Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


13.05.2022 - Stadt Osnabrück


Die Maiwoche ist eröffnet


Zwei Jahre hat Osnabrück auf die Maiwoche verzichten müssen, jetzt ist das große Open-Air-Stadtfest mit Live-Musik, Erdbeerbowle und Kettenkarussell zurück. Die Woche liegt nicht nur vielen am Herzen, die in und um Osnabrück wohnen – sie ist auch eine gute Gelegenheit für Ehemalige der Stadt wieder einen Besuch abzustatten. Außerdem freut sich die Stadt jedes Mal über die Gäste aus den Partnerstädten, die zur Eröffnung mit einem Empfang im Rathaus begrüßt wurden. 

Gern hätte die Stadt Osnabrück schon in den beiden vergangenen Jahren mit drei Partnerstädten Jubiläum gefeiert: 60 Jahre Partnerschaft mit Haarlem, 50 Jahre Freundschaft mit Gmünd, 45 Jahre Partnerschaft mit Derby, 30 Jahre Freundschaft mit Evansville und 15 Jahre Freundschaft mit Hefei. Das hat Oberbürgermeisterin Katharina Pötter jetzt nachgeholt. „Ich freue ich mich ganz besonders, dass die Beigeordnete aus Haarlem, Marie-Thérèse Meijs, sowie die Bürgermeister aus Derby, Robin Wood, und Gmünd, Josef Jury, anwesend sind und darf Grüße der Stadtoberhäupter aus Evansville und Hefei ausrichten, die leider in diesem Jahr nicht anreisen konnten.“ 

Ganz ungetrübt kann die Freude über die Maiwoche in diesem Jahr leider nicht sein. Die Oberbürgermeisterin sagte eindrücklich: „Keiner von uns kann ignorieren, dass in Europa Krieg herrscht. Auf welcher Seite wir stehen, zeigen die kleinen blau-gelben Schleifen, die wir uns angesteckt haben.“ 

Vor dem Rathaus füllte sich der Markt zusehends. Nach dem Empfang folgte der Fassanstich, den Katharina mit wenigen Schlägen meisterte. Nach zwei Jahren Pause war es offensichtlich: Viele Menschen freuen sich, sich wieder persönlich treffen zu können und gemeinsam den Mai zu genießen. Der Rundgang der Oberbürgermeisterin mit den Gästen der Delegationen und Ratsmitgliedern endete schließlich im Europadorf am Nikolaiort.



Pressekontakt: Silke Brickwedde | Telefonnummer 0541/ 323-2328 | E-Mail brickwedde@osnabrueck.de

Kontaktdaten:
Stadt Osnabrück
Referat Medien
Referatsleiter: Dr. Sven Jürgensen

Rathaus | Obergeschoss
Bierstr. 28 | 49074 Osnabrück
Postfach 44 60 | 49034 Osnabrück

Telefon 0541 323-4305 | Fax 0541 323-4353
presseamt@osnabrueck.de
https://www.osnabrueck.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

2022-05-13_Maiwoche_Eröffnung_HermannPentermann
© Hermann Pentermann - Oberbürgermeisterin Katharina Pötter empfängt zur Eröffnung der Maiwo-che die Delegationen aus den Partnerstädten im Friedenssaal. Oberbürgermeisterin Katharina Pötter empfängt zur Eröffnung der Maiwo-che die Delegationen aus den Partnerstädten im Friedenssaal.

© Hermann Pentermann

Original herunterladen
2022-05-13_Maiwoche_Fass_HermannPentermann
© Hermann Pentermann - Schlagkräftig sticht Oberbürgermeisterin Katharina Pötter das Fass auf der Maiwoche an Schlagkräftig sticht Oberbürgermeisterin Katharina Pötter das Fass auf der Maiwoche an

© Hermann Pentermann

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 351.506

Mittwoch, 25. Mai 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.