Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


15.07.2022 - Landkreis Leer


Auszeichnung für familienfreundliche Unternehmen vergeben


Am vergangenen Dienstag wurden in der Evenburg zum zweiten Mal Unternehmen ausgezeichnet, die sich durch eine familienfreundliche Personalpolitik hervorgetan haben. Die Auszeichnung „Wir sind Familienfreundlich“ soll honorieren, dass der Landkreis Leer zugleich attraktiver Lebensraum und Wirtschaftsstandort ist.

„Und angesichts des immensen Fachkräftebedarfs gewinnt die Balance zwischen Beruf und Privatleben für Unternehmen zunehmend an Bedeutung“, betont Landrat Matthias Groote.

Wer qualifizierte Fachkräfte ausbildet oder gewinnen möchte und auf Dauer halten will, sollte die Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf schaffen. Wie gut Beschäftigte Familie und Beruf in unterschiedlichen Lebenssituationen unter einen Hut bekommen, hängt nicht nur von den Betreuungs- und Bildungsangeboten im Landkreis Leer ab. Als entscheidender Erfolgsfaktor für die Vereinbarkeit gilt auch eine familienfreundliche Unternehmenskultur – der Schlüssel für eine tatsächlich gelingende Vereinbarkeit im Berufsalltag.

Das Siegel richtet sich somit an Unternehmen, die eine familienorientierte Personalpolitik und familienbewusste Arbeitsbedingungen bieten. Weitere Pluspunkte gibt es bei Angeboten für Alleinerziehende, Väter und für die Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege.

„Mein Dank gilt den Unternehmen, die sich für unser Siegel beworben und damit dem Thema Familienfreundlichkeit entsprechend Gewicht eingeräumt haben und der Jury, die sich mit den interessierten Unternehmen befasst und diese auch vor Ort besucht hat“, resümiert Landrat Matthias Groote.

Neue Bewerbungen können ab sofort gerne unter https://www.landkreis-leer.de/Wirtschaft-Bauen/Wirtschaft/Wir-sind-familienfreundlich/ eingereicht werden.

Zum Hintergrund:

In 2018 ist die Auszeichnung „familienfreundlicher Arbeitgeber“ erstmals an vierzehn Betriebe vergeben worden. Die Auszeichnung ist für drei Jahre gültig und kann danach erneuert werden. Die Re-Zertifizierung musste aufgrund der Corona Pandemie auf dieses Jahr verschoben werden. Ergänzend zu den Re-Zertifizierungen wurden auch Unternehmen neu ausgezeichnet.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Unternehmen:

Re – Zertifizierungen:

  • Physiotherapie im Zentrum
  • Raiffeisen-Volksbank eG
  • Nikolaus Caritas Pflege GmbH
  • "Kommando SES "Ostfriesland"
  • Tagespflege Fehntjer Huus
  • ORGADATA Software-Dienstleistungen AG
  • Gemeinde Westoverledingen
  • Volkshochschule für die Stadt und den Landkreis Leer e. V.
  • Sandersfeld Sicherheitstechnik GmbH
  • Natelberg Gebäudetechnik GmbH
  • ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH
  • Erika Pahl/Pflegedienstleistungen


Erstmalige Zertifizierungen:

  • Liberty Blue Shipmanagement
  • Seniorenzentrum Detern, stellvertretend auch für die Seniorenzentren in Remels und Holtland
  • Sparkasse LeerWittmund
  • IFI Kinderheim
  • AKSR GmbH Betreuungs- und Qualifizierungsstätten


Der Jury gehören

  • Matthias Groote - Landrat des Landkreises Leer
  • Meta Janssen-Kucz - Vorsitzende Ausschuss Gleichstellung, Familienförderung und Migration
  • Silke Kuhlemann - Stv. Vorsitzende Ausschuss Gleichstellung, Familienförderung und Migration
  • Oliver Hublitz - DGB Region Oldenburg-Ostfriesland
  • Ursula Wentingmann - IG Metall Leer/Papenburg
  • Merle Sandersfeld-Kelm - Vorstand Wirtschaftsjunioren
  • Bastian Wehr - Kreishandwerkerschaft LeerWittmund
  • Anastasia de Vries - Vorstand Überbetrieblicher Verbund Ostfriesland e.V.
  • Maike Lenger -ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH

an.

 

Bild-Info:

Gemeinsam mit Meta Janssen-Kucz als Vorsitzende des Ausschusses Gleichstellung, Familienförderung und Migration und Silke Kuhlemann als Stv. Vorsitzenden nahm Landrat Groote die Auszeichnung der Unternehmen vor.




Kontaktdaten:
Landkreis Leer
Bergmannstraße 37
D-26789 Leer


Telefon: +49 (0) 491 / 926-1254
Telefax: +49 (0) 491 / 926-1200
E-Mail: pressestelle@landkreis-leer.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Jurymitglieder haben Auszeichnung überreicht
©  - Jurymitglieder haben Auszeichnung überreicht Landrat Matthias Groote hat gemeinsam mit MdL Meta Janssen-Kucz (links) und Silke Kuhlemann (nicht im Bild zu sehen) die Auszeichnungen überreicht. Hier wurde die Sparkasse LeerWittmund ausgezeichnet.

Original herunterladen
Aufzeichnung Familienfreundlicher Arbeitgeber 2022 verliehen
©  - Aufzeichnung Familienfreundlicher Arbeitgeber 2022 verliehen Das Team der Tagespflege Fehntjer Huus aus Westoverledingen wurde erfolgreich als "Familienfreundlicher Arbeitgeber" re-zertifiziert.

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 356.621

Samstag, 20. August 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.