Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


23.11.2021 - Kreis Viersen Pressestelle


Romantischer Weihnachtsmarkt im Niederrheinischen Freilichtmuseum abgesagt

Kreis Viersen.


Der alljährliche Romantische Weihnachtsmarkt im Niederrheinischen Freilichtmuseum fällt dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie erneut aus. Zu diesem Entschluss ist der Kreis Viersen gemeinsam mit der GAUDIUM Veranstaltungs-GmbH, dem Veranstalter des Weihnachtsmarktes, gekommen.

„Wir alle hatten uns auf den Weihnachtsmarkt sehr gefreut. Nicht zuletzt wegen der Aussteller und Künstler, die viele Monate auf die Adventszeit hinarbeiten, haben wir uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Dennoch können und wollen wir in der aktuellen Lage kein Risiko eingehen. Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger geht vor“, so Landrat Dr. Andreas Coenen.

Der Weihnachtsmarkt war für das 2. und 3. Adventswochenende geplant. Bereits gekaufte Tickets können auf der Website des Veranstalters unter https://gaudium.de/ zurückgegeben werden.

Aufgrund des ausgefallenen Weihnachtsmarktes hat das Freilichtmuseum vom 3. bis 12. Dezember regulär von 10 Uhr bis 16 Uhr, außer montags, geöffnet.



Pressekontakt: Daniel Schnock

Kontaktdaten:
Herausgeber:
Kreis Viersen | Der Landrat
Büro des Landrates | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Rathausmarkt 3 | 41747 Viersen
pressestelle@kreis-viersen.de
www.kreis-viersen.de

Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 339.076

Sonntag, 28. November 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.