Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


27.07.2022 - Stadt Leverkusen


Premiere im Neuland-Park: neues Festival für eine gute Zeit


Die gute Zeit rückt näher: Am 5. August startet im Neuland-Park das ganz neue Sommerfetenfestival „GoodTimes“. An drei Tagen gibt es an der Sparkassen-Arena jede Menge Musik und Spaß – mit Rollschuhdisco, Oldie-Abend und Live-Musik. Außerdem erwartet die Besucher ein großes Wiedersehen mit alten Bekannten: Auf der Bühne stehen DJs, mit denen viele schon vor Jahrzehnten in der Stadt gefeiert haben. Der Eintritt ist frei – die Unterstützung der Sparkasse Leverkusen macht das möglich. Gäste sollten vom 5. bis 7. August am besten zu Fuß, per Fahrrad oder Bus zum neuen Festival „GoodTimes“ in den Neuland-Park kommen. 

 

Gefühlvolles am Freitag

Los geht es am Freitag mit einem Singer-/Songwriter-Abend. Hier stehen ab 18 Uhr drei Künstler auf der Bühne, die den Tag mit gefühlvoller Live-Musik ausklingen lassen: Luisa Skrabic, Enkelson und Jannik Föste. Vor allem Luisa Skrabic hat in Leverkusen schon auf vielen Bühnen gestanden, als Musikerin und Moderatorin. Sie begleitet etwa die Volleyball-Damen des TSV als Hallensprecherin und auch den Fußballern von Bayer 04 hat sie schon einen Song gewidmet. Wer möchte, kann gerne seine Picknickdecke mitbringen und es sich gemütlich machen.

 

Oldies am Samstag

Am Samstag stehen vor allem die Hits der 70er und 80er im Mittelpunkt. Auflegen wird sie Doudou, der in der 70ern als DJ in Leverkusen angefangen hat. Im Laufe der Zeit hat er dann die bekanntesten Leverkusener Nachtlokale geführt: Meeting, Samara Diskothek, Ballermann 6, Doudou Dancing Club oder Samara Lounge. Noch bis heute empfängt er seine Gäste. Bei „GoodTimes“ wird er ab 18 Uhr mit einem Kollegen Musik auflegen.

 

Rollschuhdisco mit Kult-DJs am Sonntag

Am Sonntag ist es Zeit für ein exklusives Comeback: Das legendäre DJ-Team „Von Dröhn“ steht zum ersten Mal seit fast 30 Jahren wieder an den Plattentellern – und hat extra seine alten Schallplatten wieder rausgekramt. Von den 70ern bis in die 90er hinein haben die DJs auf den großen Events in Leverkusen für Stimmung gesorgt – vor allem bei der beliebten Disco in der alten Eissporthalle. Das Besondere: Das DJ-Team liefert den Soundtrack für die Rollschuhdisco. Rund um die Bühne können Besucher ab 11 Uhr ihre Runden drehen. Wer lieber mit beiden Beinen fest am Boden bleiben möchte, kann sich eine professionelle Showskating-Formation in 80er-Jahre-Outfits anschauen.

 

Essen und Trinken aus Leverkusen

An allen drei Tagen können sich Besucher rund um die Sparkassen-Arena auch mit kühlen Getränken und köstlichen Speisen verpflegen. Drei Leverkusener Gastronomen bieten Essen und Trinken an. Bei Roberto Mancuso vom Ristorante Fellini in Wiesdorf gibt es leckere Pizzastücke, bei Domenico „Mimmo“ Spiteri hochwertiges Eis aus seinem traditionellen Eiswagen, und Doudou bietet kühle Drinks an.

 

Präsentator und Unterstützer ist die Sparkasse Leverkusen

Den freien Eintritt an allen drei Veranstaltungstagen ermöglicht die Sparkasse Leverkusen. Sie unterstützt die Veranstaltung und sorgt auch dafür, dass Besucher sie gut in Erinnerung behalten können: Passend zum Retro-Stil von „GoodTimes“ können sich die Gäste am Sparkassen-Stand in einem Oldtimer-Bus in Szene setzen und außergewöhnliche Fotos machen lassen.

 

Anreise am besten per Fahrrad oder Bus

Wer kann, sollte zur Veranstaltung zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Bus anreisen. Kostenlose Parkplätze stehen sonst an der Marienburger Straße unter Stelzenbrücke, an der Olof-Palme-Straße und Samstag sowie Sonntag auch auf dem Parkplatz an der Hauptstraße hinter der Minigolf-Anlage zur Verfügung (in der Nähe der Bürgerhalle Wiesdorf). Zusätzlich können Besucher auch den gebührenpflichtigen Parkplatz an der Rheinallee nutzen.

 

Das Team des Leverkusener Stadtmarketings hat die Veranstaltung organisiert. Alle Infos zu „GoodTimes“, dem Sommerfetenfestival im Neuland-Park, sind auf der Homepage des Stadtmarketings unter https://lust-auf-leverkusen.de zu finden.

 

Einen Vorgeschmack auf „Good Times“ gibt zudem ein Video unter https://youtu.be/b8CjvmC6tlo, in dem viele der beteiligten Akteure des Sommerfetenfestivals vorgestellt werden.



Pressekontakt: Julia Trick

Kontaktdaten:
Stadt Leverkusen - Pressestelle
Friedrich-Ebert-Platz 1
51373 Leverkusen

Telefon: (0214) 406-8860
Telefax: (0214) 406-8862
Mail: presse@stadt.leverkusen.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Veranstaltungsplakat
©  - Veranstaltungsplakat Am ersten Augustwochenende startet im Neuland-Park zum ersten Mal das Sommerfetenfestival „GoodTimes“.

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 356.621

Samstag, 20. August 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.