Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


02.08.2022 - Stadt Leverkusen


6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“


Am Sonntag, 04. September 2022, findet im Hallen- und Freibad Wiembachtal die Veranstaltung „LevDog“, das 6. Leverkusener Hundeschwimmen, von 11.00 Uhr – 18.00 Uhr statt. 

Wie bereits nach den sehr erfolgreichen LevDog-Veranstaltungen in den vergangenen Jahren und nach zwei Jahren „Corona-Pause“, können sich die Hunde wieder im kühlen Nass des Freibades im Wiembachtal austoben. Gleichzeitig können die Besitzer der Vierbeiner die Gelegenheit nutzen, um sich auszutauschen oder den Hunden einfach beim Spielen zuzuschauen. Aber Frauchen und Herrchen dürfen nur vom Beckenrand aus zuschauen, da das Wasser an diesem Tag nur für die Vierbeiner reserviert ist. Neben dem Hunde-Schwimmen und dem regen Austausch der Hundehalter sind u.a. Hunde-Messe und Infostände rund um den Hund geplant. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass Frauchen und Herrchen ihre Tiere bei der Fotoaktion ablichten lassen können. 

Da der Tag der Veranstaltung der letzte Tag der Freibad-Saison ist, wird das Wasser nach dem Hundeschwimmen komplett abgelassen und die Nutzung ist somit auch aus hygienischer Sicht unproblematisch. 

Zugelassen werden alle Hunde, die versichert und angemeldet sind sowie unumgänglich erforderlich ein gültiger Impfpass und alle nach dem Landeshundegesetz notwendigen Unterlagen vorgelegt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Sportparks Leverkusen unter: www.bad-wiembachtal.de oder telefonisch unter: 0214-406 58 21 (Tiina Ripatti)

Eintritt: 1 Euro pro Pfote/Fuß 

Eintritt für alle Hunde nur mit gültigem Impfschutz. Impfausweis nicht vergessen! 



 




Kontaktdaten:
Stadt Leverkusen - Pressestelle
Friedrich-Ebert-Platz 1
51373 Leverkusen

Telefon: (0214) 406-8860
Telefax: (0214) 406-8862
Mail: presse@stadt.leverkusen.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

6. Hundeschwimmen "LevDog"
© Angela Hänicke - 6. Hundeschwimmen "LevDog" Am 4. September gehört das Freibad Weimbachtal den Vierbeinern.

© Angela Hänicke

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 356.621

Samstag, 20. August 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.