Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


28.07.2022 - Stadt Leverkusen


Impfschutz nach dem Sommerurlaub auffrischen


Zum Ende der Sommerferien kommen aktuell viele Bürgerinnen und Bürger aus dem Sommerurlaub zurück. An Urlaubsorten, an denen sich häufig viele Menschen aus aller Welt tummeln, ist die Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen oft schwerer umsetzbar, sodass leider vermehrte Covid-Infektionen bei Reiserückkehrenden zu verzeichnen sind. Um sich selbst und andere besser zu schützen und die Schwere des individuellen Krankheitsverlaufes bei einer möglichen Covid-Infektion weitestgehend einzuschränken, ist es deshalb umso wichtiger, einen ausreichenden Impfschutz aufrechtzuerhalten. Denn trotz einer Grundimmunisierung und einer ersten Auffrischungsimpfung nimmt der Schutz aufgrund der momentan zirkulierenden Omikron-Variante innerhalb weniger Monate ab.

 

In der Impfstelle in den Luminaden ist es möglich, sich mit und ohne Termin mit den Impfstoffen Biontech, Moderna und Novavax impfen und sich ggf. die zweite Auffrischungsimpfung geben zu lassen. Bisher gilt die Empfehlung für die zweite Auffrischungsimpfung seitens der STIKO nur für Personen über 70 Jahren, Bewohnerinnen, Bewohner und Betreute in Einrichtungen der Pflege, Tätige in medizinischen Einrichtungen sowie Personen ab 5 Jahren mit einer Immunschwäche. Allerdings hat die EU bereits eine Empfehlung für Personen über 60 Jahren ausgesprochen, und dies wird auch im Impfzentrum in den Luminaden bereits umgesetzt. Bei Unklarheiten und individuellen Fragen bezüglich der Impfungen und Impfempfehlungen wird dazu geraten, sich zur Beratung an die Hausärztin bzw. den Hausarzt zu wenden.

 

Weitere Informationen über die angebotenen Impfstoffe sowie zur Buchung eines Impftermins sind online unter: https://www.leverkusen.de/leben-in-lev/corona-info-leverkusen/impfungen/index.php zu finden.

 

Öffnungszeiten der Impfstelle in den Luminaden:

Mittwoch: 14-19 Uhr

Freitag : 14-19 Uhr



Pressekontakt: Julia Trick

Kontaktdaten:
Stadt Leverkusen - Pressestelle
Friedrich-Ebert-Platz 1
51373 Leverkusen

Telefon: (0214) 406-8860
Telefax: (0214) 406-8862
Mail: presse@stadt.leverkusen.de

Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 356.621

Samstag, 20. August 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.