Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


14.06.2022 - Stadt Leverkusen


Kinderspielplatz am Erholungshauspark ist saniert


Der Kinderspielplatz am Erholungshauspark (Ecke Dhünnstraße/Kaiserstraße) ist ein wichtiger Quartiersplatz im Stadtteil Wiesdorf. Im Einzugsbereich des Kinderspielplatzes gibt es rund 350 Kinder im Alter von 0-10 Jahren und rund 250 Kinder im Alter von 10-16 Jahren. Grund genug also, den Spielplatz im Rahmen des Förderprogramms InHK Wiesdorf zu sanieren und als wichtigen sozialen Treffpunkt mit attraktiver Aufenthaltsqualität zu stärken und für unterschiedliche Altersgruppen nutzbar zu machen. 

Mittlerweile sind die Bauarbeiten abgeschlossen und der Spielplatz kann ab sofort wieder genutzt werden. Im Zuge der viermonatigen Sanierungsarbeiten wurde für die Gruppe der 3- bis 6-jährigen Kinder ein neuer großzügiger Sandspielbereich mit einem altersentsprechenden Spiel- und Klettergeräteangebot und mehreren Sitzmöglichkeiten geschaffen. Der vorhandene Tischtennisbereich wurde ebenfalls saniert und mit einer neuen Tischtennisplatte und Sitzmöglichkeiten versehen. 

Die vorhandene Kletterpyramide erhielt einen neuen Fallschutzbelag aus Sand. Auch das Wegesystem wurde mit dem Ziel einer besseren Zugänglichkeit umgebaut. 

Aufgrund des feuchten Wetters der letzten Tage konnte jetzt auch der Rasen eingesät werden. Bis die Flächen richtig grün sind, wird es also noch etwas dauern. Zudem werden in den kommenden Tagen noch verschiedene Baumpflegemaßnahmen durchgeführt und der teils noch vorhandene Bauzaun entfernt. 

Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf insgesamt rund 140.000 Euro.




Kontaktdaten:
Stadt Leverkusen - Pressestelle
Friedrich-Ebert-Platz 1
51373 Leverkusen

Telefon: (0214) 406-8860
Telefax: (0214) 406-8862
Mail: presse@stadt.leverkusen.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Kinderspielplatz am Erholungshauspark ist saniert
© Stadt Leverkusen - Kinderspielplatz am Erholungshauspark ist saniert Der Sandspielplatz mit Kletterlandschaft, Schaukeltieren und Sitzmöglichkeiten lädt zum Spielen ein.

© Stadt Leverkusen

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 353.992

Dienstag, 05. Juli 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.