Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


15.07.2022 - Kreis Viersen Pressestelle


„Lernen mit Kopf, Herz und Hand“

Kreis Viersen und XPAD veranstalten Ferienfreizeit auf den Süchtelner Höhen

Kreis Viersen.


Klettern, Fahrradfahren und Bogenschießen – auch in diesem Jahr veranstaltet das Kreisjugendamt in Zusammenarbeit mit XPAD Erlebnispädagogik wieder eine Ferienfreizeit auf den Süchtelner Höhen. 15 Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren kommen vom 11. bis 15. Juli im XPAD Walderlebniszentrum in Viersen zusammen.

Getreu dem Leitgedanken „Lernen mit Kopf, Herz und Hand“, lernen sich die Jugendlichen besser kennen, während sie gemeinsamen Herausforderungen und Aufgaben wie dem Bau eines Floßes angehen. Dabei erleben sie gegenseitige Unterstützung, lernen ihre individuellen Stärken kennen und wachsen über sich hinaus. Bei Lagerfeuer und Stockbrot haben die Jugendlichen Gelegenheit sich auszutauschen und besser kennenzulernen. Begleitet werden die Jugendlichen von einem Team aus Erlebnispädagoginnen und -pädagogen.

Andre Terkatz, Mitarbeiter des Amtes für Schulen, Jugend und Familie des Kreises, überzeugte sich vor Ort von der Stimmung: „Wir freuen uns Jugendlichen eine Ferienfreizeit anbieten zu können, die es ihnen ermöglicht neue Freundinnen und Freunde kennenzulernen, zusammen Spaß zu haben und gleichzeitig persönlich zu wachsen.“




Kontaktdaten:
Herausgeber:
Kreis Viersen | Der Landrat
Büro des Landrates | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Rathausmarkt 3 | 41747 Viersen
pressestelle@kreis-viersen.de
www.kreis-viersen.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Ferienfreizeit auf den Süchtelner Höhen
© © Kreis Viersen - Ferienfreizeit auf den Süchtelner Höhen Eine Gruppe Jugendlicher, die die Ferienfreizeit Süchtelner Höhen besuchen, in Begleitung von Betreuerinnen und Betreuern.

© © Kreis Viersen

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 356.621

Samstag, 20. August 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.