Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


13.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle


Straßenbauarbeiten an der K 35 (Overhetfelder Straße) in Niederkrüchten-Elmpt

Informationen über den weiteren Verlauf der Baumaßnahme/ Einschränkungen ab 18. Mai

Kreis Viersen.


Der Kreis Viersen setzt seit Montag, 21. März, im Rahmen der beabsichtigten barrierefreien Umgestaltung der Nebenanlagen an der Kreisstraße 35 mehrere Teilmaßnahmen um. Diese ergeben sich unter anderem aus dem Radverkehrskonzept für die Gemeinde Niederkrüchten und erstrecken sich vom Kreisel Overhetfelder Straße / Goethestraße / Heinrichsstraße / Schulstraße bis zum Ortsausgang auf Höhe des Talweges. Von Seiten der Gemeinde werden zusätzlich Leitungsbauarbeiten durchgeführt.

Derzeit wird ein neuer Fahrbahnteiler am Ortseingang erstellt. Gleichzeitig werden Beleuchtungsarbeiten und der Umbau der Heinrichstraße im Bereich des Kreisverkehrs und der Einmündungen Grünewaldstraße und Dürerstraße durchgeführt. Die Arbeiten werden mit einer halbseitigen Sperrung und unter Einsatz einer Lichtsignalanlage geregelt.

Vom 18. bis 20. Mai werden punktuelle Fahrbahnsanierungen im Bereich des Kreisverkehrs bis zur Dürerstraße durchgeführt. Vom 23. bis 25. Mai wird der Bereich vom Kindergarten Elmpt bis zur Hausnummer Overhetfelder Straße 27 saniert. Dies geschieht jeweils unter Vollsperrung mit Sackgassenregelung bis vor die Baustelle.

Die Gesamtbaumaßnahme wird voraussichtlich in der 22. Kalenderwoche fertiggestellt. Die Bauzeit hat sich aufgrund von Mehrarbeiten verzögert.

Die großräumige Umleitung über die Dilborner Straße, An der Beek, Hauptstraße und Heinrichsstraße bleibt über die gesamte Bauzeit hinweg bestehen.

Die Bauunternehmung Eurovia aus Bottrop führt die Arbeiten aus. Die Gesamtkosten betragen rund 290.000 Euro.

Weitere Informationen gibt Joachim Albers vom Kreis Viersen unter der Telefonnummer 02162/39-1236.




Kontaktdaten:
Herausgeber:
Kreis Viersen | Der Landrat
Büro des Landrates | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Rathausmarkt 3 | 41747 Viersen
pressestelle@kreis-viersen.de
www.kreis-viersen.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

K35 Bauarbeiten_Ansicht 1
© Kreis Viersen - K35 Bauarbeiten_Ansicht 1 Blick auf die aktuellen Baumaßnahmen an der Kreisstraße 35 in Niederkrüchten.

© Kreis Viersen

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 351.506

Mittwoch, 25. Mai 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.