Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


22.10.2021 - Stadt Hanau


Tanztee für Seniorinnen und Senioren mit und ohne Demenz


„Darf ich bitten….?....wir tanzen!“ - so heißt ein neues Angebot für Senioreninnen und Senioren mit und ohne Demenz sowie deren Angehörige, die ihre Freude am Tanzen wiederentdecken möchten.

SOwieDAheim, eine Initiative der Alzheimer Gesellschaft Main-Kinzig e.V., lädt in Kooperation mit der Tanzschule Scheer und extra für dieses Projekt geschulten Tanzbetreuerinnen und -betreuern ab Oktober regelmäßige zu Tanz und Kaffee ein.

Unterstützt durch das Pflegeberatungszentrum der Stadt Hanau werden die Tanznachmittag einmal pro Monat im Nachbarschaftshaus Tümpelgarten stattfinden.

Tanzen ist eine Form der körperlichen Aktivität, die durch die Verbindung von Musik und ungezwungenen, rhythmischen Bewegungen gute Laune und körperliches Wohlbefinden erzeugt.

Die Teilnahmegebühr beträgt für Teilnehmer mit Betreuungsbedarf (ca. 3,5 Std.) 35 Euro und für Teilnehmer ohne Betreuungsbedarf 10 Euro. Die Kosten können, sofern die Voraussetzungen vorliegen, mit den Pflegekassen abgerechnet werden, z.B. über den Entlastungsbetrag (§ 45a SG XI), Umwandlung Pflegesachleistung (§ 45a SGB XI) oder die Verhinderungspflege (§ 39 SGB XI).

Termine 2021:

November: Dienstag, 16.11., 14-17- Uhr
Dezember: Dienstag, 07.12., 14-17 Uhr

Veranstaltungsort:

Nachbarschaftshaus Tümpelgarten, Am Tümpelgarten 21, 63452 Hanau

Weitere Informationen / Anmeldung bei: Charlotte Tefarikis, Telefon: 06187 20325-30, Mobil: 0151 17474444 oder E-Mail an charlotte.tefarikis@lebenswert-mkk.de . Um rechtzeitige Anmeldung bis eine Woche vor Veranstaltungstermin wird gebeten.



Pressekontakt: Ute Wolf, Telefon 06181/295-664

Kontaktdaten:
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau



Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 339.073

Montag, 29. November 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.