Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


05.07.2022 - Stadt Münster


Digitale Musikproduktion für Kids

Workshops im „digi MusicLab“ der Stadtbücherei am 15. und 29. Juli / Anmeldung erforderlich


Münster (SMS) Kids zwischen acht und zwölf Jahren, die in die digitale Musikproduktion einsteigen möchten, sind am Freitag, 15. Juli, von 10 bis 13 Uhr im Zeitungslesesaal der Stadtbücherei am Alten Steinweg willkommen. Der Workshop richtet sich speziell an Mädchen und Jungen, die ein Instrument lernen oder gerne singen. Schlagzeuger und „Exchampion“ Benjamin Kövener zeigt, wie eigene Musik aufgenommen, bearbeitet oder ergänzt werden kann. Zunächst werden im Workshop verschiedene Begriffe geklärt: Was ist eine Produktionssoftware, was bedeutet „aufnehmen, mischen und editieren“. Anschließend wird direkt praktisch durchgespielt, wie Musikstücke am Rechner entstehen können.

Teilnehmende des zweiten Kids-Workshops am 29. Juli sollten entweder den ersten Workshop besucht oder bei anderer Gelegenheit schon einmal das Musikprogramm „Garage Band“ ausprobiert haben. Beide Termine sind kostenfrei, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich unter digimusiclab@stadt-muenster.de.

Das Projekt „digi MusicLab“ wird von der Kulturstiftung des Bundes im Fonds „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“ gefördert und in Kooperation mit der Westfälischen Schule für Musik durchgeführt.

Foto: Schlagzeuger und „Exchampion“ Benjamin Kövener bietet in der Stadtbücherei einen Workshop zur digitalen Musikproduktion an.
Foto: André Kleine-Wielke. Veröffentlichung mit dieser Pressemitteilung honorarfrei.




Kontaktdaten:

Stadt Münster - Amt für Kommunikation

Tel.: 0251 / 492 1301
Fax: 0251 / 492 7712
www.muenster.de/stadt/medien
kommunikation@stadt-muenster.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Workshops Musikproduktion
©  - Workshops Musikproduktion Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 356.212

Samstag, 13. August 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.