Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


21.01.2022 - Stadt Osnabrück


Mobiles Team plant Impfwochenende für Kinder am 29. und 30. Januar


Die Impfteams in der Stadt Osnabrück planen für Samstag und Sonntag, 29. und 30. Januar, ein Impfwochenende für Kinder zwischen fünf und elf Jahren. In der Käthe-Kollwitz-Schule stehen an beiden Tagen jeweils 200 Termine zwischen 8.45 und 15.45 Uhr zur Verfügung, die unter www.impfportal-niedersachsen.de buchbar sind. Die Kinder haben vor Ort die Möglichkeit, ein Fahrzeug der Feuerwehr Osnabrück einmal ganz genau unter die Lupe zu nehmen und sich Blaulicht und Co. von Feuerwehrleuten zeigen zu lassen.

Das Impfwochenende ist für Erstimpfungen vorgesehen. Alle Kinder, die an diesen Tagen geimpft werden, erhalten ihre Zweitimpfung zur selben Uhrzeit drei Wochen später, also am 19. und 20. Februar.

Um das Impfwochenende zu ermöglichen, bleibt das Impfzentrum an der Sedanstraße an diesen Tagen geschlossen. Personen ab zwölf Jahren können sich jedoch ohne Termin im Impfzentrum in der Kamp-Promenade impfen lassen.



Pressekontakt: Simon Vonstein | Telefon: 0541 3234557 | E-Mail: vonstein@osnabrueck.de

Kontaktdaten:
Stadt Osnabrück
Referat Medien
Referatsleiter: Dr. Sven Jürgensen

Rathaus | Obergeschoss
Bierstr. 28 | 49074 Osnabrück
Postfach 44 60 | 49034 Osnabrück

Telefon 0541 323-4305 | Fax 0541 323-4353
presseamt@osnabrueck.de
https://www.osnabrueck.de

Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 351.232

Freitag, 20. Mai 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.