Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


21.10.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation


Halloween auf Haus Opherdicke

Gruseliger Workshop für Groß und Klein


Kreis Unna. Mini-Vampire, angehende Hexen und Junior-Gespenster aufgepasst: Anlässlich des anstehenden Halloweenfestes lädt das ehemalige Wasserschloss Museum Haus Opherdicke zum Gruselnachmittag ein. Der Spuk beginnt am Freitag, 29. Oktober um 15 Uhr im schreckenerregenden Turmzimmer des Anwesens, Dorfstraße 29 in Holzwickede.

 

Kein Halloween ohne Kürbis! Die Mini-Monster zwischen sechs und zwölf Jahren können ihren eigenen Kürbis gestalten. Ob bemalt oder geschnitzt, der schaurig-schönen Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.  Die passende Inspiration bieten spannende Gruselgeschichten bei köstlichen Spinnenkeksen und leckerem Spinnenblut direkt aus der hauseigenen Küchengruft.


Anmeldungen bis 27. Oktober

Die jungen Werwölfe und Frankensteinchen können sich bis Mittwoch, 27. Oktober zum Gruselnachmittag an der Museumskasse anmelden, Tel.: 0 23 03 / 27-50 41. Die Teilnahme kostet 15 Euro pro Mini-Monster, Begleitpersonen zahlen keine Teilnahmegebühr. Der Workshop ist auf 13 Teilnehmende begrenzt.

 

Die etwa dreistündige Veranstaltung findet außerdem unter Einhaltung der allgemein gültigen 3G-Regel statt. Kinder bringen bitte ihren Schülerausweis mit. Am Platz entfällt die Maskenpflicht. PK | PKU



Pressekontakt: Fabiana Regino | Fon 02303 / 27-1541 | Fabiana.Regino@kreis-unna.de

Kontaktdaten:
Kreis Unna | Presse und Kommunikation | Friedrich-Ebert-Straße 17 | 59425 Unna | Tel. 02303 27-1213 | Fax: 02303 27-1699 | E-Mail: pk@kreis-unna.de



Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Halloween auf Haus Opherdicke
©  - Halloween auf Haus Opherdicke Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 339.073

Montag, 29. November 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.