Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


23.06.2022 - Stadt Hamm


Tourismusinitiative präsentiert neue Broschüre „Freizeit in. Hamm.“


Ein Besuch lohnt sich. Immer. In Hamm. Das beweist auch die Neuauflage der Freizeit-Broschüre, herausgegeben von der Tourismusinitiative „Freizeit in. Hamm“. „Wir sind gewachsen, da wollten wir unbedingt unsere neuen Partner in einer aktuellen Broschüre vorstellen. Damit können wir bei Gästen werben und auch Bürgerinnen und Bürgern für die Vielfalt begeistern,“ erklärt Dörthe Strübli als Projektkoordinatorin. Die alte Auflage sei nicht nur vergriffen gewesen, es gäbe eben auch einige neue Mitglieder in der Tourismusinitiative. Inzwischen arbeiten 26 Partner aus Hammer Freizeiteinrichtungen und Gastgebern zusammen. „Außerdem sollte Alpaka Joshua, mit dem wir eine Kampagne mit unterhaltsamen Imageclips über Hamm gestartet haben, ebenfalls in dem neuen Heft für einen Besuch werben,“ so Strübli.

Perfekt gewählt war daher auch der Ort der Präsentation inmitten von Alpakas und Lamas auf Bobe´s Alpaka Ranch. Bobe´s Alpaka Ranch ist das neuste Mitglied der Tourismusinitiative und bietet unter anderem Alpaka-Wanderungen oder Yoga auf der Alpaka-Wiese an.

Erhältlich ist die kostenlose Broschüre in den Freizeiteinrichtungen und Übernachtungsbetrieben, in der „Insel“ am Bahnhof und in den Bürgerämtern. Selbstverständlich wirbt die Initiative auch in der Region mit der Broschüre und einem Promostand, das nächste Mal beim Sattel-Fest in Soest am 24. Juli.

Alle Infos und die Imageclips unter www.freizeitinhamm.de

Foto (v.lks.n.re.): Stephan Klöcker (Hallenmanagement Hamm), Christian Fecke (Maxmiare), Andrea Kuleßa (Touristik Stadt Hamm), Sascha Brosch (Maximilianpark), Dörthe Strübli (Touristik Stadt Hamm), Marion Freitag (Gustav-Lübcke-Museum), Nina Klinke (Bobe´s Alpaka Ranch)

 

Fotografin: Eve Müller



Pressekontakt: Stadt Hamm, Referat Wirtschaft, Digitalisierung, Stadtmarketing und Touristik, Dörthe Strübli, Tel.: 02381 173481, struebli@stadt.hamm.de

Kontaktdaten:
Pressestelle der Stadt Hamm
Theodor-Heuss-Platz 16
59065 Hamm
Fon: 02381/17-3551
Fax: 02381/17-103551

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

FiH: Vorstellung Broschüre
© Eve Müller - FiH: Vorstellung Broschüre © Eve Müller

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 354.013

Dienstag, 05. Juli 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.