständig ausgeübt werden. Der Dozent Wilfried Ranft ist evangelischer Pfarrer mit Zusatzqualifikation in Körperorientierter Klinikseelsorge (Bioenergetik), Meditationslehrer sowie TRE®-Advanced Provider.

Der Workshop richtet sich an interessierte Personen aller Altersgruppen. Er umfasst drei Stunden und die Gebühr beträgt 38 Euro.

Anmeldungen nimmt die VHS per Mail an zib-vhs@stadt-unna.de, unter der Telefonnummer 02303/103-713 oder -714 oder online unter www.vhs-zib.de entgegen.

 Link zum Angebot:

https://vhs-zib.de/index.php?id=92&kathaupt=11&knr=212-6112



Pressekontakt: Büro des Bürgermeisters, Presseangelegenheiten

Kontaktdaten:
Kreisstadt Unna
Der Bürgermeister
Pressestelle


Oliver Böer
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-101
Telefax: (02303) 103-299

oder

Christoph Ueberfeld
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-202
Telefax: (02303) 103-299

E-Mail: presse@stadt-unna.de
Internet: http://www.unna.de


Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 339.073

Montag, 29. November 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.