Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


10.06.2022 - Stadt Bielefeld


Biber-Zuwachs in Olderdissen

Bielefeld (bi).


Biber Eddi hat eine neue Mitbewohnerin: Ein Biberweibchen lebt seit dieser Woche mit ihm in der Biberburg im Heimat-Tierpark Olderdissen. Das Weibchen stammt aus einem Tierpark in Bern, ist drei Jahre alt und wurde auf den Namen Meret getauft.

Die Tierpflegerinnen und -pfleger in Olderdissen freuen sich, dass Biber Eddi nun wieder Gesellschaft hat. „Im vergangenen Jahr war Moritz, der Vater von Eddi, im Alter von 14 Jahren verstorben. Für uns war daher klar, dass ein neuer Biber einziehen muss“, berichtet Cheftierpfleger Markus Hinker. Im Februar wurde ein Gesuch für ein Weibchen gestellt, auf das sich der Tierpark Bern gemeldet hat. „Das war toll, dass wir so schnell eine Rückmeldung bekommen haben, weil es manchmal gar nicht so leicht ist, an ein neues Tier zu kommen“, so Hinker. „Dann folgte aber erst einmal viel Papierkram. Bei der Einfuhr von Tieren müssen einige Vorgaben beachtet und die entsprechenden Zollpapiere vorgelegt werden. Und bis man da alles zusammen hat, das dauert eben.“

Nun ist die Hoffnung groß, dass die Biber Meret und Eddi in den kommenden Jahren Nachwuchs bekommen. „Meret müsste mit ihren drei Jahren bereits geschlechtsreif sein“, so Hinker. In der Regel besteht ein Wurf bei Bibern aus zwei bis vier Tieren. Die Tragzeit beträgt gut drei Monate, meist kommen die Jungen Ende Mai oder Anfang Juni auf die Welt.




Kontaktdaten:

Herausgeber: Stadt Bielefeld
Presseamt, 33597 Bielefeld
Telefon: 0521 / 512 215, Fax 0521 / 516 997
E-Mail: presseamt@bielefeld.de, Internet: www.bielefeld.de



Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 356.212

Samstag, 13. August 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.