Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


22.10.2021 - Stadt Herten


Hertener Baby-Cafés öffnen wieder ihre Türen

Ende Oktober starten die Eltern-Kind-Treffen mit neuen Terminen

Ab Ende Oktober öffnen die Baby-Cafés wieder ihre Türen. Ab sofort finden die Treffen für Mütter und Väter mit Kindern unter zwei Jahren wieder alle 14 Tage in der Zeit von 9.30 bis 11 Uhr statt. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten zurzeit die 3G-Regeln und eigenes Spielzeug sowie eigene Getränke und Snacks müssen mitgebracht werden.


Wie kann ich mein Baby sinnvoll beschäftigen? Wie führe ich am besten Beikost ein und wie pflege ich die empfindliche Babyhaut? Diese und mehr Fragen können interessierte Eltern in einem der sechs Hertener Baby-Cafés klären. Alle zwei Wochen treffen sich Mütter und Väter mit ihren Kindern, um sich hier eine kleine Auszeit von Haushalt und Windeln wechseln zu gönnen. In den Gruppen gibt es aktuell noch freie Plätze.

Die Treffen sind offen für Eltern mit Kindern in einem Alter bis zu zwei Jahren. Vor Ort sind Kinderkrankenschwestern, die zu den verschiedensten Fragestellungen rund ums Kind beraten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Orte und Termine:

Baby-Café Nord
Ev. Familienzentrum Sonnenblume
Feldstraße 158
montags, zweiwöchentlich immer von 9.30 bis 11 Uhr
Termine: 8.11. | 22.11. | 6.12. | 20.12. | Erster Termin 2022: 10.1.
Aufgrund der Corona-Bestimmungen können max. 5 Mütter/ Väter mit ihren Kindern teilnehmen!

Baby-Café Mitte
Familienzentrum St. Antonius-Haus
Vitusstraße 20
dienstags, zweiwöchentlich immer von 9.30 bis 11 Uhr
Termine: 2.11. | 16.11. | 30.11. | 14.12. | Erster Termin 2022: 11.1.
Aufgrund der Corona-Bestimmungen können max. 8 Mütter/ Väter mit ihren Kindern teilnehmen!

Baby-Café West
Familienzentrum Sternschnuppe
Ringstraße 27
donnerstags, zweiwöchentlich immer von 9.30 bis 11 Uhr
Termine: 4.11. | 18.11. | 2.12. | 16.12. | Erster Termin 2022: 19.1.
Aufgrund der Corona-Bestimmungen können max. 4 Mütter/ Väter mit ihren Kindern teilnehmen!

Baby-Café West 2.0
Freizeit und Begegnungsstätte Herten-Westerholt (FBW)
Kuhstraße 49
donnerstags, zweiwöchentlich, 9.30 bis 11.00 Uhr
Termine: 28.10. | 11.11. | 25.11. | 09.12. | Erster Termin 2022: 6.1.
Aufgrund der Corona-Bestimmungen können max. 8 Mütter/ Väter mit ihren Kindern teilnehmen!

Baby-Café Süd

Familienzentrum St. Joseph-Süd
Herseln 2
mittwochs, zweiwöchentlich immer von 9.30 bis 11 Uhr
Termine: 27.10. | 10.11. | 24.11. | 08.12. | Erster Termin 2022: 12.1.
Aufgrund der Corona-Bestimmungen können max. 8 Mütter/ Väter mit ihren Kindern teilnehmen!

Baby-Café Süd 2.0

AWO Familienzentrum Ewaldstraße
Ewaldstraße 113
mittwochs, zweiwöchentlich immer von 9.30 bis 11 Uhr
Termine: 03.11. | 17.11. | 1.12. | 15.12. | Erster Termin 2022: 19.1.
Aufgrund der Corona-Bestimmungen können max. 8 Mütter/ Väter mit ihren Kindern teilnehmen!


Für weitere Fragen zu den Baby-Cafés steht die Koordinierungsstelle „Netzwerk Frühe Hilfen und Kinderschutz“ zur Verfügung:
Tanja Burmann, Stadt Herten, Tel.: 02366 303-442, E-Mail: t.burmann@herten.de



Pressekontakt: Stadt Herten, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Nina Rehberg, Telefon: 02366 303-393, n.rehberg@herten.de

Kontaktdaten:
Pressestelle der Stadt Herten
45697 Herten
Telefon: (0 23 66) 303-357
Fax: (0 23 66) 303-588
Web: http://www.herten.de
E-Mail: pressestelle@herten.de
Sämtliche Texte und Fotos können unter Angabe der Quelle frei veröffentlicht werden, Belegexemplare sind willkommen.


Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Logo Soziales
©  - Logo Soziales Logo Soziales

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 339.658

Sonntag, 05. Dezember 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.