Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


21.10.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis


Führerscheinstelle: Terminbuchung ab sofort online möglich

(pen).


Die Führerscheinstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises hat ein neues Online-Portal eingerichtet. Bürgerinnen und Bürger können ab sofort und rund um die Uhr Termine für Anträge und Abholungen über www.terminland.de/en-kreis-fuehrerscheinstelle buchen.

 

Bisher waren Terminabsprachen ausschließlich telefonisch möglich. Die Telefonnummer 02336/4441-119 ist noch bis Ende Oktober erreichbar. Danach wird dort auf das Online-Portal verwiesen werden.

 

Einzige Voraussetzung für die Nutzung des Portals ist eine gültige E-Mail-Adresse. Diese wird für den Empfang der Terminbestätigung benötigt. Darin ist ein QR-Code enthalten, der im Eingangsbereich der Führerscheinstelle eigenständig eingescannt werden soll. Anschließend druckt das Terminal ein Ticket mit der Aufrufnummer aus.

 

Bürgerinnen und Bürger, die über keine eigene E-Mail-Adresse verfügen, können sich zur Terminvereinbarung an ihre Sachbearbeiter wenden. Die zentrale Rufnummer des Straßenverkehrsamtes lautet 02336/93-0.

 

Mehr Informationen zum Buchungssystem finden sich auf der Website der Kreisverwaltung unter www.en-kreis.de – Sicherheit & Verkehr – Führerscheinangelegenheiten – Terminvereinbarung Führerscheinstelle.

 

Stichwort Direktlink

 


https://www.enkreis.de/sicherheitverkehr/strassenverkehr/fuehrerscheinangelegenheiten/terminvergabe-online.html

 



Pressekontakt: Lisa Radtke

Kontaktdaten:

Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle:
Ingo Niemann (V.i.S.d.P.), Franziska Horsch, Lisa Radtke

Hauptstr. 92 - 58332 Schwelm
Telefon: 02336/93 2062, 02336/93 2064, 02336/93 2063
Mail: pressestelle@en-kreis.de
Internet: www.en-kreis.de



Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 339.073

Montag, 29. November 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.