Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


06.01.2022 - Pressestelle LANDKREIS KASSEL


Geldsegen zum Jahresbeginn: Breuna erhält Zuschuss für Kindergartenerweiterung


Breuna. Frohe Botschaft zum Jahresbeginn für die Gemeinde Breuna: „Wir können der Gemeinde 337.310 Euro aus Fördermitteln des Landes Hessen für die Erweiterung der Kindertagesstätte Pusteblume bewilligen“, informiert Landrat Andreas Siebert. Die Fördermittel stammen aus dem Landesprogramm Dorfentwicklung zur Förderung des ländlichen Raums. „Wir freuen uns, dass durch die hohe Förderung der Anbau der KiTa in Breuna jetzt umgesetzt werden kann“, sagt der Breunaer Bürgermeister Jens Wiegand zur Förderzusage.

Hintergrund der Förderung ist, dass die Gemeinde Breuna im Rahmen der aktuell laufenden Dorfentwicklung als ein Leitprojekt „die Steigerung der Attraktivität für Jung und Alt“ festgelegt hatte. Die von Kindern aller Breunaer Ortsteile genutzte Kindertagesstätte Pusteblume besteht seit den 90er Jahren und bietet nicht mehr ausreichend Kapazitäten. „Aufgrund der erfreulicherweise gestiegenen Kinderzahlen brauchen wir Platz für eine dritte Betreuungsgruppe“, berichtet Bürgermeister Wiegand. Geplant sei daher, einen Erweiterungsbau an das bestehende Gebäude anzubauen. Die Pläne für Erweiterungsbau stammen vom Architekturbüro Müntinga und Puy aus Bad Arolsen und „sind mit unserer Fachaufsicht im Fachbereich Jugend abgestimmt“, erläutert Landrat Siebert. Die Baugenehmigung des Landkreises liege auch bereits vor.

Mit dem Erweiterungsbau, für den Kosten in Höhe von rund 477.000 Euro geplant sind, sei die Zukunft der Kinderbetreuung in Breuna „wieder gesichert“, sind sich Landrat und Bürgermeister einig. Die Baumaßnahme soll im Frühjahr 2024 abgeschlossen sein.



Pressekontakt: Harald Kühlborn

Kontaktdaten:
LANDKREIS KASSEL
Pressesprecher
Harald Kühlborn
Wilhelmshöher Allee 19 - 21
34117 Kassel
Tel.: 0561/1003-1506
Fax: 0561/1003-1530
Handy: 0173/4663794
E-Mail: pressestelle@landkreiskassel.de
http://www.landkreiskassel.de



Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 351.654

Mittwoch, 25. Mai 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.