Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


25.11.2021 - Landeshauptstadt Magdeburg


24 Türen hinter 24 Türchen – Mitmachen und gewinnen!

Virtueller Adventskalender der Ottostadt mit Gewinnspiel und tollen Preisen


Alle Jahre wieder heißt es am 1. Dezember: Mitraten und gewinnen! Dann öffnet sich bereits zum neunten Mal Magdeburgs virtueller Adventskalender. Unter www.magdeburg.de können Rätselfans bis zum Heiligabend ein Türchen öffnen. In diesem Jahr drehen sich die Fragen rund um eindrucksvolle Türen und Tore bekannter Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt.

 

Vom 1. bis 24. Dezember können alle Interessierten unter www.magdeburg.de in einem virtuellen Adventskalender wieder Türchen öffnen. In diesem Jahr verbergen sich hinter den Kalendertürchen prägnante Türen, Tore und Eingänge, hinter denen sich bekannte Orte und Sehenswürdigkeiten Magdeburgs verstecken.

 

Um einen der attraktiven Preise zu gewinnen, sollten man mit offenen Augen durch Magdeburg gehen und erraten können, was sich hinter den 24 Türchen mit 24 Türen versteckt. Auf den Fotos hinter den Adventskalendertürchen finden Ratefreund*innen Fotos von Türen, die zu bekannten Kirchen, Freizeitstätten oder weltberühmten Sehenswürdigkeiten führen. Es lohnt sich, in den Tagen vor Weihnachten genau hinzugucken, wenn man eine interessante Tür entdeckt.

 

Wer die Fragen beantworten kann, wird mit attraktiven Preisen belohnt. Dazu zählen in diesem Jahr unter anderem eine Stadtführung für zwei Personen von der MMKT, Freikarten für die Gruson-Gewächshäuser, Eintrittskarten für „Zwei Flügel“ am 5. Februar 2022 im Gesellschaftshaus Magdeburg, limitierte Gedenkmedaillen aus Neusilber zum 500. Jahrestag der Domvollendung vom Stadtmarketing Magdeburg, Bücherpakete, Thermobecher, Bluetooth-Lautsprecher, Gesellschaftsspiele aus Holz, Plüschelefanten und vieles mehr.

 

Aus jeweils drei vorgegebenen Antworten muss die richtige ausgewählt werden. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist über die Internetseite der Landeshauptstadtmöglich. Über ein Kontaktformular kann täglich eine E-Mail mit der richtigen Lösung an die Internetredaktion der Landeshauptstadt geschickt werden.

 

Unter allen Teilnehmenden mit der richtigen Antwort des jeweiligen Kalendertürchens werden im Januar 2022 die Gewinner*innen ausgelost. Im vergangenen Jahr konnte ein absoluter Teilnehmerrekord verzeichnet werden. Die Landeshauptstadt durfte sich 2020 über mehr als 11.600 Einsendungen freuen.

 

Das Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Landeshauptstadt wünscht viel Spaß beim Mitmachen und Gewinnen sowie eine besinnliche Adventszeit!




Kontaktdaten:

Landeshauptstadt Magdeburg
Büro des Oberbürgermeisters
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Alter Markt 6 - 39104 Magdeburg
Telefon: (03 91) 5 40 27 69 oder -2717
Telefax: (03 91) 5 40 21 27
E-Mail: presse@magdeburg.de
URL: http://www.magdeburg.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Teaser Kalender 2021
© Landeshauptstadt Magdeburg - Teaser Kalender 2021 © Landeshauptstadt Magdeburg

Original herunterladen
Geschenke 2021
© Landeshauptstadt Magdeburg - Geschenke 2021 © Landeshauptstadt Magdeburg

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 339.807

Dienstag, 07. Dezember 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.